Ausbildung an Akademie²
Wo Pflegekompetenz sinnvoll gebündelt wird

Geschäftsführer Andreas Heck (l.) und sein Stellvertreter Walter Anton berichten über die Ausbildungsmöglichkeiten der Akademie².
  • Geschäftsführer Andreas Heck (l.) und sein Stellvertreter Walter Anton berichten über die Ausbildungsmöglichkeiten der Akademie².
  • Foto: Akademie²
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Ortenau. Der Pflegeberuf ist vielseitig und hat spätestens mit der Corona-Pandemie nochmals eine Aufwertung erfahren. Über das Angebot der Akademie für Pflege und Gesundheit gGmbH (Akademie²) sprach Matthias Kerber mit Geschäftsführer Andreas Heck und seinem Stellvertreter Walter Anton.

In welchen Berufen bildet die Akademie² aus?
Andreas Heck und Walter Anton: Die Akademie für Pflege und Gesundheit gGmbH (Akademie²) ist durch die Bündelung der Ressourcen von zwei renommierten Bildungsstätten ein starker und verlässlicher Bildungspartner im Ortenaukreis, verteilt auf die Standorte Offenburg, Lahr und Achern und umfasst sowohl Ausbildungen, Fort- und Weiterbildungen, Inhouseschulungen sowie Vorbereitungslehrgänge für ausländische Pflegefachkräfte. Ausgebildet wird in den Berufen Generalistische Pflegeausbildung (Pflegefachkraft), Gesundheits- und Krankenpflegehilfe, Altenpflegehilfe, Alltagsbetreuer und Operationstechnischer Assistent.

Welche Voraussetzungen müssen Interessenten für eine Ausbildung mitbringen?
Walter Anton: Im Sinne des lebenslangen Lernens bietet die Akademie² für Bewerber unterschiedlicher Zugangsvoraussetzungen die Möglichkeit, eine Ausbildung zu starten – von Menschen ohne Schulabschluss bis hin zum Abiturient. Die Vielfalt der Bildungsangebote mit unterschiedlichen Zugangsvoraussetzungen schafft so die Möglichkeit des horizontalen Aufstiegs im Berufsbildungssystem.

Können Interessenten bei Ihnen ein Praktikum zum Reinschnuppern absolvieren?
Andreas Heck: Bevor sich ein Bewerber für eine der Ausbildungen entscheidet, empfehlen wir ein Praktikum in den Einrichtungen des Gesundheitswesens. Bewerber, die vor dem Beginn der Ausbildung praktische Erfahrungen durch Praktika im Krankenhaus, Pflegeheim oder bei einem ambulanten Pflegedienst gesammelt haben, profitieren im Rahmen der Ausbildung von diesen Vorerfahrungen. Gerne beraten wir Interessenten im Hinblick auf Praktikumsstellen bei unseren Kooperationspartnern. Hierbei bieten wir ein großes Netzwerk innerhalb und außerhalb der Ortenau.

Wie und wann kann man sich bei Ihnen bewerben?
Walter Anton: Die Ausbildungen an den Standorten unserer Akademie starten in den meisten Fällen am 1. April oder am 1. Oktober. Das Bewerbungsverfahren läuft kontinuierlich. Es ist also jederzeit möglich, sich zu bewerben. Die Ausbildungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen sind so vielfältig, dass es zunehmend notwendig ist, potentielle Interessenten über die Möglichkeiten zu beraten. Unsere Bewerbungsgespräche sind als Beratungsgespräche konzipiert. Gerne können sich interessierte Bewerber von unseren Kollegen über die vielfältigen Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten im Bereich der Pflege beraten lassen.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen