Ortenaukreis in Zahlen und Fakten
So groß wie 459.459,25 Fußballfelder

Ortenau (ag). Viele finden, der Ortenaukreis ist der schönste, in jedem Fall ist er aber der größte Landkreis in Baden-Württemberg und bietet unbestritten eine vielfältige Landschaft. 1.860,81 Quadratkilometer misst er von Sasbach im Norden bis Ringsheim im Süden. Das entspricht 459.459,25 kleinen Fußballfeldern. So gesehen könnte theoretisch jeder der Einwohner mindestens einen Fußballplatz in Anspruch nehmen. Stand Dezember 2017 lebten hier nämlich 425.932 Menschen. Aber ernsthaft: Das sind 229 Einwohner pro Quadratkilometer. Diese verteilen sich auf 51 Städte und Gemeinden.

Frank Scherer ist höchster Repräsentant

Von der Fläche nicht ganz deckungsgleich sind der Ortenaukreis und das Gebiet Ortenau. Letzteres erstreckt sich auf rund 70 Kilometer Länge von der Oos bei Baden-Baden bis zum Bleichbach bei Herbolzheim. Das genau ist auch der Grund, warum beispielsweise die ebenfalls guten Tropfen aus Baden-Baden oder Bühl Ortenauer Weine sind. Das Gremium des Landkreises auf politischer Ebene ist der Kreistag, dessen Vorsitzender der Landrat. Frank Scherer ist gleichzeitig der gesetzliche Vertreter und Repräsentant des Ortenaukreises.

Als Ortenaut selbst Tipps veröffentlichen

Zum einen ist der Kreis ländlich geprägt, bietet neben Wald vor allem Obst und Reben. Zum anderen kann er sich auch als Wirtschaftsstandort sehen lassen, ist Heimat von vielen weltweit erfolgreichen Unternehmen. Ein wichtiges Netzwerk, Sprachrohr und Interessensvertreter für die regionalen Unternehmen ist die Wirtschaftsregion Ortenau, kurz WRO genannt. Zu ihr gehören neben 160 Unternehmen, 53 Städte und Gemeinden, der Landkreis, Sparkassen, Volksbanken sowie Kammern.
In der Ortenau gibt es viel zu entdecken. Eine kleine Auswahl wurde im Heimatentdecker zusammengetragen. Natürlich gibt es noch mehr. Wer selbst einen Tipp hat, kann sich übrigens auf stadtanzeiger-ortenau.de als Ortenaut registrieren und eigene Beiträge veröffentlichen – einfach einmal ausprobieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen