Ausgleichsmaßnahmen

Beiträge zum Thema Ausgleichsmaßnahmen

Lokales
Das Straßenbauamt legt derzeit zwischen Oberachern und Waldulm ein Ersatzlaichgewässer als Ausgleichsmaßnahme für Radwege an.

Zwischen Oberachern und Waldulm
Landratsamt legt Ersatzlaichgewässer an

Kappelrodeck (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis informiert, dass vergangene Woche die Bauarbeiten für ein Ersatzlaichgewässer zwischen Kappelrodeck-Waldulm und Achern-Oberachern begonnen haben. Der Ortenaukreis wird in den kommenden zwei bis drei Wochen einen Teich für Erdkröten und andere Amphibien angelegen. Das Laichgewässer dient als Ausgleichsmaßnahme für die bereits fertiggestellten Radwege zwischen Önsbach, Mösbach, Waldulm und Oberachern. In Zukunft sollen Amphibien das...

  • Kappelrodeck
  • 28.09.20
Lokales
Vier neue Eidechsenhügel sind im Bereich des Tiefbrunnen Ebersweier entstanden.
4 Bilder

Eidechsenhügel als Ausgleichsmaßnahme
U-förmige Aufschüttungen sorgen für Verwirrung

Durbach-Ebersweier. Für Diskussion und Verwirrung sorgten in den letzten Wochen die 4 u-förmig aufgeschütteten Steinhügel im Bereich des Tiefbrunnen in Ebersweier. Illegale Bauschuttablagerungen oder doch Ausgrabungen von vier prähistorischen Hügelgräbern, wie ein Scherzkeks (siehe Foto) vermutet hatte? Nichts der Gleichen stellte sich heraus, sondern eine Ausgleichsmaßnahme für die geplante Bebauung im naheliegenden Straßenzug "In der Au". Hier entsteht ein Minibaugebiet und nach Vorgaben...

  • Durbach
  • 14.10.19
  • 3
Lokales

Ökologische Ausgleichsmaßnahme
Schutter wird für Fische wieder passierbar

Neuried-Schutterzell (st). Ab Ende September macht die Deutsche Bahn die Schutter an der Schutterzeller Mühle in Neuried für Fische wieder passierbar. Früher wurde in der historischen Wasserkraftanlage Getreide gemahlen und ein Sägewerk betrieben, heute werden hier Gäste bewirtet. Eine Fischwanderung flussaufwärts ist durch die Stauanlage der Mühle allerdings nach wie vor blockiert. Außerdem ist der ursprüngliche Flusslauf – die Alte Schutter – nicht an das Gewässersystem angebunden. Damit...

  • Neuried
  • 21.09.18
Lokales

Fischtreppe an Rohrburger Mühle
Ausgleichsmaßnahme der Bahn in Neuried

Neuried (st). An der Rohrburger Mühle in Neuried baut die Deutsche Bahn ab Ende Juli eine Fischauf- und -abstiegsanlage mit einem modernen Fischschutzsystem. Sie trägt dazu bei, die ökologische Durchgängigkeit der Schutter wiederherzustellen. Damit können unter anderem selten gewordene Fische wie Aale oder der atlantische Lachs die vorhandene Wehranlage umgehen und verlorenen Lebensraum zurückgewinnen. Die Fischtreppe ist eine der vorgezogenen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen im Rahmen der...

  • Neuried
  • 26.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.