Ortenau

Beiträge zum Thema Ortenau

Lokales

Förderprogramm Kommunaler Straßenbau
Ortenau mit sieben Maßnahmen dabei

Ortenau (st). 81 neue Projekte im Volumen von rund 217 Mio. Euro werden ins Förderprogramm Kommunaler Straßenbau (KStB) 2022 aufgenommen. Dies bedeutet eine Verdreifachung des Förderbedarfs bei den Neuanmeldungen im Vergleich zum Vorjahr. 2021 waren es 78 Programmanmeldungen im Volumen von 68 Millionen Euro. In der Ortenau werden folgende Projekte in das Programm aufgenommen: Stadt Renchen: Ertüchtigung der Hofrankbrücke,  163.000 Euro Gesamtkosten, 106.000 Euro voraussichtliche Zuwendungshöhe...

  • Ortenau
  • 20.04.22
Lokales
Die Buslinie Lahr-Erstein

Mehr Kompetenzen für Eurodistrikt
Mandatierung für ÖPNV gewünscht

Kehl (st). Der Ortenaukreis möchte laut einer Pressemitteilung die Kompetenzen des Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau weiter stärken. Über eine sogenannte Mandatierungsvereinbarung will der Kreis im Rahmen eines Weisungsrechts dem Eurodistrikt künftig Aufgaben im Bereich des grenzüberschreitenden straßengebundenen öffentlichen Personennahverkehrs übertragen. „Ich freue mich, dass es uns in enger Abstimmung mit den Landesministerien gelungen ist, mit der Mandatierung eine rechtliche Lösung zu...

  • Kehl
  • 18.03.22
Lokales

Fridays for Future Oberkirch beteiligt sich an globalem Klimastreik

Oberkirch (st). Fridays for Future Oberkirch wird sich zum ersten mal am 25.03.2022 mit einer coronakonformen Demonstration am zehnten globalen Aktionstag der Bewegung beteiligen. Um effiziente und gerechte Klimapolitik einzufordern, werden die Aktivist*innen um 14 Uhr auf dem Maktplatz kurze Kundgebungen halten. Es gilt Maskenpflicht Im gesamten Bundesgebiet und weltweit in zahlreichen Staaten fordert Fridays for Future Regierungen dazu auf, die Erderhitzung durch rasche Emissionsreduktion zu...

  • Oberkirch
  • 05.03.22
  • 1
Lokales
Mitarbeitende der Stadtbibliothek versenden nun die Urkunden und Preise an alle Teilnehmer des Regionalentscheids im Ortenaukreis. Unser Foto zeigt Patricia Buhle, Bibliothekarin, Organisatorin und Jury-Vorsitzende mit den Buchpreisen.

Vorlesewettbewerb Regionalentscheid
Texte gekonnt in Szene setzen

Offenburg (st). Am 24. Februar hat sich eine fünfköpfige Jury, die von der Stadtbibliothek Offenburg zusammengestellt wurde, in einer digitalen Jurysitzung damit auseinandergesetzt, wer der beste Vorleser des Ortenaukreises ist. 36 Schulsieger  aus dem Ortenaukreis hatten die Gelegenheit, für den Regionalentscheid ihren Vorlesebeitrag als Video einzureichen. „Die Entscheidung fiel uns wirklich nicht leicht", erklärt Patricia Buhle, die Mitarbeiterin der Bibliothek und Leiterin der Jury-Sitzung,...

  • Offenburg
  • 02.03.22
Lokales
Kunst aus der Sprühdose mit offizieller Erlaubnis der Stadt Lahr

Was Städte unternehmen
Graffiti: Kunst im öffentlichen Raum?

Ortenau (ds). Selbst wenn sie manchmal noch so kunstvoll sind, in der Regel sind Graffiti auf Häusern, Brücken, Mauern oder Zügen schlichtweg Sachbeschädigung. Deren Entfernung schlägt mit hohen Kosten zu Buche, ganz zum Ärger des jeweiligen Eigentümers oder der Kommune. Wir haben in der Ortenau exemplarisch nachgefragt, wie groß das Problem mit illegaler Kunst im öffentlichen Raum ist und wie man dagegen vorgeht. "Im gesamten Stadtgebiet kommt es regelmäßig zu Schmierereien an Gebäuden und...

  • Ortenau
  • 04.12.21
Lokales
Bürger-Dialog des Vereins für Regionalentwicklung
Ortenau e.V. im Festsaal der Illenau in Achern

Auftakt für "LEADER"-Neubewerbung
Förderperiode 2023 bis 2027 startet

Achern (st). Unter dem Motto „'LEADER' Ortenau – gemeinsam die Chance nutzen“ veranstaltete der Verein für Regionalentwicklung Ortenau e.V. eine Auftaktveranstaltung für die Neubewerbung als "LEADER"-Region für die zukünftige Förderperiode 2023 bis 2027. In der vergangenen Förderperiode konnten 31 "LEADER"-Projekte und 32 Kleinprojekte in der Region umgesetzt werden. Mit der Auftaktveranstaltung wurde nun der Start für die Fortschreibung und Neuentwicklung des regionalen Entwicklungskonzepts...

  • Achern
  • 09.11.21
Lokales
Die Hilfsbereitschaft aus der Ortenau war auch im Katastrophengebiet selbst sehr groß.

Unterstützung für Flutopfer
Hilfsbereitschaft und Solidarität sind groß

Ortenau (mak/ds/st). Die Bilder aus den Gebieten der Flutkatastrophen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen haben viele Menschen erschüttert und zu einer großen Spenden- und Hilfsbereitschaft geführt. Aber nicht nur Menschen aus der unmittelbaren Nachbarschaft eilten zur Hilfe, sondern die Solidarität mit den Betroffenen ist in ganz Deutschland zu beobachten. Auch in der Ortenau wurde nicht lange überlegt, sondern schnell Hilfe organisiert, um die Menschen vor Ort zu unterstützen. Einige...

  • Ortenau
  • 13.08.21
Lokales
Ab dem 1. August werden die TGO-Tarif refofmiert und Tarifzonen zusammengefasst.

TGO: Tarifreform gilt ab 1. August
Weniger Zonen, andere Preise

Ortenau (st). Der Tarifverbund Ortenau (TGO) setzt zum 1. August 2021 eine umfassende Tarifreform zur Nutzung der Bus- und Bahnangebote im Ortenaukreis um. Die bisherigen 50 Tarifzonen werden zu 6 neuen und größeren Tarifzonen zusammengefasst. Die bekannten drei Preisstufen bleiben bestehen, lediglich die Tarifzonenanzahl je Preisstufe ändert sich wie folgt: Preisstufe 1 (Kurzstrecke) für die Fahrt in einer Tarifzone, Preisstufe 2 (Mittelstrecke) für die Fahrt in zwei Tarifzonen und Preisstufe...

  • Offenburg
  • 26.07.21
Lokales
Einzelhandel und Gastronomie stehen in den Startlöchern.
4 Bilder

Land plant Öffnungsschritte
Drei-Stufen-Modell bei Inzidenz unter 100

Ortenau (gro). Angesichts sinkender Coronafallzahlen hat das Land Baden-Württemberg Öffnungsschritte für eine Inzidenz unter 100 festgelegt. Diese magische Grenze wurde am vergangenen Dienstag auch in der Ortenau dauerhaft unterschritten. Was beinhaltet die Öffnungsstufe 1, wenn die Bundesnotbremse in Stadt- und Landkreisen außer Kraft getreten ist? Es dürfen öffnen: Hotels und andere Beherbungsbetriebe, Außen- und Innengastronomie in der Zeit zwischen 6 und 21 Uhr, Betriebskantinen und Mensen...

  • Ortenau
  • 15.05.21
Panorama
Ahmed Hashem

Eine Frage, Herr Hashem
Ortenauer Wein auf der Expo Dubai

Vom 1. Oktober bis 31. März 2022 findet in Dubai die Expo 2020 statt. Mit dabei wird auch Wein aus der Ortenau sein. Der Gengenbacher Weinhändler und Halbägypter Ahmed Hashem macht dies mit seiner Black Forest Commercial Trade Company möglich. Im Gespräch mit Christina Großheim, verrät er, wie er auf die Idee gekommen ist. Wie ist die Idee, Ortenauer Weine auf der Expo in Dubai zu präsentieren, entstanden? Ich wusste von der Expo in Dubai und habe mich beim lokalen lizensierten Importeur der...

  • Gengenbach
  • 07.05.21
Lokales
Heute wird ein neuer Landtag gewählt. Foto: Breithaupt

Briefwahlunterlagen: Hohe Nachfrage
317.000 Ortenauer haben eine Stimme

Ortenau (mak). Am Sonntag gilt es. In Baden-Württemberg wird ein neuer Landtag gewählt. Im Ortenaukreis mit seinen drei Wahlkreisen Lahr, Offenburg und Kehl sind rund 317.000 Wahlberechtige zur Stimmenabgabe in insgesamt 290 Urnenwahlbezirken und 127 Briefwahlbezirken – deutlich mehr als bei der vergangenen Landtagswahl – aufgerufen. Neben den fünf bereits im Landtag vertretenen Parteien (Grüne, CDU, AfD, SPD und FDP) stellen sich in den Wahlkreisen Offenburg und Kehl weitere sieben...

  • Ortenau
  • 13.03.21
Lokales

Beratung im März
Pflegestützpunkt Ortenaukreis informiert Betroffene

Achern (st). Die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes informieren Betroffene und Angehörige kostenlos und neutral zu allen Fragen rund um die Pflege. Welche Anträge müssen gestellt werden? Welche rechtlichen und finanziellen Hilfen sind notwendig? Wie groß ist der Betreuungs-und Pflegebedarf? Welche Unterstützungsangebote gibt es in der Region? Der Pflegestützpunkt hilft bei Anträgen, begleitet und koordiniert entsprechende Hilfen im Einzelfall und vermittelt pflegerische, medizinische und...

  • Ortenau
  • 01.03.21
Polizei

Vier mutmaßliche Drogendealer in Haft
Schlag gegen Rauschgifthandel

Ortenau (st). Der umfangreichen und akribischen Ermittlungsarbeit der Beamten der Kriminalpolizei Offenburg war es Anfang Februar zu verdanken, dass dem florierenden Rauschgifthandel von vier Männern aus der Ortenau im Alter zwischen 20 und 35 Jahren sowie eines ihrer mutmaßlichen Lieferanten, eines 35-Jährigen aus Straßburg, ein Ende gesetzt werden konnte, so die Polizei. Die amtsbekannten Männer seien bereits im September vergangenen Jahres in den Fokus der Ermittler der Kriminalpolizei und...

  • Ortenau
  • 23.02.21
Lokales
Im Namen aller Ortenauer Oberbürgermeister wendet sich Markus Ibert in einem Schreiben an Ministerpräsident Kretschmann und Minister Lucha.

Schreiben an Kretschmann und Lucha
Oberbürgermeister fordern Nachbesserung der Inzidenz-Parameter

Lahr (st). Oberbürgermeister Markus Ibert richtet sich bezüglich der geplanten Maßnahmen im Zusammenhang mit den Inzidenzzahlen in einem Brief gemeinsam mit den Ortenauer Oberbürgermeistern an Ministerpräsident Kretschmann und Minister Lucha: Wortlaut des Schreibens "Nach unseren Informationen ist beabsichtigt, in Kürze geplante Öffnungsmaßnahmen in die Abhängigkeit vom lnzidenzwert eines Kreises zu stellen. Wissenschaftler sowie Bundes-und Landesregierungen haben gleichzeitig immer wieder...

  • Lahr
  • 11.02.21
Lokales

Buffs erobern die Ortenau
Offenburgs Geister

An Stromkästen, Brücken, Unterführungen und Pfeilern, in rot, in gelb, in grün und in blau.... immer mehr Geisterkunst erobert die Ortenau. Facebook- und Instagram-Gruppen berichten, wie auch regionale Presse und Rundfunk: alle hypen den oder die Ortenauer Künstler der lokalen Street Art-Szene, gestern war sogar das SWR-TV da! Fast 200 gibt es schon, die facebook in "Offenburgs Geister" sogar kartografisch erfasst. Wer ist dieser regionale Banksy und was will er erreichen? Eines hat er...

  • Ausgabe Offenburg
  • 29.01.21
  • 4
  • 4
Lokales
Der Vorstandschaft des neu gegründeten Kreisverbandes "dieBASIS" Ortenau nach Abschluss der Gründungsversammlung am 1. November in Oberkirch

Basisdemokratische Partei "dieBASIS"
Kreisverband hat sich gegründet

Ortenau (st). Die Basisdemokratische Partei Deutschlands "dieBASIS" ist jetzt auch in der Ortenau aktiv. Zwölf Ortenauer Mitglieder des Landesverbandes Baden-Württemberg haben jetzt in Oberkirch den Kreisverband "dieBASIS" Ortenau gegründet. Der neu gewählte Gründungsvorstand wird als Doppelspitze von den beiden gleichberechtigten Vorständen Peter Cleiß aus Oberkirch und Michael Kreutler aus Offenburg geführt. Die Basisdemokratische Partei Deutschland "dieBASIS" war von 45 Personen aus zehn...

  • Ortenau
  • 12.11.20
Lokales
In Kleingruppen setzten die ehrenamtlichen Helfer im steilen Gelände Bäume und Sträucher auf den Stock.
4 Bilder

Offenhaltung der Landschaft
Ortenauer Landschaftspflegetag in Lierbach

Oppenau (st). Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Zahlreiche Bäume und Sträucher haben Helfer am Samstag, 24. Oktober, beim 13. Ortenauer Landschaftspflegetag in Oppenau-Lierbach  entnommen und für den Abtransport vorbereitet. Auf insgesamt fünf Flächen sorgten die mehr als 60 Teilnehmer wieder für freie Sicht ins Tal. Die rund siebenstündige Aktion fand im Rahmen des Projekts „Herzenssache Natur“ des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord statt. Organisiert hatten den Aktionstag die Stadt Oppenau,...

  • Oppenau
  • 26.10.20
Freizeit & Genuss
Einer von vielen Baggerseen in der Ortenau, die sich gerade im Herbst mit dem verfärbten Laub an den Bäumen und am Ufern des Sees für schöne Fotos anbieten.
12 Bilder

Bunt sind schon die Wälder
Die beste Jahreszeit zum Fotografieren ist der Herbst

Jetzt im Herbst, zeigt sich die Natur in der Ortenau, wie stets in dieser Jahreszeit, in ihrem bunten Kleid. Die ideale Zeit für den Freund der Naturfotografie, auf Wanderschaft und Motivsuche zu gehen. Ganz gleich, ob es draußen sonnig, regnerisch, kühl oder nebelig ist, jede Wetterart bietet sich an, um schöne Landschafts- und Naturaufnahmen einzufangen. Ideal wäre, bereits früh am Morgen, wenn der Sonnenstand noch niedrig ist und die Nebelschwaden über Wald und Flur oder an Seen liegen auf...

  • Ortenau
  • 15.10.20
  • 2
Freizeit & Genuss
Weinrebe am Schutterlindenberg in Lahr

Programm am 26. September
Aktionen entlang des Badischen Weinradwegs

Ortenau (st). Radfahren und Genießen – das geht auch in Corona-Zeiten gut zusammen. Möglich macht es der neue Badische Weinradweg: Er führt rund 460 Kilometer weit von der Schweizer Grenze durch die sonnigste Region Deutschlands, durch Weinberge und malerische Winzerorte bis nach Laudenbach an der Badischen Bergstraße. "Wine and Bike" Der Aktionstag "Wine and Bike" am Samstag, 26. September, zur Einweihung des Badischen Weinradweges bietet zwischen 10 und 18 Uhr Einkehrmöglichkeiten. Zu den...

  • Ortenau
  • 18.09.20
Lokales
Landrat Frank Scherer (l.) erntet auch selbst Trauben ab.
6 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Die Nachrichten der Ortenau auf einen Blick

Ortenau (mak). 7 Tage in 7 Minuten – das waren die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick: Mittwoch, 9. September Verkehr: Am südlichen Hochwasserschutzdamm der Kinzig zwischen Willstätt und Kehl-Neumühl finden jetzt Bauarbeiten statt. Für Fahrradfahrer wird der Rosengartenweg umgeleitet. Klinikum: Besucher des Ortenau Klinikums können ab sofort in allen Krankenhäusern des Klinikverbunds die aufgrund der Corona-Pandemie notwendige Besucherregistrierung...

  • Ortenau
  • 15.09.20
Freizeit & Genuss
Ein Phänomen der besonderen Art ist das als "Blaues Loch" bekannteste Quellgewässer des Naturschutzgebietes Taubergiessen. Das blaue Loch, ist die größte Quelle und ein wunderbares Fotomotiv, insbesonders im Herbst.
12 Bilder

Kleiner Fototipp
Bäche, Flüsse, Seen sind stets ein tolles Fotomotiv

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen und die Temperaturen werden wieder angenehmer. Da macht es noch mehr Spaß den Fotokoffer oder Rucksack zu packen und wieder auf Fotopirsch zu gehen. Ins besonders im Herbst, wenn die Fotowelt farbiger wird gibt es in Wald und Flur, wieder genügend, abzulichtende Motive, die nur darauf warten, in Szene gesetzt zu werden. Mein Fototipp: Falls noch nicht geschehen, wie wäre es mit dem Fotografieren von Gewässer. Wasser ist stets ein reizvolles Motiv und es...

  • Ortenau
  • 10.09.20
  • 3

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 21. Mai 2022 um 09:00
  • Seminar- und Bewegungshaus
  • Oberkirch

"Seelenklang"

"Lauschen, auf die Zeichen und den Klang in mir", so beschreibt Bernadette Vögele ihre Arbeiten, die sie aktuell im Seminar- und Bewegungshaus in Oberkirch ausstellt. Sie zeigt Malereien auf Leinwand, die aus Erden, Sande, Steinmehle und Pigmente entstanden sind und allesamt diesem inneren Ruf nachgehen. Und gerade jetzt, so formuliert es die Kunsttherapeutin für sich selbst, sei es besonders wichtig, sich neben der Zeiten wo sie sich dem Leid zuwendet genügend Zeit dem zu widmen, was der...

2 Bilder
  • 3. Juni 2022 um 20:00
  • Die Orangerie
  • Kehl

CALA LACHT mit Rüdiger Hoffmann

Cala Lacht Comedy – Rüdiger Hoffmann Rüdiger Hoffmann: „alles MEGA – gut ist nicht gut genug“ – Das neue Comedy Live Programm Jetzt Tickets kaufen unter www.events-kehl.de  oder direkt vor Ort im Restaurant Julia´s  Versprochen: ab jetzt ist „alles MEGA“. Auch bei Ihnen! Ob Partnerschaft, Power-Diät, Pärchenclub oder Pubertät: Rüdiger Hoffmann geht dahin, wo es weh tut. Und zwar vor Lachen. In seinem mittlerweile 13. Programm nimmt der „Godfather of Comedy“ mit dem ihm eigenen nüchternen Blick...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.