Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

Polizei

Gestürzt und leicht verletzt
Autofahrer übersieht Rollerfahrer

Lahr. Weil ein Autofahrer beim Anfahren offenbar den Fahrer eines Motorroller übersehen hatte, kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall in der Kaiserstraße in Lahr. Gegen 22.30 Uhr fuhr der 38 Jahre alte Mann vom Fahrbahnrand an. Der in gleiche Richtung fahrende 16-jährige Rollerfahrer versuchte daraufhin noch auszuweichen, kollidierte aber trotzdem mit dem PKW und stürzte schließlich. Leicht verletzt begab er sich selbst in das örtliche Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von...

  • Lahr
  • 10.07.20
Polizei

Zeugenaufruf: Genötigt und beleidigt?
Gegenseitige Beschuldigungen

Offenburg/Riegel (st). Nachdem es am Pfingstmontag, 1. Juni, zu mehreren Nötigungen und Beleidigungen zwischen zwei Autofahrern gekommen sein soll, sind Beamte des Verkehrsdienstes in Offenburg nun auf der Suche nach Zeugen. Gegen 11 Uhr sei es zwischen den Anschlussstellen Riegel und Offenburg über einen Zeitraum von etwa einer halben Stunde zu mehreren Zwischenfällen zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern gekommen. Der Fahrer eines grauen Ford Mondeo mit Lörracher Zulassung sowie der...

  • Offenburg
  • 02.06.20
Polizei

Tierliebe wurde zum Verhängnis
Unfall nach Ausweichmanöver wegen Katze

Oberkirch (st). Seine mutmaßliche Tierliebe ist einem 48 Jahre alten Autofahrer in der Nacht auf Montag, 18. Mai, zum Verhängnis geworden. Der VW-Lenker war nach eigenem Bekunden in der Oberkircher Renchtalstraße einer Katze ausgewichen und hat gegen 0.40 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren. In der Folge prallte er gegen einen geparkten Opel und hat sich durch die Kollision leichte Verletzungen zugezogen. Er musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Überdies müssen...

  • Oberkirch
  • 18.05.20
Polizei

Schlangenlinien gefahren
Betrunken und ohne Führerschein

Offenburg (st). Ein besorgter Zeuge verständigte am Sonntagnachmittag, 10. Mai, die Leitstelle der Polizei, da er während seiner Tour durch die Gutenbergstraße in Offenburg einen Verkehrsteilnehmer beobachtete, der in gefährlichen Schlangenlinien unterwegs war. Im Zuge einer wenig später durchgeführten Kontrolle des verdächtigen Autofahrers trafen die Ermittler auf einen "alten Bekannten". Der 53 Jahre alte Opel-Fahrer trat bereits Ende April polizeilich in Erscheinung, da er unter dem Einfluss...

  • Offenburg
  • 12.05.20
Polizei

Rennen auf der EdF-Straße?
Überholen und Ausbremsen

Kehl (st). Was Polizeibeamte am Dienstagnachmittag, 5. Mai, in Kehl beobachtet haben, führte aufgrund des gefährlichen Manövers zu Anzeigen gegen zwei Autofahrer. Beide wurden dabei gesehen, wie sie gegen 17 Uhr auf der "EdF-Straße" in Richtung Kehl unterwegs waren und sich auf Höhe Leutesheim mehrfach gegenseitig überholten und ausbremsten. Die Fahrweise deutete auf ein Rennen hin, bei welchem offenbar wenig Rücksicht auf die Sicherheit des Straßenverkehrs genommen wurde. Bei einer...

  • Kehl
  • 06.05.20
Polizei

Vorfahrt wurde missachtet
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kehl (st). Am Dienstagnachmittag, 28. April, kam es zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer in Kehl. Gegen 15.15 Uhr fuhr ein 70 Jahre alter Radler die Iringheimer Straße stadtauswärts. Zu diesem Zeitpunkt beabsichtige der 41 Jahre alte Fahrer des VW Phaeton von der Goldscheuerstraße in die bevorrechtigte Iringheimer Straße einzufahren. Just in diesem Augenblick bog der Radfahrer nach links in Richtung der dort ebenfalls einmündenden Beethovenstraße ab und kollidierte noch auf der...

  • Kehl
  • 29.04.20
Polizei

Fahrerflucht
Voll in den Vorgarten

Zell a. H. (st). Ein bislang unbekannter Führer eines älteren Kleinwagens mit Offenburger Zulassung fuhr am Ostermontag, 13. April, gegen 4.45 Uhr, in Zell am Harmersbach in der Eichendorffstraße in einen Vorgarten. Ohne sich um seine Feststellungspflichten zu kümmern, setzte der Führer seine Fahrt in Richtung Oberentersbacher Straße fort. Der entstandene Schaden an den Blumenrabatten und den Pflanzsteinen wird auf rund 500 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier...

  • Zell a. H.
  • 14.04.20
Polizei

Zeugen gesucht
Autofahrer kann Unfall verhindern

Offenburg (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg suchen Zeugen zu einem Unfall, der sich am Donnerstagnachmittag, 26. März, in der Freiburger Straße in Offenburg ereignet hat. Eine 26-Jährige war hierbei aufgrund ihrer alkoholischen Beeinflussung von mutmaßlich über zwei Promille mehrfach mit ihrem Fahrrad hingefallen. Hierbei soll nach Zeugenaussagen ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker nur durch starkes Abbremsen und Ausweichen einen Unfall verhindert haben. Die Zweiradfahrerin...

  • Offenburg
  • 27.03.20
Lokales
Helfende Hände für die Amphibienwanderung gesucht

Amphibienwanderung
Weitere Helfer gesucht

Lahr. Mit den ersten milden Nächten sind auch Kröten, Frösche, Molche und Salamander aktiv geworden und wandern aus den Winterquartieren zu ihren Laichplätzen. Diese sind zum Beispiel der Hohbergsee in Lahr und das Naturbad Sulz. Aus diesem Grund bittet die Stadtverwaltung Lahr die Autofahrer, die die Straßen rund um den Hohbergsee und Langenhard nutzen, um besondere Vorsicht während der nächsten sechs bis acht Wochen. Es sollte morgens und bei Dunkelheit im Bereich der Amphibienzäune nur mit...

  • Lahr
  • 06.02.20
Polizei

Betrunken am Steuer
Und kein Führerschein

Offenburg (st). Eine Verkehrskontrolle der Beamten des Polizeireviers Offenburg endete für einen 44-Jährigen am frühen Sonntag, 29. Dezember, mit unangenehmen Folgen. Der Mittvierziger war gegen 5 Uhr auf der Kinzigstraße in Offenburg unterwegs, als die Beamten ihn einer Kontrolle unterzogen und hierbei herausfanden, dass der Opel-Lenker seinen Wagen nicht nur unter dem Einfluss von Alkohol gesteuert hatte, sondern weiterhin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Ein durchgeführter...

  • Offenburg
  • 30.12.19
Polizei

Zeugen gesucht
Mehrere Fußgänger streiten mit Autofahrer

Kehl (st). Am frühen Sonntagmorgen soll es im Bereich des Drive-In-Schalters eines Schnellrestaurants in der Königsberger Straße zu einem Streit gekommen sein. Streit gipfelt in tumultartige Szenen Laut Bericht der Polizei gerieten laut ersten Erkenntnissen mehrere Fußgänger mit einem Autofahrer zunächst verbal aneinander. Die Auseinandersetzung soll dann in tumultartigen Szenen gegipfelt haben. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen zum Vorfall....

  • Kehl
  • 16.09.19
Polizei

Unfall
Motorradfahrer kollidiert mit Fahrzeug

Gengenbach (st). Am Sonntagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall in der Ortsdurchfahrt von Gengenbach schwer verletzt. Laut Polizeibericht bog ein Autofahrer aus der Straße Reichenbachtal nach rechts in Richtung Ohlsbach ab. Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 19-jähriger Motorradfahrer die bevorrechtigte Alte Landstraße ebenfalls in Richtung Ohlsbach. Als der 54 Jahre alte Autofahrer eingebogen war und bemerkte,...

  • Gengenbach
  • 16.09.19
Polizei

Radfahrerin angefahen
Nach Unfall geflüchtet

Offenburg (st). Eine 46 Jahre alte Fahrradfahrerin wurde laut Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Offenburg am Montagabend an der Kreuzung der Schutterwälder Straße zur Wichernstraße in Offenburg von einem bislang unbekannten Fiat-Lenker angefahren und hierdurch verletzt. Der Autofahrer flüchtete nach der Kollision in Richtung Stadtmitte. Eine Fahndung nach dem mutmaßlichen Unfallverursacher verlief bisher im Sande. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte die Radlerin kurz vor 21 Uhr die...

  • Offenburg
  • 10.09.19
Polizei

Zusammenstoß
Autofahrer prallt gegen einen Baum

Offenburg-Elgersweier (st). Ungeklärt ist bislang die Ursache, weshalb ein 64 Jahre alter Autofahrer am Donnerstag, gegen 15.40 Uhr, von der Kreuzwegstraße in Elgersweier abkam und unmittelbar nach dem Ortseingang mit seinem Wagen gegen einen Baum prallte. Derzeit kein Verschulden Dritter erkennbar Ein Verschulden Dritter ist derzeit nicht erkennbar. Der 64-Jährige war vom Industriegebiet kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor....

  • Offenburg
  • 31.08.19
Lokales

Neuregelung in Achern
Stadtverwaltung weist Kritik zurück

Achern (st). „Radfahrern und Fußgängern den Schutz von Leben und Gesundheit zu verweigern, nur weil deshalb einzelner Autofahrer ein paar Meter weiter fahren müssen, ist unverantwortlich“, weist die Stadtverwaltung die Kritik von CDU-Stadträtin Rosa Karcher an der neuen Einbahnstraßenregelung in der Johannesstraße zurück. „Den Interessen von Autofahrern immer und überall Vorfahrt zu geben ist nicht zeitgemäß.“ Neuregelung kann nicht warten Eine Neuregelung könne nicht bis zur Bebauung des...

  • Achern
  • 26.08.19
Lokales
Die Kröten wandern wieder zu ihren Laichplätzen.

Autofahrer werden um Rücksichtnahme gebeten
Kröten und Frösche wandern

Lahr (st). Mit den ersten wärmeren Nächten des Jahres sind Kröten, Frösche, Molche und Salamander aktiv geworden und wandern aus den Winterquartieren zu ihren Laichplätzen. Diese sind zum Beispiel der Hohbergsee in Lahr und das Naturbad Sulz. Aus diesem Grund bittet die Stadt die Autofahrer um besondere Vorsicht. Es sollte morgens und bei Dunkelheit im Bereich der Amphibienzäune nur mit einer Geschwindigkeit von 30 Stundenkilometer gefahren werden. Dies bedeutet mehr Sicherheit für die...

  • Lahr
  • 07.03.19
Polizei

Über die Lenkstange gestürzt
Zum Bremsen gezwungen

Offenburg (st). Eine 30 Jahre alte Fahrradfahrerin hat sich am Mittwochabend, 27. Februar, nach einem Sturz über die Lenkstange ihres Velos verletzt und musste mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum Offenburg gebracht werden. Ein 76-jähriger VW-Lenker war zuvor gegen 18 Uhr vom Parkstreifen vor dem Bahnhof angefahren und hatte die auf dem Radschutzstreifen herannahende Radlerin übersehen. Zu einer Berührung zwischen Auto und Fahrrad ist es zwar nicht gekommen, aufgrund des abrupten...

  • Offenburg
  • 28.02.19
Polizei

Unter Drogen gefahren
Dafür fehlte der Führerschein

Offenburg (st). Den Fahrer eines Renault erwarten nach einer Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg in den frühen Montagmorgenstunden, 25. Februar, mehrere Anzeigen. Gegen 2 Uhr wurde der 29 Jahre alte Mann auf der L98 zwischen Hohnhurst und der Autobahnanschlussstelle einer Kontrolle unterzogen. Ein Schnelltest brachte dabei ans Licht, was die Beamten zuvor bereits vermuteten: Der Mann war offenbar unter Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer gesessen. Dem nicht genug,...

  • Offenburg
  • 25.02.19
Polizei

Einfach die Autoscheibe eingeschlagen
Überraschende Aktion am Kreisel

Offenburg (st). Am Freitag, 22. Februar, kam es gegen 1.50 Uhr in der Ortenberger Straße in Offenburg, im dortigen Kreisverkehr, zu einer Sachbeschädigung. Ein 63-Jähriger musste mit seinem PKW verkehrsbedingt vor dem Kreisverkehr kurz anhalten. In dem Moment hörte er zwei dumpfe Schläge und sah wie zwei Jugendliche davonrannten. Als er an seinem Auto nachschaute, stellte er fest, dass ihm die beiden seine hintere linke Seitenscheibe eingeschlagen hatten. Der Schaden beträgt zirka 300 Euro....

  • Offenburg
  • 22.02.19
Lokales
Nach Ostern beginnen die Umbauarbeiten in der Wilhelmstraße. Eine von vielen Baustellen, die es dieses Jahr in Offenburg geben wird.

Mehr als 20 Baustellen in Offenburg
2019 wird kein Spaß für die Autofahrer

Offenburg (gro). Die Verkehrsinfrastruktur in Offenburg ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Das war bereits in den vergangenen Jahren so und das wird noch einige Jahre so bleiben. Daran ließen Thilo Becker, Fachbereichsleiter Tiefbau und Verkehr, und Bernhard Mußler, Abteilungsleiter Straßen und Brücken, keinen Zweifel aufkommen. Sie stellten die geplanten über 20 Straßen- und Brückenbaumaßnahmen im Offenburger Stadtgebiet im laufenden Jahr vor. Nicht alles läuft in der Regie...

  • Offenburg
  • 19.02.19
Polizei

Autofahrer in die Hauswand gekracht
Zu schnell durch den Kreisverkehr

Achern-Önsbach (st). Mit zügiger Fahrt war der Lenker eines Alfa Romeo Samstag, 16. Februar, gegen 2.30 Uhr in Achern-Fautenbach unterwegs und ist dabei einer Polizeistreife aufgefallen. Bei einem Versuch den Fahrer zu kontrollieren, beschleunigte dieser sein Auto noch mehr und fuhr mit weit überhöhter Geschwindigkeit auf der B3 in Richtung Achern-Önsbach davon. Das Fahrzeug konnte kurze Zeit später in Achern-Önsbach mit einem Unfallschaden aufgefunden werden. Der 25-jährige Fahrer geriet...

  • Achern
  • 16.02.19
Polizei

Betrunken am Steuer
Ohne Führerschein unterwegs

Offenburg (st). Mit knapp 2,5 Promille haben Beamte des Polizeireviers Offenburg am Mittwochabend, 10. Oktober, einen 25 Jahre alten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Opel-Lenker war kurz vor 20.30 Uhr in der Zähringer Straße in eine Polizeikontrolle geraten. Üblicherweise ist eine Autofahrt in diesen Promilleregionen mit der Einbehaltung des Führerscheins verbunden. In diesem Fall mussten die Polizisten darauf verzichten. Die Fahrerlaubnis des jungen Mannes befindet sich nämlich bereits...

  • Offenburg
  • 11.10.18
Polizei

Betrunken gestoppt
Plan nicht aufgegangen

Offenburg (st). Einen alkoholisierten Autofahrer kontrollierten Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg am frühen Donnerstagmorgen, 13. September, in der Heinrich-Hertz-Straße in Offenburg. Gegen 3.40 Uhr fuhren sie dem Peugeot des Mannes hinterher, bis er auf einem Parkplatz anhielt. Als die Beamten an das Fahrzeug herantraten, saß der 29-Jährige auf dem Beifahrersitz seines Fahrzeuges und bestritt, gefahren zu sein. Der offensichtliche Fehler in seinem Plan: er war ohne jegliche Mitfahrer...

  • Offenburg
  • 13.09.18
Lokales
Ein Radweg in der Rammersweierstraße in Offenburg ist gegen die Fahrtrichtung ausgeschildert, zugleich gibt es einen Radschutzstreifen auf der Fahrbahn.

Radfahren in Offenburg, Lahr und Achern
Gegenseitige Rücksichtnahme in den Fokus rücken

Ortenau (rek/gro/ds). Immer wieder berichtet die Polizei von Unfällen zwischen Auto- und Radfahrern. Bei Pedelecs und E-Bikes ist oft die erhöhte Geschwindigkeit der Zweiräder für die Zusammenstöße verantwortlich ist. Vielfach treffen sich aber auch Zweiräder mit Autos in Kreuzungsbereichen. Verunsicherung gab es zudem durch die Empfehlungen für Radverkehrsanlagen (ERA), herausgeben von der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen. Vielfach werden inzwischen aufgrund der...

  • Offenburg
  • 07.08.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.