Inzidenz jetzt bei 21,6
Weitere Lockerungen für Montag angekündigt

Ortenau (st). Die 36 vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises am Mittwoch und Donnerstag (Feiertag) an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten neuen Covid-19-Fälle im Ortenaukreis stammen aus
Appenweier (1),
Berghaupten (3),
Biberach (1),
Ettenheim (1),
Friesenheim (1),
Gutach (1),
Hausach (3),
Hofstetten (1),
Hohberg (1),
Hornberg (2),
Kehl (7),
Lahr (4),
Oberkirch (2),
Offenburg (3),
Ohlsbach (1),
Schutterwald (1),
Seelbach (1) und
Willstätt (2).

Für den 4. Juni hat das Robert-Koch-Institut (RKI) eine Sieben-Tage-Inzidenz (pro 100.000 Einwohner) bei 93 Neu-Infektionen von 21,6 für den Ortenaukreis festgestellt. Vor einer Woche lag der Wert bei 29,9

Die Landesregierung hat am gestrigen Donnerstag eine Änderung der Corona-Verordnung verabschiedet, damit kann es auch im Ortenaukreis zu weiteren Lockerungen und Erleichterungen in vielen Bereichen kommen. Bei entsprechender Sieben-Tage-Inzidenz wird der Ortenaukreis dazu am Sonntag eine Bekanntmachung veröffentlichen und per Pressemitteilung zu den Inhalten der Lockerungen informieren.

Bereits ab 4. Juni gelten folgende zusätzliche Öffnungen:

  • Vergnügungsstätten wie Spielhallen, Spielbanken, Wettvermittlungs- und –annahmestellen oder Bowling- und Billardcenter dürfen wieder von 6 bis 22 Uhr öffnen. Dabei ist die Anzahl der Besucher auf maximal eine Person pro 2,5 Quadratmeter Gastraumfläche zu begrenzen. Die Plätze sind so anzuordnen, dass ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen den sich an unterschiedlichen Spielautomaten oder Tischen befindlichen Personen gewährleistet ist. Rauchen ist generell nur außerhalb von geschlossenen Räumen gestattet.
  • Shisha- und Raucherbars dürfen ebenfalls analog zu den Gaststätten von 6 bis 22 Uhr öffnen. Rauchen in Gaststätten, Shisha- und Raucherbars – auch von Shishas – ist jedoch nur im Freien gestattet.

Weitere Links

Die ausführliche Darstellung der aktuellen Informationen für den Ortenaukreis sind hier abrufbar

Die aktuellen Belegungszahlen der Intensivbetten im Ortenaukreis sind unter dem Reiter „Kartenansicht“ einsehbar. Auf dieser Kartenansicht muss der Mauszeiger auf den Ortenaukreises bewegt werden.

Der aktuelle Situationsbericht des Landesgesundheitsamts ist hier abrufbar

Der aktuelle Situationsbericht des Robert-Koch-Instituts ist hier abrufbar

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen