Tradioneller "Lauf für Afrika" auf dem Schulcampus
Spendenlauf für unsere Partnerschule „Mon Devoir“ in Togo

2Bilder

Schüler*innen der drei Schulen (Maria-Furtwängler-Schule, Brüder-Grimm-Schule und Georg-Wimmer-Schule) waren wieder als Läufer*innen für einen guten Zweck unterwegs.
So ließen sich für den „Lauf für Afrika“ Schüler*innen von Einzelpersonen sponsern, um mit viele Runden den Spendenerlös hochzutreiben.
Erwähnenswerte Großspender waren die Schülerin Ronja Balk der Maria-Furtwängler-Schule aus der Klasse SGGG11; sie kam durch hohe Rundeneinsätze auf 200,- € und der Schüler Yasin Saral der Georg-Wimmer-Schule aus der Klasse BVE; er sammelte im Vorfeld des Laufes in seinem privaten Umfeld 205,- €.
Auf dem Schulcampus der drei Schulen nahmen 309 Läufer*innen teil.
Gemeinsam liefen die Schüler*innen und Lehrer*innen 4213 Runden, das sind insgesamt 2106,5 km. Das entspricht einer Strecke von Lahr nach Casablanca in Marokko!
Die besten Schüler*innen jeder Schule erhielten einen kleinen Preis. Diese wurden von unseren Lahrer Partnern: Sport Prinz, MediSport, Sparkasse, Istanbul Kebab und Crema Gelato zur Verfügung gestellt.
Die Spendensumme von 4034,65,- € wird im Herbst an unsere Partnerschule übergeben.
Informationen zur Partnerschule „Mon Devoir“ in Togo gibt’s auf der Homepage
www.mf-schule.de

Autor:

Angelika Schaub-Roll aus Schwanau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.