Bürgermeisterin Schuchter überreicht Präsent
22.222. Badegast geehrt

Jaroslaw Hess (v. l.), Michaela und Marco Scheuermann und Sonja Schuchter bei der Übergabe des Weinpräsents
  • Jaroslaw Hess (v. l.), Michaela und Marco Scheuermann und Sonja Schuchter bei der Übergabe des Weinpräsents
  • Foto: Sofia Friedmann
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Sasbachwalden (st). Kurz vor Ende der Badesaison, die in Sasbachwalden bis 20. September verlängert wurde, konnte Sonja Schuchter zusammen mit dem Betriebsleiter des Erlebnisfreibads Sasbachwalden, Jaroslaw Hess, eine Ehrung vornehmen: Das Ehepaar Michaela und Marco Scheuermann aus Mudau im Odenwald, waren die 22.222. Besucher in dieser Badesaison. Sie verbringen derzeit ihren Urlaub in Kappelwindeck und nutzten das sonnige Wetter, um erstmals das Erlebnisbad in Sasbachwalden kennenzulernen, so das Urlaubspaar. Umso überraschter waren sie durch den Empfang der Bürgermeisterin.

Weinpräsent

Die Gäste freuten sich in erster Linie über den "guten Tropfen" der "Alde Gott Winzer", den sie von Jaroslaw Hess ausgehändigt bekamen. Den beigefügten Gutschein für eine Jahreskarte 2021 für das Erlebnisfreibad gaben sie spontan an das nächste Paar weiter, das fast gleichzeitig an der Kasse eingetroffen war. Jürgen Ehret aus Achern ist der Glückliche, der mit seiner Partnerin nach Sasbachwalden kam, um einen Gutschein für "Schlafen im Weinfass" einzulösen und nun mit einem weiteren Gutschein wieder heimfahren durfte. So war es für beide Paare eine freudige Überraschung, die den Aufenthalt in Sasbachwalden noch angenehmer machten.

Während in normalerweise rund 50.000 Besucher ins Schwimmbad kommen, sei die Besucherzahl im Hinblick auf die reduzierten Einlasszahlen durch Corona sehr zufriedenstellend, so die Bürgermeisterin.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen