Ortenberg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Beim Abbiegen auf die Gegenfahrbahn geraten
Zusammenstoß zweier PKW

Ortenberg (st). Der Umstand, dass der Lenker eines Opel auf die Gegenfahrbahn geriet, führte nach Polizeiangaben am Donnerstagabend, 6. Mai, zu einem Verkehrsunfall in Ortenberg. Der Mittfünfziger habe gegen 22.05 Uhr aus der Ausfahrt vom Schlossblicksee kommend nach rechts auf die Kreisstraße einfahren wollen, als er dabei auf die Gegenfahrbahn geraten und es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Zunsweier fahrenden, 28-jährigen Fiat-Lenker gekommen sei. Beide Autofahrer seien unverletzt...

  • Ortenberg
  • 07.05.21

Einbruch in Mehrfamilienhaus
Bohrmaschine aus Keller entwendet

Ortenberg (st). Ein unbekannter Einbrecher gelangte am Sonntag, 21. März,  in der Zeit zwischen 16.30 und 17 Uhr in ein Anwesen in der Bruchstraße in Ortenberg, so die Polizei. Der Täter habe sich vermutlich Zutritt zu dem Mehrfamilienhaus durch das Aufbrechen eines Kellerfensters verschafft. Nachdem er eine Tür eines Kellerabteil beschädigte, entwendete er daraus eine Bohrmaschine. Nach ersten Erkenntnissen habe er den Tatort durch die Eingangstür verlassen und sei mit einem Fahrrad...

  • Ortenberg
  • 22.03.21

Feuer in einem Holzlager ausgebrochen
Ermittlungen wegen Brandstiftung

Ortenberg (st). Am Sonntagabend, 29. November, kurz nach 20 Uhr brannte im Gewann "Im unteren Steinefeld" in Ortenberg zwischen Bahnlinie und Kinzig ein überdachter Holzlagerplatz komplett ab. Die örtliche Feuerwehr war rund drei Stunden an der Brandstelle beschäftigt. Die Schadenshöhe dürfte im niedrigen vierstelligen Bereich liegen. Der Polizeiposten Gengenbach führt die Ermittlungen mit dem Verdacht auf Brandstiftung.

  • Ortenberg
  • 30.11.20

Aggressiv gegen Mitbewohner
Erheblicher Widerstand gegen die Polizei

Ortenberg (st). Beamte des Polizeireviers Offenburg wurden am Sonntag, 22. November, gegen 13.20 Uhr wegen eines Streits zweier Bewohner in die Rothgasse nach Ortenberg gerufen. Beim Betreten der Wohnung durch die Polizisten sei die Situation zunächst ruhig gewesen, dann habe ein 21-Jähriger seinen 27 Jahre alten Mitbewohner körperlich angegriffen. Der aggressive Mann habe den Anweisungen der Polizisten in keinerlei Folge geleistet und sei unter großer Kraftanstrengung fixiert worden. Der...

  • Ortenberg
  • 24.11.20

Reisighaufen in Brand geraten
Feuerwehr lässt Feuer kontrolliert lodern

Ortenberg (st). Zu einem Brand einer Grünfläche im Allmendgrün in Ortenberg wurden in der Nacht auf Mittwoch, 4. November, Kräfte der Feuerwehr Ortenberg sowie des Polizeireviers Offenburg gerufen. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 0.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand eines dort gesammelten Reisighaufens. Löscharbeiten der Einsatzkräfte waren nicht weiter erforderlich, es erfolgte ein kontrolliertes Abrennen durch Hinzuziehen des 58-jährigen Landbesitzers vor Ort. Ein...

  • Ortenberg
  • 04.11.20

Sexuelle Belästigung
Tatverdächtiger wurde schnell festgenommen

Ortenberg (st). Eine Jugendliche soll am Freitagabend, 18. September, in der Straße "Untere Matt" in Ortenberg Opfer einer sexuellen Belästigung geworden sein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll ein 21 Jahre alter Mann das Mädchen zunächst in sexueller Absicht angesprochen haben. Als die Jugendliche ihren Weg fortsetzte, sei der Mann von hinten an sie herangetreten und habe sie hierbei unsittlich berührt, bevor das Mädchen letztlich die Flucht ergriff. Der Tatverdächtige konnte kurz nach...

  • Ortenberg
  • 22.09.20
Die Löscharbeiten an diesem Mehrfamilienhaus waren nicht einfach für die Feuerwehr.

Dachstuhlbrand in Ortenberg
Schwierige Löscharbeiten

Ortenberg (gro). Am Dienstag, 28. Juli, um kurz vor 17 Uhr, brannte in Ortenberg ein Dachstuhl in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Sommerhäldele. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig: In dem ausgebauten Dachstuhl hatten Holzmöbel Feuer gefangen. Im Dachspitz gab es ebenfalls Brandnester, an die nur schwer heranzukommen war. Die Feuerwehr musste sowohl von innen als auch von außen löschen. Damit die Feuerwehrmänner an den Brandherd kamen, musste das Dach, auf dem sich eine...

  • Ortenberg
  • 28.07.20

Holztor eines Schuppens in Brand
Flammen wurden schnell gelöscht

Ortenberg (st). Durch einen Zeugen wurde am frühen Dienstagmorgen gegen 2 Uhr ein Brand in der Schluchgasse in Ortenberg gemeldet. Durch Beamte des Polizeireviers Offenburg konnte ein Feuer an einem Holztor eines Schuppens neben einem Vereinsheim festgestellt und teilweise gelöscht werden. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ortenberg öffneten das Tor mittels Bolzenschneider und löschten die übrigen Flammen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

  • Ortenberg
  • 21.07.20

Handbremse nicht angezogen
Transporter macht sich selbstständig

Ortenberg (st). Das Missgeschick eines Paketzulieferers hat am Montagabend, 11. Mai,  im Burgweg in Ortenberg zu einem Unfall geführt. Der 20-jährige Fahrer des Transporters lieferte kurz vor 21 Uhr Pakete aus, vergaß jedoch offensichtlich beim Halten die Handbremse anzuziehen, wodurch der Transporter vorwärts rollte und mit einem davor geparkten VW kollidierte. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Ortenberg
  • 12.05.20

Gasleitung beschädigt
Leck durch Baggerarbeiten

Ortenberg (st). Am Mittwochnachmittag, 9. April, ist bei Baggerarbeiten in der Ortenberger Hauptstraße eine Gasleitung beschädigt worden. Kurz vor 17 Uhr erwischte der Baggerfahrer eine unter der Fahrbahndecke verlegte Gasleitung, sodass Gas ausströmte. Bis zur Behebung der verursachten Leckage mussten die Anwohner im Umkreis von zirka 100 Metern ihre Häuser verlassen. Eine Sammelstelle wurde unter Berücksichtigung der Corona-Verordnung nicht eingerichtet. Die etwa zehn betroffenen Haushalte...

  • Ortenberg
  • 09.04.20

Sägearbeiten
60-Jähriger erleidet schwere Gesichtsverletzungen

Ortenberg. Ein 60 Jahre alter Mann hat sich am Donnerstagvormittag bei Sägearbeiten im Gewann "Fröschlach" schwere Gesichtsverletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Feststellungen hat sich der Mann laut Pressemeldung die Verletzungen mit der Motorsäge gegen 11 Uhr, beim Entasten eines Stammes, ohne Fremdverschulden zugezogen. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Ortenberg
  • 11.10.19

Unachtsam weggeworfen
Feuer in einem Blumenkasten führt zu Feuerwehreinsatz

Ortenberg (st). Am Sonntagmittag setzte gegen 14 Uhr eine achtlos weggeworfene Zigarette vermutlich den trockenen Inhalt eines Blumenkastens in Brand. Markise und Regenrinne beschädigt  Laut Polizeibericht wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Offenburg in die Straße "Obere Matt" zu einem vermeintlichen Dachstuhlbrand gerufen. Glücklicherweise konnten die Wehrleute feststellen, dass lediglich ein Blumenkasten auf einem Balkon brannte. Eine Markise sowie ein Geländer und eine Regenrinne wurden...

  • Ortenberg
  • 16.09.19

Ohne Licht und Kennzeichen
Fiat-Fahrer gefährdet mehrere Radfahrer

Ortenberg. Ein unbekannter Fiat-Fahrer gefährdete Sonntagnacht gegen 0.30 Uhr durch seine gefährliche Fahrweise gleich mehrere Radfahrer. Laut Zeugenaussagen befuhr er die Kreisstraße auf Höhe Schlossblicksee und kam aufgrund überhöhter Geschwindigkeit rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr dabei zwei Leitpfosten. Gleichzeitig kam es zur Gefährdung von mehreren Zweiradfahrern, welche zu dem Zeitpunkt auf dem dortigen Radweg unterwegs waren. Nachdem der Pkw-Lenker sein Fahrzeug wieder unter...

  • Ortenberg
  • 15.07.19

Karambolage im Kreisverkehr
Eine Leichtverletzte

Ortenberg (st). Eine Leichtverletzte und rund 8.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochnachmittag. 30. Januar, im Kreisverkehr der K5326 zwischen Elgersweier und Ortenberg. Eine 54 Jahre alte Seat-Fahrerin hat hierbei bei der Einfahrt in den Kreisel die Vorfahrt eines bereits darin befindlichen VW Golf eines 52-Jährigen missachtet. Die mutmaßliche Unfallverursacherin erlitt hierbei leichte Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus...

  • Ortenberg
  • 31.01.19

Weihnachtsbäume geklaut
Freche Diebe

Ortenberg (st). Von einem frei zugänglichen Gartengrundstück in der Verlängerung der Bruchstraße sind in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag, 4. Dezember, 16 Uhr, und Donnerstagmorgen, 6. Dezember, 9 Uhr zehn Weihnachtsbäume entwendet worden. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder einem eventuell benutzten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit den nun ermittelnden Beamten des Polizeipostens Gengenbach unter der Telefonnummer 07803/96620 in Verbindung zu setzen.

  • Ortenberg
  • 06.12.18

Frontalunfall bei Ortenberg
Drei Schwerverletzte in Autos eingeklemmt

Ortenberg. Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag auf der neuen Umgehungsstraße Ortenberg. Ein 20-jährige Fahrer fuhr vom Kreisverkehr am Südring in Offenburg Richtung Ortenberg, kam in einer langgezogenen Linkskurve aus bislang unbekannter Ursache nach links in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit dem Auto einer 57-jährigen Frau. Der Verursacher, seine Beifahrerin und die andere Fahrerin wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Alle Insassen wurden durch die Feuerwehr...

  • Ortenberg
  • 11.08.18

Einbruch übers Dach
Tresor in Supermarkt ausgeräumt

Ortenberg. Unbekannte sind über das Wochenende in der Offenburger Straße über das Dach in einen Lebensmitteldiscounter eingestiegen. Im Markt wurde eine Wand durchbrochen, um so in die Büroräume vorzudringen. Dort machten sich die Langfinger an einem Tresor zu schaffen und gelangten an Bargeld. Von den Einbrechern und der Beute fehlt nun jede Spur. Aufgrund eines zunächst nicht einzuordnenden Geruchs wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr Ortenberg hinzugezogen. Eine Luftmessung zusammen mit einem...

  • Ortenberg
  • 09.04.18

Bundespolizei ermittelt
Unbekannte legen Steine auf die Schienen

Ortenberg. Bislang Unbekannte haben am 25. März gegen 18 Uhr auf der Schwarzwaldbahn Schottersteine auf die Gleise gelegt, die teilweise von Zügen überfahren wurden. Ein Anwohner beobachtete an den Bahngleisen in Ortenberg, an der Brücke zwischen Ortenberg und Elgersweiser, zwei ca. 12-jährige Mädchen, die sich dort aufhielten. Als diese ihn bemerkten, entfernten sie sich mit ihrem Fahrrad bzw. Tretroller. Der Zeuge bemerkte Schottersteine auf dem Schienenstrang und entfernte diese. Einen aus...

  • Ortenberg
  • 26.03.18

Unfall mit Segway
59-Jährige verliert das Bewusstsein

Ortenberg. Eine 59-jährige Fahrerin eines Segways war am Sonntagmittag auf der Straße "Steingrube" talwärts unterwegs, als sie gegen 14.25 Uhr plötzlich die Kontrolle über ihr selbstbalancierendes Fahrzeug verlor und alleinbeteiligt zu Fall kam. Sie stürzte hierbei auf den Kopf und verlor trotz eines ordnungsgemäß getragenen Helms kurzzeitig das Bewusstsein. Ihrem Begleiter und einer weiteren Zeugin gelang es geistesgegenwärtig, die Frau in eine stabile Seitenlage zu bringen, wonach sie wenig...

  • Ortenberg
  • 15.01.18

Holzfenster aufgehebelt
Wohnhaus nach Wertgegenständen durchsucht

Ortenberg. Unbekannte verschafften sich im Verlauf des Donnerstagvormittags Zutritt zu einem Anwesen in der Offenburger Straße. Im Zeitraum zwischen 10.30 Uhr und 12.40 Uhr hebelten die Eindringlinge zunächst ein Holzfenster auf und durchsuchten anschließend im Inneren des Gebäudes sämtlich Räume nach Wertgegenständen. Ob etwas entwendet wurde, ist noch unklar. Die ermittelnden Beamten des Polizeipostens Gegenbach erhoffen sich nun anhand der Arbeit der Kriminaltechniker, Hinweise auf die...

  • Ortenberg
  • 05.01.18

Einbruch in Ortenberg
Dieb verursacht hohen Schaden

Ortenberg. Einem Unbekannten ist es zwischen Freitag- und Montagmorgen gelungen, gewaltsam in eine Wohnung in der Siedlerstraße einzudringen. Der Einbrecher gelangte vermutlich über ein Ackergelände an die rückwärtige Seite des Anwesens und hebelte dort die Eingangstür der Einliegerwohnung auf. Aus dem Einzimmerapartment fehlen nun mehrere Armbanduhren, ein Rucksack sowie eine Herrenjacke im Wert von über 200 Euro. Der Eindringling hinterließ ferner einen Sachschaden von rund 1.000 Euro. Die...

  • Ortenberg
  • 20.11.17

Einsatz am Ortenberger Schloss
Flaschenwurf, Widerstand und Beleidigung

Ortenberg. Weil durch mehrere Personen Flaschen von einem Turm des Ortenberger Schlosses auf einen Fußweg geworfen und zwei Touristen nur knapp verfehlt wurden, musste die Polizei am Dienstagmittag, gegen 17.30 Uhr, hinzugerufen werden. Als die Beamteneintrafen befanden sich drei junge Männer noch auf der obersten Turmfläche. Als sie des Platzes verwiesen wurden, baute sich ein 22-Jähriger drohend vor den Beamten auf und beleidigte diese. Da er zu verstehen gab, dass der Platzverweis nicht das...

  • Ortenberg
  • 18.10.17

Unfall auf B33
Unbeleuchtetes Fahrzeug gewendet

Ortenberg. Dem gefährlichen Wendemanöver eines noch unbekannten Autofahrers auf der B33 folgte in den heutigen Morgenstunden eine dreiste Unfallflucht. Der Mann hatte seinen Pkw auf Höhe der Abfahrt in Richtung Ortenberg mutmaßlich unbeleuchtet gewendet. Eine zeitgleich aus Richtung Gengenbach herannahende Autofahrerin hatte den Wagen des Mannes dann zu spät erkannt und im Verlauf eines umgehend eingeleiteten Ausweichmanövers leicht touchiert. Nach der Kollision erkundigte sich der...

  • Ortenberg
  • 03.08.17

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.