LEICHTATHLETIK: Gutes Speerwurfmeeting in Offenburg
Vetter und Kolak mit überzeugenden Würfen

Olympiasiegerin Sara Kolak aus Kroatien gewann den Wettbewerb bei den Frauen in Offenburg.
  • Olympiasiegerin Sara Kolak aus Kroatien gewann den Wettbewerb bei den Frauen in Offenburg.
  • Foto: woge
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Offenburg (woge). Ein voller Erfolg war das Ursapharm Speerwurfmeeting gestern Nachmittag in Offenburg. Coronabedingt konnten nur 400 Zuschauer der hochkarätigen Veranstaltung beiwohnen und diese sahen trotz windigen Verhältnissen hervorragende Leistungen.
Gespannt war man auf das Abschneiden von Johannes Vetter von der LG Offenburg, der bei den letzten Wettbewerben mehrfach über 90 Meter warf. So weit schaffte er es gestern Nachmittag nicht, doch mit 84,03 Meter wurde er seiner Favoritenstellung gerecht und beherrschte die Konkurrenz. Mit knapp sechs Meter weniger (78,97) belegte der Schwede Kim Amb den zweiten Platz vor dem Belgier Timothy Herman (73,06). Tom Meier von der LC Jena wurde Vierter (67,94) vor Jonas Bonewit von der LG Stadtwerke München (67,06). Mit der Weite von 64,44 Metern belegte der Offenburger Marjus Koch den sechsten Rang.
Bei den Frauen war Olympiasiegerin Sara Kolak nicht zu schlagen. Die Kroatin siegte mit einer Weite von 62,68 Metern. Dahinter ging es ganz schön knapp zu. Zweite wurde Christin Hussong von der LAZ Zweibrücken (60,91) vor der Tschechin Nikola Okrodonikova (60,84) und der Lettin Lina Muze (59,52). Beste Deutsche war Christine Winkler aus Leipzig, die mit 55,59 Metern den fünften Platz belegte.
Auch die Jugendlichen waren beim Ursapharm Speerwurfmeeting in Offenburg am Start und erzielten beachtliche Ergebnisse. Bei der Klasse M 15 belegte Raphael Haller vom LTV Meißenheim den dritten Platz. Mit 62,50 Meter gewann Samuel Wolter von der LG Prignitz, der Franzose Nico Loriedo wurde mit 57,32 Metern Zweiter. Gute Leistungen zeigten auch Elias Fischer der in der Jugend M 14 mit 47,45 Metern. In der Klasse Jugend W 15 siegte die Ohlsbacherin Lorena Frühn klar mit 41,25 Metern vor Lina Zimmer vom SV Freistett (33,25).

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen