Calamus-Areal

Beiträge zum Thema Calamus-Areal

Freizeit & Genuss
T. Kirchwem, Restaurant "Chattanooga", Calamus Areal, Kehl

Martinsgans frisch aus dem Ofen
So geht der Klassiker

Das braucht's: 1 küchenfertige GansÖlSalzPfefferfrischer Majoranfrischer Thymianfrischer Beifuß1/4 Liter heißes Wasseretwas Salzwasser oder Bier zum BestreichenSoße: BratensaftGemüsebrüheetwas RotweinSalzPfefferMajoran So geht's: Die küchenfertige Gans von innen und außen mit Öl, Salz, Pfeffer gut einreiben. Die frischen Kräuter – Majoran, Thymian und Beifuß – ebenfalls innen und außen gut einreiben. Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Die Gans mit der Brustseite nach unten in einen...

  • Kehl
  • 05.11.21
Freizeit & Genuss
Der Mann mit dem großen Mund: Martin "Maddin" Schneider

Comedian auf Calamus-Areal in Kehl
"Maddin" Schneider in der Orangerie

Kehl (st). Das Calamus-Areal in Sundheim startet seine neue Comedy-Reihe "Cala lacht" mit bekannten TV-Stars. Den Auftakt macht am Freitag, 12. November, ab 19.30 Uhr kein geringerer als Martin "Maddin" Schneider mit seinem Programm „Denke macht Koppweh!“. Wer mal wieder einen ganzen Abend lang durchgehend lachen möchte, sollte dieses Event in der Orangerie des italienischen Restaurants "Julia's" nicht verpassen. Auch im Vorprogramm gibt es mit Comedian Patricia Lürmann schon viel zu lachen....

  • Kehl
  • 04.11.21
Freizeit & Genuss
Wiesnstimmung mit Vicky Weissbrodt im Grillrestaurant "Chattanooga"

After-Work- und Oktoberfestwochenende
O'zapft is beim Calamus-Areal

Kehl (st). Das Calamus-Areal in Sundheim lädt auch in diesem Jahr zum traditionellen Oktoberfest in Tracht ein. Zünftig wird wieder in Dirndl und Lederhosen gefeiert. Musikalisch sorgen lokale Größen für Stimmung. „Klaus & Michael“ begleiten die beliebte „Bayrische After WÖRK“ am Donnerstag, 7. Oktober, im Grillrestaurant "Chattanooga". Am Freitag sorgen "Schlagerbrodt" mit der Sängerin Vicky Weißbrodt und am Samstag der "Party-Express" für Wiesn-Stimmung. Gäste dürfen sich auf Livemusik,...

  • Kehl
  • 01.10.21
Marktplatz
Vicky Weissbrodt eröfnete mit Band die After-Work-Reihe im "Chattanooga".

After-Work auf Sundheimer Calamus-Areal
Mit Musik in den Feierabend

Kehl (rek). Auch wenn das Wetter etwas kühl war: Im Restaurant "Chattanooga" auf dem Calamus-Areal in Sundheim ist die After-Work-Reihe wieder gestartet. Mit dabei waren nicht nur zahlreiche Gäste, die mit einem gepflegten Essen und netten Leuten in den Abend starten wollen, sondern auch die "Vicky-Weissbrodt-Band". Die Frontfrau und ihre Band lieferten die passende Untermalung für einen entspannten Abend. Die monatliche Reihe im "Chattanooga" findet ihre Fortsetzung am jeweils ersten...

  • Kehl
  • 08.07.21
Lokales
Jürgen Schwarz, Marc Übelherr und Mirko Sansa (v. l.) stellten die Pläne für das „Calamus-Areal“ und das „OhJulia“ vor.

Restaurants, Kartbahn, Hotel und Saunalandschaft im Gewerbegebiet Sundheim
15-Millionen-Investition in ein Freitzeitparadies in Kehl

Kehl. 15 Millionen Euro will die Alexander Schreibeisen GmbH & Co. KG in Kehl in die Hand nehmen, um im Gewerbegebiet Sundheim aus einem ehemaligen Industrie- und Speditionsareal eine grüne Insel zu machen. „Es werden Teiche und Biotope entstehen, wir werden Schilfrohr und Bäume pflanzen“, kündigt Jürgen Schwarz, Gesamtkoordinator für das Projekt „Calamus Areal“ – so der neue Name für das Gelände, das bislang als Panalpina-Gelände bezeichnet wurde –, an. Doch mit ein bisschen Grün ist es nicht...

  • Ausgabe Kehl
  • 23.01.17

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2 Bilder
  • 10. Dezember 2021 um 19:30
  • Orangerie Kehl
  • Kehl

CALA LACHT mit DAVE DAVIS am 10.12.2021 in der Orangerie

„Ruhig, Brauner!“ Kabarett im Calamus-Areal in Kehl Dave Davis, der „Sunshine-Generator“ der deutschen Kabarett- und Comedy-Szene, hat sein als Liveshow getarntes Soforthilfepaket pickepackevoll geschnürt: Herzlich willkommen zu „Ruhig, Brauner!“ am Freitag, 10.12.2021, um 19:30 Uhr in Julia‘s Orangerie des Calamus-Areals in Kehl. Wir Menschen verstehen uns als die letzte Sprosse der Evolutionsleiter; das Leben könnte doch so einfach sein, wären da bloooß nicht all die anderen. Hinzu drängen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.