Sushi mit Fisch und Gemüse

Chang Jun Dae, Restaurant Friends, Offenburg-Bühl
  • Chang Jun Dae, Restaurant Friends, Offenburg-Bühl
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Das braucht’s:
250 g Sushi-Reis, 3 EL Reisessig, Salz, 2 EL Zucker, je ein Stück Lachs, Thunfisch oder
Garnelen, Paprika, Gurke, Rettich, 2 Noriblätter, Wasabi, japanische
Sojasoße und eingelegter Ingwer

So geht’s:
Den Reis waschen, bis das Wasser klar bleibt. Bei starker Hitze zudeckt in etwa
270 Milliliter Wasser ein bis zwei Minuten kochen lassen. Dann bei
geringer Hitze zehn Minuten quellen lassen. Danach den Topf neben den
Herd stellen, den Deckel entfernen, mit einem Tuch abdecken und
nachgaren lassen. Anschließend den Reis in einer Schale verteilen und
mit einer Mischung aus Reisessig, Salz und Zucker übergießen. Gut vermischen.

Die Menge Reis ergibt etwa 16 Sushi. Die Zutaten in kleine, mundgerechte Stücke, Fisch in dünne Scheiben schneiden. Mit der
Hand acht längliche Reisklößchen formen und darauf Fisch oder Garnelen
legen. Für den restlichen Reis zwei Noriblätter an den unteren Rand
einer Sushimatte legen, darauf den Reis verteilen. Die Gemüsestreifen in
die Mitte legen und aufrollen. Mit Wasabi, Sojasoße und Ingwer servieren.

Autor: Chang Jun Dae

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen