Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Freizeit & Genuss
22 Bilder

Ein Maiausflug
Friedenskapelle in Wallburg - ein Ortsteil von Ettenheim

An der Dorfkirche von Wallburg sollte man nicht vorbeigehen. Es lohnt sich, einen Blick hineinzutun. Sie ist ein altehrwürdiges Kleinod mit dem Straßburger Bischof St. Arbogast zum Patron. Gleich hinter der Kirche beginnt der Wald. Man fühlt sich wie im tiefsten Schwarzwald. Riesige Hohlwege. Die ausgewaschenen Wurzeln der Bäume sehen geheimnisvoll aus. Zwerge, Feen und Geister können jeden Augenblick erscheinen so meint man bei diesem Anblick. Ein Schild weist den Weg zur Mariengrotte und zur...

  • Ettenheim
  • 03.05.21
Lokales
Mehr Spaß für den Familienausflug bietet die Geo-Box der Stadt Offenburg.

Ausflug in die Erdgeschichte
Geo-Box und -Tour rund um Offenburg

Offenburg (st). Oft rufe „Wandern“ oder „Spazierengehen“ nicht gerade bei allen Familienmitgliedern Begeisterung hervor. Doch verbunden mit Erkundungsaufgaben und Forschungsfragen kann es durchaus spannend werden, so die Stadt Offenburg in einer Pressemitteilung. Geo-Touren im Mittleren Schwarzwald böten nicht nur ein Erlebnis für die gesamte Familie, sondern auch für all jene, die geologisch oder historisch interessiert seien. Auf verschiedenen Routen könnten Ausflüge in die Erdgeschichte...

  • Offenburg
  • 03.05.21
Lokales
Zählgeräte zeigen Besucherzahlen an
2 Bilder

Erstmals elektronische Zählung
Wie viele Besucher genießen das Wandern?

Ortenaukreis (djä). Outdooraktivitäten wie Wandern, Trekking und Fahrradfahren standen im Coronajahr 2020 hoch im Kurs. Tourismusbüros und -verbände, aber auch Vertreter des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord e.V. vermeldeten gestiegene Besucherzahlen. Auch viele Ortenauer verbrachten im vergangenen Jahr besonders viel ihrer Freizeit und ihren Urlaub in der Region. Doch wohin zog es die Menschen genau? Für ein aktuelles und bedarfsgerechtes Angebot ist es für die Anbieter von...

  • Ortenau
  • 03.04.21
Lokales
Mit den vielen im neuen Online-Shop erhältlichen Produkten soll die Wartezeit bis zum nächsten Urlaub verkürzt werden.

Für jeden Geschmack etwas dabei
Neuer Onlineshop lädt zum Stöbern ein

Ortenau (st). Die Renchtal Tourismus GmbH hat ihr digitales Angebot um einen Online-Shop erweitert. Mit diesem möchte die Renchtal Tourismus GmbH regionaltypische Souvenirs und Kartenmaterial aus dem Renchtal sowie Produkte aus dem Schwarzwald für ein noch breiteres Publikum zugänglich machen und soll die Wartezeit bis zum nächsten Urlaub verkürzen. Vom Bollenhut bis zum Wanderrucksack ist für jeden Geschmack etwas dabei. Als passende Geschenkidee eignen sich die Wanderpässe für die drei...

  • Ortenau
  • 02.03.21
Freizeit & Genuss
Im Trend: Urlaub in der Heimat

Tourismusbilanz 2020
Coronajahr hat in der Region Spuren hinterlassen

Ortenau (djä). Die Pandemie hat die Tourismusbranche im Jahr 2020 auch in der Region stark getroffen. Dies zeigen die Auswertungen des Landratsamts Ortenaukreis im Vergleich zum Vorjahr. "Nach dem erfolgreichen Start in das Tourismusjahr 2020 verzeichneten wir im Vergleich zu Februar 2019 noch eine Steigerung der touristischen Ankünfte von über 20 Prozent und einen Zuwachs an Übernachtungen von rund 25 Prozent", sagt Sandra Bequier, Tourismusbeauftragte des Ortenaukreises. Historischer Rückgang...

  • Ortenau
  • 27.02.21
Lokales
Moosturm am Mooskopf

Lust auf Natur
Neue Wanderbroschüre erhältlich

Ortenau (st). Gerade in der aktuellen Zeit hat es sich gezeigt, dass besonders Wandern die beliebteste Aktivität für Urlauber, Tagesgäste sowie Einheimische im Renchtal ist. Die Renchtal Tourismus GmbH hat hierzu eine neue Wanderbroschüre aufgelegt. Auf insgesamt 72 Seiten werden Naturliebhaber über die Wander- und Einkehrmöglichkeiten informiert. Neben den zertifizierten Traumtouren Oberkircher Brennersteig, Lautenbacher Hexensteig und Maisacher Turmsteig sind weiterhin die Fernwanderwege wie...

  • Ortenau
  • 17.02.21
Lokales
Alde Gott Genießerpfad in Sasbachwalden und die 110 Kilometer lange Murgleiter freuen sich über jede Stimme.

Schönster Wanderweg 2021
Alde Gott Genießerpfad ist nominiert

Sasbachwalden (st). Urlaub im eigenen Land und Freizeit in der Natur liegen voll im Trend - das Wandern vereint beides und erlebt zurzeit eine wahre Renaissance. Überall in der Republik erwecken neue Wanderwege das Licht der Welt und bundesweit finden Menschen zurück zu einer alten Tradition in neuem Gewand. Das Land ist reich an Schätzen, denn Deutschland beherbergt in nahezu jedem Winkel traumhafte Regionen zum Wandern. Zwischen den flachen Küsten, den waldigen Mittelgebirgen und den hohen...

  • Sasbachwalden
  • 12.01.21
Freizeit & Genuss
16 Bilder

Ein Platz reich an Sagen und Mythen
Die Kniesteinkapelle in Schweighausen

Auf einer kleinen Lichtung steht die Kniesteinkapelle. Wege aus vielen Richtungen führen dorthin. Es scheint ein sehr beliebtes Wanderziel zu sein. Alle Altersgruppen sind anzutreffen. Ein Jogger kommt bis zum Brunnen um sich dort zu erfrischen. Familien, einzelne Wanderer, Männer und Frauen halten bei der Kapelle an. Die Türe ist offen und viele gehen für einen Augenblick der Besinnung hinein bevor sie weiterwandern. Einige kennen die Sagen und Mythen, die man sich von diesem Ort erzählt....

  • 09.01.21
  • 1
Freizeit & Genuss
Vorhang auf für die Aussicht beim Schmusehisli auf dem Harmersbacher Vesperweg.

Harmersbacher Vesperweg
Wandern in Oberharmersbach

Auf dem Harmersbacher Vesperweg, dem 15 Kilometer langen Premiumwanderweg oberhalb von Oberharmersbach, gibt es neben wunderbaren Fernblicken diverse ausgefallene Sitzgelegenheiten. Der prämierte Wanderweg führt über Sternwarte, Langenberg, Kreuzsattel zur Hark und von dort über das Köpfle auf dem Reichstalpfad zurück. Gleich zu Beginn findet sich ein Brunnenhisli mit leckeren Erfrischungen, die man auf dem 30 Meter langen Baumstamm mit integrierten Sitzmöglichkeiten bei einem ersten Vesper...

  • Oberharmersbach
  • 30.10.20
Freizeit & Genuss

Neue Broschüre
35 tolle Wandervorschläge im Mittleren Schwarzwald

Mittlerer Schwarzwald (st). Pünktlich zur Outdoor-Messe "TourNatur" in Düsseldorf wurde die neue Wanderbroschüre für den Mittleren Schwarzwald fertiggestellt. Darin sind 35 Wandervorschläge für die Orte Gengenbach, Berghaupten, Biberach, Nordrach, Zell am Harmersbach und Oberharmersbach zu finden. Auf rund 40 Seiten werden, neben den Highlights, Vorschläge für Wandertouren von unterschiedlicher Länge und Kondition in den einzelnen Gemeinden vorgestellt. Jede Wandertour wird durch einen...

  • Ortenau
  • 02.10.20
  • 1
Freizeit & Genuss
Vorstellung des neuen Sagenwegs

Neue Attraktion in Oberwolfach
Ortenauer Sagenrundweg "Benau"

Oberwolfach (st). Das Landratsamt Ortenaukreis eröffnet zum Start der Sommerferien die ersten Themenrundwanderwege, die zu Schauplätzen überlieferter Sagen und Mythen der Ortenau führen. Die Sagen und Mythenwanderwege sind ein Projekt der Tourismusabteilung des Ortenaukreises und wurde in Kooperation mit den Kommunen sowie mit der Förderung des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord durchgeführt. Die neuen Themenrundwanderwege ergänzen bereits bestehende Wanderwege und führen zu den mutmaßlichen...

  • Oberwolfach
  • 19.08.20
Freizeit & Genuss
Mit einem neuen Fahrradanhänger startet der Vis-à-Vis-Bus in die neue Saison.

Saisonstart am Samstag
Vis-à-Vis-Bus mit neuem Fahrradanhänger

Lahr (st). Am Samstag, 25. Juli, startet der Vis-à-Vis-Bus in die diesjährige Saison – aufgrund der Corona-Pandemie zwei Monate später als ursprünglich geplant. Bis zum 5. Dezember fährt er jeden Samstag zweimal auf der Strecke zwischen Lahr, Schwanau, Erstein und Obernai. Am ersten Samstag im Monat beginnt die Fahrt in Langenwinkel und führt über Kippenheimweiler, Kippenheim und Sulz nach Lahr, an allen anderen Samstagen beginnt die Fahrt in Friesenheim. Bis zum 24. Oktober besteht für...

  • Lahr
  • 20.07.20
Lokales
Buchkopfturm in Oppenau

Renchtal erste Destination im Schwarzwald
Lust aufs Wandern mit digitalem Wanderpass

Ortenau (st). Gäste im Renchtal können ab sofort mit der Wander-App “SummitLynx” die traditionelle und beliebte Wandernadel am Smartphone sammeln. Im Zuge dessen ist es ein Ziel der Renchtal Tourismus GmbH, die Gäste aller Altersgruppenmit dieser App auf spielerische Weise zusätzlich zum Wandern zu motivieren. Gerade für Kinder und Jugendliche lässt sich dadurch die klassische Wanderung “aufpeppen” und sie werden zu echten Wandernadeljägern. App auch offline nutzbar Das digitale Gipfelbuch ist...

  • Ortenau
  • 29.06.20
Lokales
Übergabe der Urkunde durch den Präsidenten des Deutschen Wanderverbandes Dr. Hans Ulrich Rauchfuß an Albert Beck vom Schwarzwaldverein Reichenbach (v. r.)

Gemeinschaftsprojekt von Lahr und Seelbach
Geroldsecker Qualitätsweg erneut ausgezeichnet

Ortenau/Stuttgart (st). Der Geroldsecker Qualitätsweg wurde auf der Messe CMT in Stuttgart das dritte Mal mit dem Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbandes ausgezeichnet. Der Präsident des Deutschen Wanderverbandes, Hans Ulrich Rauchfuß, überreichte Albert Beck vom Schwarzwaldverein Reichenbach die Urkunde. Wanderurlaub Der Wanderurlaub steht laut der Datenplattform „statista“ bei den Deutschen auf Platz vier der beliebtesten Urlaubsarten und rund zehn Prozent der...

  • Lahr
  • 17.01.20
Freizeit & Genuss
Von links: Jochen Denker (Naturpark) Sandra Bequier (Landratsamt Ortenaukreis), Bürgermeister Philipp Saar (Haslach), Dr. Andreas Megerle, Werner Müller, Isabella Schmider (Schwarzwald Tourismus Kinzigtal) und Josepha Biegert (Landratsamt Ortenaukreis)
5 Bilder

„GeoTouren Mittlerer Schwarzwald“
Das ist ein Erlebnis

Haslach (csa). Nun ist es offiziell: Die „GeoTouren Mittlerer Schwarzwald“ sind am Start. Fünf Touren hat der Geograph Dr. Andreas Megerle erarbeitet und zusammen mit dem Naturpark und dem Ortenaukreis in Form und Broschüre gegossen. Entstanden ist ein umfangreiches und äußerst erfrischendes Werk rund um die Geographie und Geologie des Mittleren Schwarzwaldes. Die Vorstellung erfolgte exemplarisch anhand der "GeoTour" bei Haslachs Besucherbergwerk „Segen Gottes“. Denn am Bergwerksparkplatz...

  • Haslach
  • 22.08.19
Lokales
Beim Trekking im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord dürfen Wanderer ihr Zelt direkt im Wald aufschlagen.

Naturpark zieht positive Zwischenbilanz
Trekking-Abenteuer lockt Wanderer in die Region

Seebach/Bühlertal (st). Übernachtungen in einem der sechs Trekking-Camps im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und im Nationalpark Schwarzwald sind in diesem Sommer stark nachgefragt. „Wir steuern auf das bisher beliebteste Jahr seit der Eröffnung zu“, freut sich Lilli Wahli über das wachsende Interesse. Die Projektmanagerin betreut das Projekt beim Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord federführend und ist auch für die Weiterentwicklung der Plätze und Wandertouren zuständig. Sechs Trekking-Camps Beim...

  • Seebach
  • 15.08.19
  • 1
Lokales

Wanderung
In Gutach wandert man barfuß

Gutach (st). Eine ganz besondere Wanderung gab es beim Schwarzwaldverein Gutach unter Führung von Katja Allgaier beim Schauinsland. Los ging es in der kleinen Gemeinde St. Ulrich. Knapp die Hälfte der Teilnehmer begann die Wanderung barfuß, was auch das Motto der Tour war. Desto höher, desto weniger Barfußläufer Nach einem kurzen und stetigen Anstieg gab es die erste Rast am Berglusthaus des Schwarzwaldvereins Bollschweil. Nach einer kurzen Stärkung und Sicht auf Vogesen, Rheintal und Freiburg...

  • Gutach
  • 07.08.19
Freizeit & Genuss
Spätherbstlich beeindruckend zeigt sich die Natur, wie hier am Lac Vert, in den Südvogesen.

Ausflugstipp
Im Herbst von See zu See

Der Spätherbst senkt sich über das Münstertal. Genau die richtige Jahreszeit, um eine Wanderung durch die beeindruckende Südvogensen-Landschaft zu unternehmen. Wanderung in den SüdvogesenAuf der einen Seite die von Felsen umgebenen Karseen, auf der anderen die Hochweiden, deren Pflanzen sich perfekt an die klimatischen Verhältnisse, derer in Island vergleichbar, angepasst haben. Die wenigen Bäume werden nicht höher als zwei bis drei Meter, sind vom Wind gebeugt. Und je nach Jahreszeit gibt es...

  • Ortenau
  • 02.11.18
Panorama
Wandern im Regen ist mir der richtigen Kleidung kein Problem

Wandern in den Bergen
Optimale Kleidung für den Wanderausflug bei Regen

Wanderer sollten in den nassen Herbsttagen darauf achten, dass sie richtige Kleidungen während dem Wandern tragen. Dabei geht es eigentlich darum, dass man bei Regen, Schnee und Wind einen guten Schutz durch die Kleidung hat. Somit verhindert man Erkältungen oder andere Erkrankungen, die durch diese Elemente hervorgerufen werden. Bei der Kleidungauswahl bei Klettern, Bergwandern sowie beim Trekking, sollten man nicht von den Wunderkleidungen der vielen Herstellern beeinflusst werden, denn viele...

  • Rheinau
  • 11.10.18
Lokales
Wanderer genießen die Aussicht auf dem Wanderweg Karlsruher Grat. Er weist einen hohen Schwierigkeitsgrad auf. 

Raus in die Natur
Herbst ist die beste Jahreszeit, um zu wandern

Ortenau (set). Wenn sich draußen die Blätter bunt verfärben und das Wetter kühler und windiger wird, zieht es die Menschen in ihre heimischen Wohnzimmer. Weit gefehlt, wie Elke Ruf, Mitarbeiterin bei der Tourist-Info Ottenhöfen, berichten kann: "Die Monate September und Oktober sind klassische Wandermonate", klärt sie auf. Für manch Wanderweg sollte man schwindelfrei sein Für eine ausgiebige Wandertour seien zahlreiche Wanderwege vorhanden. Als Beispiele nennt sie den Felsen- und Mühlenweg oder...

  • Ortenau
  • 02.10.18
Marktplatz
4 Bilder

Schwarzwaldverein Ettenheim - Herbolzheim
Neue Fahne wurde überreicht

Am 27.Juni fand im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinden Ettenheim, Ringsheim und Herbolzheim eine Nachtwanderung auf den Heuberg statt. Gestartet wurde als Sternwanderung von den jeweiligen Rathäusern. Die Wanderung wurde sehr gut angenommen, eine große Zahl an Wanderern lief mit den Wanderführern des Schwarzwaldvereins Ettenheim - Herbolzheim auf den Heuberg. Dort konnte man bei schönstem Wetter und guter Bewirtung den Blutmond und die Mondfinsterniss beobachten. Der 1.Vorstand des...

  • Ettenheim
  • 02.08.18
Freizeit & Genuss

Schwarzwaldverein Ettenheim - Herbolzheim sportlich unterwegs
Langwanderung 1 – Eine schweisstreibende Angelegenheit

19 Wanderer starteten pünktlich um 8.30 Uhr in der Ortsmitte in Gutach/Kinzigtal zu einer sportlichen Wanderung. Es galt 35 km und 1500 hm in ca. 8 Stunden zu bewältigen. Der Wetterbericht hatte schönes Wetter mit hohen Temperaturen vorhergesagt, dies war dann auch so. Durch das Sulzbachtal wurde in steilen Serpentinen nach knapp 4 Kilometern der Farrenkopf erklommen, dabei kamen die Wanderer schon das erste Mal mächtig ins Schwitzen. Oben angekommen gab es die erste Trinkpause. Nun wurde dem...

  • Ettenheim
  • 04.07.18
  • 1
Freizeit & Genuss
Teilnehmer des Schwarzwaldvereins Ettenheim-Herbolzheim

24h-Wanderung Pforzheim
Auch der Schwarzwaldverein Ettenheim - Herbolzheim war dabei

Eine kleine Gruppe aus 10 Personen, vom Schwarzwaldverein Ettenheim-Herbolzheim, hat sich der Herausforderung einer 24 Stundenwanderung gestellt. 75 km mit 1379 m Anstieg und 1448 m Abstieg waren zu bewältigen. Am 05.05.2018 um 12 Uhr ging es los. 195 Wanderinnen und Wanderer machten sich bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen auf den Weg. 5 große Verpflegungsstationen und viele kleine Pausen, bei denen sich die Wanderleute mit Getränken und Snacks versorgen konnten, gab es...

  • Ettenheim
  • 15.06.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.