Perfekter Grillgenuss
Französisches Zitronenhühnchen an Petersiliensalsa

Marcel Göpper, "#heimat im Malerhaus", Achern
  • Marcel Göpper, "#heimat im Malerhaus", Achern
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Das braucht's: Huhn:

  • 4 Stück ausgelöste Hähnchenkeule (Pollo Fino)
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 4 Zweige Thymian
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Olivenöl

Hähnchenkeulen mit dem Abrieb und dem Saft einer Zitrone, dem Thymian, dem Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren und vier bis fünf Stunden ziehen lassen.

Petersiliensalsa
:

  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 2 Schalotten
  • 1 Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Limette
  • 4 EL Traubenkernöl

So geht's: Den Knoblauch schälen und mit dem Meersalz im Mörser zu einer Paste zerreiben. Wer keinen Mörser hat, kann dies auch mit dem Messer machen. Die Petersilie fein schneiden und dazugeben. Chili und Schalotten fein würfeln und ebenfalls dazugeben. Mit dem Saft der Limette und dem Olivenöl aufgießen und gut vermengen. Mit Pfeffer abschmecken.
Beim Grillen: Die marinierten Hähnchenkeulen mit der Hautseite zuerst auf den heißen Grill legen. Dann immer wieder wenden bis die Haut knusprig und das Hähnchen gar ist. Mit der kalten Petersiliensalsa anrichten. Am besten schmeckt's mit frischem Baguette oder Salat.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen