Renchtäler Herbstwochen
Buntes Programm für Jedermann

Genuss in der Renchtäler Straußwirtschaft
  • Genuss in der Renchtäler Straußwirtschaft
  • Foto: Jigal Fichtner
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Ortenau (st). Die Ferienregion Renchtal bietet Gästen normalerweise im September und Oktober einiges an kulinarischen Angeboten: Das Oberkircher Weinfest oder die kulinarische Weinwanderung sind die Highlights, die Gäste in dieser Jahreszeit ins Renchtal locken. Aber nicht nur Veranstaltungen, sondern auch regionale Köstlichkeiten, den Weingenuss und die herbstliche Landschaft machen diese Jahreszeit für viele Gäste zu etwas Besonderem. Da dieses Jahr aufgrund der aktuellen Lage einiges nicht durchführbar ist, hat die Renchtal Tourismus GmbH vorhandene Angebote der Partner in einem Flyer gebündelt. Ob geführte Weinbergspaziergänge, Fackelwanderungen, Fotoworkshops zum goldenen Herbst oder geführte Fatbike-Touren durch die Herbstlandschaft – es ist für Jeden etwas dabei.

Für Kinder gibt es neu im Programm die Märchenstunden von Katrin Bamberg am 5. September in Oppenau an der Grillhütte Kleinebene und am 3. Oktober jeweils um 14, 15 und 16 Uhr bei der Ruine Schauenburg. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 10. September können Weinbegeisterte bei der Oberkircher Weinwanderung „Von der Höll ins Paradies“ in Begleitung von Wein-Guide Monika Wurth ihr Wissen rund um die regionalen Weine und den Weinbau erweitern. Die Gäste wandern über sieben Kilometer durch die Oberkircher Reblandschaft und genießen dabei ein Fünf-Gang-Menü inklusive korrespondierenden Weinen.

Entspannung und Wandern

Am 1. Oktober wird Entspannung und Wandern kombiniert. Gemeinsam mit Wanderführerin Christa Hildenbrand vom örtlichen Schwarzwaldverein und Janina Konczalski von Lila Lotus wird bei einer acht Kilometer langen Wanderung zum Geigerskopfturm während den Wanderpausen Yogaeinheiten zum Entspannen eingelegt. 

Am 17. Oktober wird die Genuss-Tour Lautenbacher Vesperwanderung auf dem 15 Kilometer langen zertifizierten Qualitätswanderweg „Lautenbacher Hexensteig“ von einem Wander-Guide des örtlichen Schwarzwaldvereins begleitet. Die Lautenbacher Vesperwanderung beinhaltet ein Vier-Gang Vespermenü inklusive Getränke.

Eine Anmeldung der Genuss-Touren „Oberkircher Weinwanderung“ und „Lautenbacher Vesperwanderung“ sowie „Entspannung trifft auf Wandern“ ist bei der Renchtal Tourismus GmbH unter Telefon 07802/82600 erforderlich. Interessiere werden gebeten, sich vor Besuch einer Veranstaltung über die aktuell geltenden Corona-Regeln zu informieren.

Den Flyer „Renchtäler Herbstwochen“ mit den Veranstaltungen gibt es in allen Servicestellen der Renchtal Tourismus GmbH sowie online unter www.renchtal-tourismus.de.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen