KARATE: Für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert
Silber und Bronze für Anja Kirchberg

Anja Kirchberg freut sich über ihre zwei Medaillen bei den Landesmeisterschaften.
  • Anja Kirchberg freut sich über ihre zwei Medaillen bei den Landesmeisterschaften.
  • Foto: KDO
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Offenburg (red). Bei den offiziellen Landesmeisterschaften des Karateverbandes Baden-Württemberg in Baden-Baden erkämpfte sich Anja Kirchberg vom Karate-Dojo Offenburg in diesen Tagen Edelmetall in zwei Kategorien. Zugleich qualifizierte sich die Offenburger Athletin für die Deutschen Meisterschaften, die in Kürze in Chemnitz stattfinden.
Das Leistungsniveau in den Altersklassen Jugend, Junioren, U21 und Leistungsklasse war wieder sehr gut. Anja Kirchberg startete in den Kategorien Kata und Kumite und wie schon in den vergangenen Jahren ist sie die einzige Athletin aus Baden-Württemberg, die in beiden Disziplinen an den Start ging.
In der Disziplin Kata wurde erstmals nach einem neuen Punkteverfahren gewertet. Hier wurde sie Poolsiegerin und gewann im Finale Silber. In der Disziplin Kumite gab es Kämpfe "Jeder gegen Jeden" – und hier gewann sie Bronze. Somit konnte sich Anja Kirchberg erneut in beiden Disziplinen für die Deutschen Meisterschaften in Chemnitz (5.-7. April ) qualifizieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen