Die Zukunft lebenswert erhalten
Verabschiedungen an der Maria-Furtwängler-Schule Lahr

Die Absolvent*innen des Berufskollegs - Fachhochschulreife
6Bilder

Am Freitag, den 16. Juli nahmen die Schüler*innen der Abschlussklassen zum Erwerb der Fachschulreife und der Fachhochschulreife und die Absolvent*innen des Berufskollegs mit berechtigtem Stolz ihre Zeugnisse entgegen.

Ein weiteres pandemisches Schuljahr mit Hybrid- und Fernunterricht und eigenverantwortlichem Lernen sei jetzt zu Ende gegangen, und trotz dieser erschwerten Rahmenbedingungen seien die meisten Schüler*innen reifer, selbstständiger und für die Zukunft gestärkt hervorgegangen. In ihrer Ansprache verglich die ebenfalls in diesem Schuljahr scheidende Schulleiterin OStD´in Rosalinde Hunn-Zimny die gebotenen Leistungen mit denen einer Nationalmannschaft, denn mit den mündlichen Prüfungen sei jetzt das Finale erreicht worden.

Die stellvertretende Schulleiterin StD’in Dr. Christina Seebeck zitierte den griechischen Universalgelehrten Aristoteles: “Wo sich die Bedürfnisse der Welt und deine Talente kreuzen, da liegt deine Berufung”. Sie hob hervor, dass die Schulentlassenen zu ihrer eigenen Berufung finden mögen. Schulleitung und Kollegium wünschten allen Schüler*innen Glück und Erfolg; sie sollten die Bodenhaftung nicht verlieren, kritisch und verantwortungsbewusst bleiben und ihren Beitrag für eine lebenswerte Umwelt leisten.

Im Anschluss an die Ansprachen wurden die besonderen Leistungen einzelner Schüler*innen von ihren Klassenlehrer*innen mit Loben oder Preisen bedacht.

Die Schüler*innen der zweijährigen Berufsfachschulen nehmen ihren mittleren Bildungsabschluss erfolgreich entgegen:

2BFH2/1

Florian Aust, Schwanau; Deborah Bellevalee, Grafenhausen; Philipp Fäßler, Friesenheim; Paula Fehrenbach, Seelbach; Laura Jülch, Ettenheimweiler; Emily Kappus, Reichenbach; Nicole Klan, Lahr; Jakob Krupa, Seelbach; Bianca Kullrich, Münchweier; Jasmine Lay, Oberschopfheim; Pascal Lehmann, Lahr; Leia-Luis Lemke, Lahr, Evelyn Loebl, Schuttertal; Alexandra Meisner, Kippenheimweiler, Sandra Schoch, Schuttertal, Lisa Weber, Schuttertal

2BFP2.1

Hadar Al Abdi, Lahr; Aya Alboush, Ichenheim; Joschua Anuschewski, Lahr; Alicia Balcewicz, Lahr; Tabea Hantel, Lahr; Darja Herdt, Lahr; Nadine Holzapfel, Lahr; Sophie Koglegg, Lahr; Luisa Madlen Krieg, Schwanau; Gresa Kryeziu, Lahr; Paula Lach, Schwanau; Tugce Levent, Ettenheim; Maya Mohammad Nouri, Lahr; Angelina Petri, Kippenheim; Jarina Schäuble, Neuried; Melissa Schlotgauer, Neuried; Lea-Marie Schmidt, Lahr; Nicole Schott, Lahr; Evelyn Strom, Lahr

2BFLT2.1

Alina Asmus, Lahr; Vitalij Bakulin, Lahr; Chantal Fliehler, Ettenheim; Paul Förster, Seelbach; Dominic Hetzel, Schwanau; Artur Keib, Lahr; Katarina Madjar, Herbolzheim; Vladmir Madjar, Herbolzheim; Jordan Marks, Lahr; Paul Miller, Lahr, Sandra Wenzel

Folgende Schüler*innen der 2 BFS-Klassen erhielten ein Lob:

2BFH2.1: Emily Kappus, Reichenbach; Sandra Schoch, Schuttertal; Jakob Krupa, Seelbach
2BFP2.1: Nadine Holzapfel, Lahr; Lea-Marie Schmidt, Lahr; Nicole Schott, Lahr
2BFLT2.1: Alina Assmus, Lahr; Sandra Wenzel, Schwanau

Folgende Schüler*innen der 2BFS-Klassen erhielten einen Preis:

2BFH2/1: Nicole Klan, Lahr
2BFP2/1: Aya Alboush, Ichenheim; Luisa Krieg, Schwanau
2BFLT2: Vitaliy Bakulin, Lahr

Die Schüler*innen folgender Klassen haben das Berufskolleg Pflege bzw. das Berufskolleg Pflege in Teilzeit (mit 900 Praxisstunden) erfolgreich bestanden:

1 BKP

Timur Can Akgün, Friesenheim; Aleyna Babur, Lahr; Toms Balodis, Oberkirch; Josephine Bergander, Münchweier; Anita Breise, Lahr; Gülay Büyükoztürk, Seelbach; Aileen Feißt, Grafenhausen; Liana Fell, Heiligenzell; Jennifer Henkel, Offenburg; Victoria Keifel, Mahlberg; Nele Lorber, Kappel; Bhisht Mohamad, Kenzingen; Paul-Luis Reichmann, Lahr; Anastasia Remel, Offenburg; Sofie Riester, Hofweier; Johanna Schell, Lahr; Yara Wehbe, Lahr; Celine Wenske, Mahlberg; Pia Wishaupt, Reichenbach

1BKST

Avjin Agirman, Kippenheim; Julia Baumann, Lahr; Nele Emmenecker, Kenzingen; Liam Gebhardt, Kenzingen; Lisa Greb, Ettenheim; Laura Heck, Kippenheimweiler; Kiara Jürgens, Lahr, Valeriya Kopylova, Kippenheim; Emily Neumann, Oberschopfheim; Dana Schwalb, Friesenheim; Lara Wöhrle, Rheinau

Folgende Schüler*innen der 1BKP bzw. der 1BKST erhielten ein Lob:

1BKP: Liana Fell, Heiligenzell; Pia Wishaupt, Reichenbach¸ Sofie Riester, Hofweier

1BKST: Kiara Jürgens, Lahr

Folgende Schüler*innen 1BKP bzw. der 1BKST erhielten einen Preis:

1BKP: Johanna Schell, Lahr; Yara Wehbe, Lahr; Jennifer Henkel, Offenburg

1BKST: Nele Emmenecker, Kenzingen

Die Schüler*innen der Berufsaufbauschule nehmen ihren mittleren Bildungsabschluss erfolgreich entgegen:

Arina Altenhof, Lahr; Hussein Chahrour, Offenburg; Elias Dafkov, Lahr; Nisrine Fiaad, Lahr; Abla Foovi epse Atra, Lahr; Amanda Füller-Rangel, Offenburg; Amin Laidi, Zunsweier; Zina Mesto, Lahr; Denise Naya-Geiger, Oberweier; Marinela Ramaj, Lahr; Erik Trautwein, Schuttern

Die Schüler*innen des Berufskollegs - Fachhochschulreife nehmen ihren Abschluss erfolgreich entgegen:

Benjamin Delanghe, Oberkirch; Celine Ehret, Neuried; Simon Ehrhardt, Lahr; Jule Fabry, Lahr; Stefanie Frantz, Lahr; Michelle Herdt, Ettenheim; Samira Holzenthaler, Lahr; Carla Huhn, Lahr; Marlene Klitzsch, Seelbach; Sven Leible, Durbach; Thuy-Linh Nguyen, Lahr; Marcel Nowak, Ettenheim; Christian Sandner, Appenweier; Daniel-Adrian Schraffenberger, Zell a. Hamersbach; Hannes Spellenberg, Offenburg; Luisa Steigert, Offenburg; Katharina Wabnitz, Ettenheim; Isabell Waldecker, Oberkirch; Lorene Weigel, Kehl; Thassilo Weinert, Lahr; Dennis Wortmann, Grafenhausen

Folgende Schülerin der BAL-Klasse erhielt einen Preis:

Zina Mesto, Lahr

Folgender Schüler der BKFH-Klasse erhielt einen Preis:

Christian Sandner, Appenweier

Autor:

Angelika Schaub-Roll aus Schwanau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen