Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

Polizei

Fahrradfahrerin verletzt
Autofahrer missachtet Vorfahrt beim Abbiegen

Offenburg (st). Ein Unfall hat am Montagnachmittag, 20. September, zu einer verletzten Fahrradfahrerin und einem Sachschaden von etwa 8.000 Euro geführt nach Angaben der Polizei in Offenburg geführt. Gegen 15.30 Uhr sei ein 38-jähriger VW-Fahrer auf der Haselwanderstraße gefahren und wollte in die Englerstraße einbiegen. Offenbar habe der Autofahrer die Vorfahrt einer auf dem Fahrradweg der Englerstraße von links kommende Zweiradlenkerin missachtet. Bei der Kollision der beiden...

  • Offenburg
  • 21.09.21
Polizei

Sturz bei Überholvorgang
Zwei Motorradfahrer tödlich verunglückt

Gengenbach (st). Ein mit zwei Männern besetztes Motorrad befuhr nach Angaben der Polizei am Samstag, 21. August, um 19.40 Uhr die Verbindungsstraße zwischen der L99 und der B33 bei Gengenbach in westlicher Richtung. Kurz vor der Unterführung der Schwarzwaldbahn sei der Motorradfahrer infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und einem Fahrfehler nach einem Überholvorgang zu Fall gekommen. Ein Zweiradfahrer rutschte nach dem Sturz auf die Gegenfahrbahn und sei dort von einem Auto erfasst worden,...

  • 23.08.21
Polizei

Unter Alkoholeinfluss gefahren
Bei Verkehrskontrolle erwischt

Offenburg (st). In der Nacht auf Mittwoch, 11. August, sind nach Angaben der Polizei zwei Autofahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Gegen 1.30 Uhr sei im  Offenburger Meisenweg ein Daimler-Benz-Lenker mit rund 1,3 Promille kontrolliert worden. Neben einer Blutprobe sei der Führerschein des 25-Jährigen einbehalten worden. Rund eine Stunde später habe ein weiterer 82-jähriger Verkehrsteilnehmer mit Unannehmlichkeiten rechnen müssen, da auch er mit rund 0,5 Promille über dem Grenzwert...

  • Offenburg
  • 11.08.21
Lokales
Am Freitag, 30. Juli, wurde eine Ausfahrt von Critical Mass in Offenburg angeboten.

Critical Mass in Offenburg
Von der Innenstadt nach Zell-Weierbach

Offenburg (st). Groß und klein, Jung und Alt waren am Freitag, 30. Juli, bei bester Laune per Rad in Offenburg im Rahmen der Critical Mass unterwegs. Critical Mass ist eine weltweite Bewegung, die sich für ein gleichberechtigtes Miteinander aller Verkehrsteilnehmenden und eine fahrradfreundlichere Infrastruktur einsetzt. Von der Polizei auf dem Rad begleitet und behütet ging es auf der Fahrbahn auf einen Rundkurs über Zell-Weierbach und zurück in die Innenstadt. Die Veranstaltung findet...

  • Offenburg
  • 03.08.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Radfahrer wurde bei Unfall leicht verletzt

Offenburg (st). Ein 62-jähriger E-Bike-Fahrer hat sich nach Angaben der Polizei am Dienstagnachmittag, 6. Mai, nach einer Kollision mit einem PKW in der Einmündung Hauptstraße/Kittelgasse in Offenburg leichte Verletzungen zugezogen. Gegen 17.15 Uhr sei ein Autofahrer bei stockendem Verkehr von der Hauptstraße nach links in die Kittelgasse eingebogen. Während des Abbiegevorgangs habe der Senior einen aus Richtung Stadtmitte entgegen fahrenden Zweiradfahrer erfasst. Bei dem Zusammenstoß habe sich...

  • Offenburg
  • 07.07.21
Lokales
Alle Verkehrsteilnehmer werden beim Masterplan Verkehr in Offenburg unter die Lupe genommen: Fußgänger, Rad- und Autofahrer, aber auch der öffentliche Personennahverkehr.

Zwischenbericht Masterplan Verkehr
Zustimmung zum Zielkonzept

Offenburg (gro). Wie sollen sich die Mobilität und der Verkehr in den nächsten 15 bis 20 Jahren in Offenburg entwickeln? Diese Frage soll der Masterplan Verkehr OG 2035 beantworten, der seit Anfang des Jahres erarbeitet wird. Es handelt sich dabei um ein strategisch-konzeptionelles Planwerk, in dem alle Verkehrsteilnehmer berücksichtig werden sollen. Bis Ende 2022 soll der Plan abgeschlossen sein. "Das ist kein starrer Masterplan, er soll flexibel bleiben, um auf künftige Entwicklungen...

  • Offenburg
  • 24.06.21
Polizei

Eine Leichtverletzte bei Unfall
Auto stößt mit Motorrad zusammen

Schuttertal (st). Am Pfingstmontagnachmittag, 24. Mai, war laut Polizei eine 22-jährige Frau mit ihrem Ford Fiesta auf der L103 vom Streitberg in Richtung Schuttertal unterwegs. An der Einmündung zur L102 habe sie nach links in Richtung Lahr abbiegen wollte. Hierbei habe sie eine von links kommende Motorradfahrerin übersehen, die ihrerseits in Richtung Schweighausen unterwegs gewesen sei. Es sei zum Unfall im Einmündungsbereich gekommen. Die 20-jährige Motorradfahrerin sei hierbei schwer...

  • Schuttertal
  • 25.05.21
Polizei

Hohe Promillewerte festgestellt
Zwei Autofahrer mit Alkohol am Steuer

Hohberg (st). Beamte des Polizeireviers Offenburg sowie des Verkehrsdienstes Offenburg haben am Montag, 3. Mai, zwei stark unter Alkoholeinfluss stehende Verkehrsteilnehmer aus dem Verkehr gezogen, nachdem diese durch ihre unsichere Fahrweise aufgefallen waren. Beide müssen nun erstmal ohne ihre Führerscheine auskommen, teilt die Polizei mit. Kurz nach 17 Uhr sei der 45 Jahre alter Fahrer eines Sattelzugs auf der Autobahn bei Hohberg durch ruckartige Lenkbewegungen in den Fokus einer...

  • Hohberg
  • 04.05.21
Polizei

Bluttest nach Verkehrskontrolle
Unter Drogeneneinfluss gefahren

Offenburg (st). Im Nachgang an eine allgemeine Verkehrskontrolle musste nach Polizeiangaben ein 35-jähriger Mercedes-Fahrer am Dienstagabend, 13. April, nicht nur seinen Sprinter in der Straße "An der Wiede" in Offenburg abstellen, sondern auch eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg wurden während der Kontrolle gegen 19 Uhr Anzeichen einer Drogenbeeinflussung festgestellt, welche ein im Anschluss durchgeführter Drogenvortest bestätigte. Nach...

  • Offenburg
  • 14.04.21
Lokales
Das Parkleitsystem für Offenburg wurde überarbeitet.

Parkplatzsuche leicht gemacht
Offenburger Leitsystem neu überarbeitet

Offenburg (st). Die Stadt Offenburg hat gemeinsam mit den Technischen Betrieben Offenburg das bestehende Parkleitsystem konzeptionell überarbeitet und ausgebaut. Es ist nun noch nutzerfreundlicher als zuvor. Um von Anfang an einen besseren Überblick zu gewährleisten, wurde das Stadtgebiet in mehrere Zielgebiete unterteilt. In Offenburg wurden drei innerstädtische Zielgebiete sowie ein Zielgebiet „Bahnhof“ eingerichtet: City-Ost: Parkhaus Karstadt, Parkgarage Rée CarréCity-Süd: Tiefgarage...

  • Offenburg
  • 13.04.21
Polizei

Unbelehrbar mit dem Auto unterwegs
Drei Irrfahrten in Richtung Kehl

Offenburg (st). Nach mehreren riskanten Irrfahrten im Verlauf des Sonntags in Offenburg wird nach Polizeiangaben gegen einen 42 Jahre alten Mann gleich eine ganze Palette an Anzeigen vorgelegt. Der polizeilich Bekannte soll kurz vor 13 Uhr in der Louis-Pasteur-Straße am Steuer eines Volkswagen gesessen haben, obwohl er mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und gleichzeitig nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Während seiner Tour soll er mit einem am Fahrbahnrand...

  • Offenburg
  • 12.04.21
Polizei

Alkoholisiert hinter dem Steuer
Weiterfahrt durch Polizei verhindert

Offenburg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg wurde am Mittwochabend, 7. April, einem 70-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Der Mann wurde laut Polizei gegen 20.15 Uhr in der Offenburger Oststadt einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Volkswagen-Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol am Steuer seines Wagens gesessen haben könnte, sei die Weiterfahrt beendet und ein freiwilliger Alkoholtest durchgeführt worden,...

  • Offenburg
  • 08.04.21
Polizei

Knapp zwei Promille festgestellt
Autofahrer bei Kontrolle erwischt

Offenburg (st),. Im Rahmen einer Alkohol- und Drogenkontrolle durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg in der Nacht von Montag auf Dienstag, 1. auf 2. März, wurde ein 29-Jähriger festgestellt, der mit knapp zwei Promille intus seinen Opel auf der Straße "Im Albersbach" in Offenburg lenkte. Der gegen 1.50 Uhr kontrollierte Opel-Fahrer musste seinen Führerschein abgeben sowie den Fahrzeugschlüssel beim Polizeirevier lassen.

  • Offenburg
  • 02.03.21
Polizei

Beleidigungen auf Rumänisch
Polizist verstand den Betrunkenen

Gengenbach (st). Am frühen Donnerstagabend, 25. Februar, war um etwa 17.20 Uhr, ein 59-Jähriger alkoholisiert in seinem Audi auf der L99 von Gengenbach nach Ortenberg unterwegs. Der Mann wurde in Ortenberg auf Höhe der Bruchstraße durch eine Polizeistreife kontrolliert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest habe einen Wert von stolzen 2,1 Promille ergeben, weshalb der Audi-Fahrer zu einer Blutentnahme mit auf das Polizeirevier Offenburg kommen musste. Darüber sei der Herr wohl gar nicht glücklich...

  • Offenburg
  • 26.02.21
Polizei

Ausgangsbeschränkungen missachtet
Polizei kontrolliert Essensabholer

Lahr (st). Etliche Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen wurden am Dienstagabend, 26. Januar, von den Beamten des Polizeireviers Lahr bei einem Restaurant in der Straße "Alter Stadtbahnhof" in Lahr verzeichnet. Einige Personen wollten sich entgegen der geltenden Ausgangbeschränkung nach 20 Uhr mit Essen versorgen. Hierbei hielten sich die Fahrzeugführer und ihre Beifahrer ohne triftigen Grund im öffentlichen Raum auf. Nun erwartet alle kontrollierte Personen unangenehme Post. Unter den...

  • Lahr
  • 27.01.21
Polizei

Marihuana und Haschisch gefunden
Drogenfund bei einer Polizeikontrolle

Achern (st). Im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Sonntagabend, 29. November, gegen 21.30 Uhr, in Achern konnte laut Polizeiangaben bei einem 19-jährigen Autofahrer festgestellt werden, dass er sich unter dem Einfluss von Drogen hinter das Steuer seines Wagens gesetzt hatte. Bei der Durchsuchung seines Fahrzeuges seien mehrere Dutzend Gramm Marihuana und Haschisch aufgefunden worden. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Den jungen Mann erwarteten nun gleich mehrere Strafverfahren.

  • Achern
  • 30.11.20
Polizei

Unfall wegen eines Wendemanövers
Keine Geduld im morgendlichen Stau

Offenburg (st). Aufgrund eines Wendevorgangs kam es am Montagmorgen, 9. November, zu einer Kollision zwischen zwei PKW, teilt die Polizei mit. Ein Passat-Lenker sei gegen 8 Uhr auf der B3 von Windschläg kommend in Richtung Offenburg unterwegs gewesen. Nach ersten Erkenntnissen habe der 70-Jährige aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens wenden wollen. Auf der Gegenfahrbahn sei er hierbei mit einem 84-jährigen Mercedes-Fahrer, der die B3 von Offenburg kommend in Richtung Windschläg befuhr,...

  • Offenburg
  • 10.11.20
Polizei

Fahrt unter Drogeneinfluss
Weiterfahrt nach Schnelltest untersagt

Achern (st). Eine Verkehrskontrolle am späten Dienstagabend, 3. November, wurde einem Ford-Fahrer zum Verhängnis. Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch kontrollierten den 27-Jährigen gegen 23.40 Uhr in der Goethestraße und stellten hierbei Anzeichen auf Drogenkonsum fest. Ein durchgeführter Schnelltest erhärtete den Verdacht, weshalb dem Mann die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme angeordnet wurde. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

  • Offenburg
  • 04.11.20
Polizei

Motorradfahrer beim Überholen verletzt
Sturz durch Vollbremsung

Schutterwald (st). Zu einem Unfall mit einem verletzten Motorradfahrer kam es am Mittwochnachmittag, 29. Juli, auf der Kreisstraße 5330. Gegen 16.20 Uhr war ein 25 Jahre alter Yamaha-Fahrer von Schutterwald in Richtung Neuried unterwegs. Unmittelbar nach dem Kreisverkehr, Ortsausfahrt Schutterwald, beschleunigt er und überholte einen Vorausfahrenden. Nachdem er diesen passiert hatte, scherte ein weiterer vorausfahrender PKW ebenfalls zum Überholen aus und achtete dabei nicht auf den...

  • Schutterwald
  • 30.07.20
Polizei

Radfahrer schwer verletzt
Autotür geöffnet ohne Blick zurück

Offenburg (st). Ein Unfall in der Maria-und-Georg-Dietrich-Straße hat am Dienstagnachmittag, 14. Juli, gegen 15.20 Uhr zu einem schwer verletzten Radfahrer und einem Sachschaden von etwa 2.500 Euro geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen öffnete ein 36-jähriger VW-Fahrer die Fahrertür seines schräg auf dem rechten Parkstreifen abgestellten Autos, ohne sich zu vergewissern, ob die Straße frei ist. Ein 26-jähriger Mountainbike-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit seiner rechten...

  • Offenburg
  • 15.07.20
Polizei

Gestürzt und leicht verletzt
Autofahrer übersieht Rollerfahrer

Lahr. Weil ein Autofahrer beim Anfahren offenbar den Fahrer eines Motorroller übersehen hatte, kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall in der Kaiserstraße in Lahr. Gegen 22.30 Uhr fuhr der 38 Jahre alte Mann vom Fahrbahnrand an. Der in gleiche Richtung fahrende 16-jährige Rollerfahrer versuchte daraufhin noch auszuweichen, kollidierte aber trotzdem mit dem PKW und stürzte schließlich. Leicht verletzt begab er sich selbst in das örtliche Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von...

  • Lahr
  • 10.07.20
Polizei

Zeugenaufruf: Genötigt und beleidigt?
Gegenseitige Beschuldigungen

Offenburg/Riegel (st). Nachdem es am Pfingstmontag, 1. Juni, zu mehreren Nötigungen und Beleidigungen zwischen zwei Autofahrern gekommen sein soll, sind Beamte des Verkehrsdienstes in Offenburg nun auf der Suche nach Zeugen. Gegen 11 Uhr sei es zwischen den Anschlussstellen Riegel und Offenburg über einen Zeitraum von etwa einer halben Stunde zu mehreren Zwischenfällen zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern gekommen. Der Fahrer eines grauen Ford Mondeo mit Lörracher Zulassung sowie der Fahrer...

  • Offenburg
  • 02.06.20
Polizei

Tierliebe wurde zum Verhängnis
Unfall nach Ausweichmanöver wegen Katze

Oberkirch (st). Seine mutmaßliche Tierliebe ist einem 48 Jahre alten Autofahrer in der Nacht auf Montag, 18. Mai, zum Verhängnis geworden. Der VW-Lenker war nach eigenem Bekunden in der Oberkircher Renchtalstraße einer Katze ausgewichen und hat gegen 0.40 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren. In der Folge prallte er gegen einen geparkten Opel und hat sich durch die Kollision leichte Verletzungen zugezogen. Er musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Überdies müssen...

  • Oberkirch
  • 18.05.20
Polizei

Schlangenlinien gefahren
Betrunken und ohne Führerschein

Offenburg (st). Ein besorgter Zeuge verständigte am Sonntagnachmittag, 10. Mai, die Leitstelle der Polizei, da er während seiner Tour durch die Gutenbergstraße in Offenburg einen Verkehrsteilnehmer beobachtete, der in gefährlichen Schlangenlinien unterwegs war. Im Zuge einer wenig später durchgeführten Kontrolle des verdächtigen Autofahrers trafen die Ermittler auf einen "alten Bekannten". Der 53 Jahre alte Opel-Fahrer trat bereits Ende April polizeilich in Erscheinung, da er unter dem Einfluss...

  • Offenburg
  • 12.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.