VOLLEYBALL: VCO seit Anfang Juli in der Vorbereitung
Zwei starke Talente im Kader des Clubs

Annika Dilzer (li.) und Viviane Hones werden am 12. September im Saarland den Saisonbeginn feiern.
  • Annika Dilzer (li.) und Viviane Hones werden am 12. September im Saarland den Saisonbeginn feiern.
  • Foto: VC Offenburg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Offenburg (st). Der VC Offenburg ist glücklich, zwei Neuzugänge präsentieren zu können, wovon eine bereits zweifache 2. Liga-Meisterin mit dem VCO wurde. Viviane Hones kehrt nach einem Jahr bei Zweitligist Rote Raben Vilsbiburg zurück nach Offenburg. Sie wird ab Herbst eine Ausbildung in Baden-Baden beginnen und das Team auf der Libero-Position verstärken. Annika Dilzer ist bisher der einzige "echte" Neuzugang. Bei ihr ist jedoch noch ein klitzekleines Fragezeichen dabei. Sie möchte in Karlsruhe oder Offenburg Maschinenbau studieren und die Studienplatzvergabe ist erst im August. Sollte dies klappen, wechselt die bald 19 jährige Mittelblockerin vom TV Bühl zum VCO. Dort spielte sie bisher lediglich in der Bezirksliga, aber das Trainerteam um Richarda Zorn und Florian Scheuer bescheinigt ihr ein unheimlich großes Talent, was sich in den ersten Trainingseinheiten bereits gezeigt hat. Richarda Zorn: "Man kann schon zum jetzigen Zeitpunkt sagen, dass Annika uns definitiv verstärken wird. Sie braucht noch ein wenig Zeit, lernt aber schnell und ist total engagiert." Die 1,83 m große Abiturientin freut sich auf die Herausforderung: "Ich habe letztes Jahr bereits in der U20 beim VCO gespielt und nun wollte ich einfach versuchen, auf höherem Niveau zu spielen."

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen