Rezept von Ulaiwan Kaensan und Aonsri Phochai
Rotes Curry mit Hähnchen und Thai-Basilikum

Ulaiwan Kaensan (l.) und Aonsri Phochai
  • Ulaiwan Kaensan (l.) und Aonsri Phochai
  • Foto: Mum Aroi
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Das braucht's für 4 Personen:

  • 600 g Hähnchenbrustfilet (im Streifen)
  • 1 EL Rote Curry-Paste 
  • 1 l Kokosmilch 
  • 1 Stängel Zitronengras (flach klopfen, in Streifen schneiden) 
  • 5 Scheiben Galgant 
  • 5 Kaffir-Limettenblätter 
  • 200 g runde Thai-Auberginen (¼ schneiden) 
  • 20 Thai Erbsen-Auberginen 
  • 200 g Bambusstreifen 
  • halbe Zucchini 
  • halbe Karotte 
  • 3 Chili-Schoten (Streifen schneiden, kann nach Geschmack variiert werden) 
  • 1 Prise Salz 
  • 50 g Thai-Basilikum 
  • 1 EL Fisch- oder Sojasauce 
  • 1 TL brauner Zucker 
  • 2 EL Öl

So geht's: Die Rote Curry-Paste in einer Wok-Pfanne in heißem Öl leicht anbraten bis sich Bläschen bilden. Das Zitronengras, Galgant, Kaffir-Limettenblätter kurz mit anbraten. Die Kokosmilch zugießen und heiß werden lassen.
Die vorbereiteten Hähnchen-Streifen und das restliche Gemüse dazugeben und bissfest gar köcheln lassen. Die Gewürze dazugeben und zum Schluss das Thai-Basilikum in die Pfanne geben.
Dann noch abschmecken und das Ganze mit Jasmin Reis servieren.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen