Genießen in Baden

Beiträge zum Thema Genießen in Baden

Freizeit & Genuss
Turan Salman, Restaurant "El Bolero", Kehl

Frisches Chili Con Carne zum Sattessen
Scharf, aber sehr lecker

Das braucht's: 800 g Rinderhackfleisch2 große Zwiebeln2 Knoblauchzehen2 rote Chilischoten400 g geschälte Tomate aus der Dose2 Dosen Kidneybeans2 Dosen Mais2 EL Tomatenmark1 TL Kreuzkümmel2 TL Chilipulver (optional)1 TL Knoblauchpulver1 ZimtstangeSalzPfeffer So geht's: Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. In heißem Öl etwa fünf Minuten anschwitzen lassen, bis sie weich sind. Gehackte Chilischoten mit Kernen, Kreuzkümmel und Chilipulver hinzufügen und alles noch zwei weitere Minuten...

  • Kehl
  • 20.05.22
Freizeit & Genuss
Ionut-Daniel Tataru, Restaurant "Julia's" auf dem Calamus-Areal, Kehl-Sundheim

Pizza biancho mit Spargel und Zucchini
Frühling auf knusprigem Teig

Das braucht's: Pizzateig: 500 g Weizenmehl Typ 405300 ml Wasser3 TL Salz1 Prise Zucker5 g Trockenhefe1 EL OlivenölBelag: 1 Ei150 g Spargel90 g Zucchini100 g geriebener Mozzarella30 g Basilikum-Pesto100 g Prosciutto CrudoBasilikum nach Geschmack So geht's: Für den Pizzateig das Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe sorgfältig mischen. Wasser, Olivenöl, Salz und Zucker hinzufügen. Die Zutaten mit dem Knethaken des Handrührgeräts zunächst auf niedriger, dann auf höchster Stufe...

  • Kehl
  • 29.04.22
Freizeit & Genuss
Das "LoLo"-Küchenteam: Nimo, Beate und Carina (v. l.), "Das LoLo", Kehl

Gelbes Kichererbsen-Curry mit Kokosmilch
Mit feiner Schärfe

Das braucht's: 500 g getrocknete Kichererbsen320 g Basmatireis2 EL Kokosöl2 mittlere Zwiebeln, fein geschnitten4 mittlere Knoblauchzehen, fein gehackt1 daumengroßes Stück Ingwer, gerieben4 EL gelbe Currypaste400 ml Kokosmilch1 Stange Lauch, fein geschnitten2 große Karotten, fein geschnitten2 rote Paprika, fein geschnitten1 "LoLo"-Curry-MischungSaft von 2 Limetten1 GranatapfelSalzPfeffer So geht's: Die Kichererbsen mindestens zwölf Stunden in Wasser einweichen und das Einweichwasser auffangen....

  • Kehl
  • 04.03.22
Freizeit & Genuss
Manuel Pierobon, Restaurant "Julia's", Kehl-Sundheim

Spaghetti alla Puttanesca – so einfach, so gut
Italienische Momente

Das braucht's: 320 g Spaghetti800 g geschälte Tomaten25 g Sardellen in Öl10 g in Salz eingelegte Kapern1 Bund Petersilie100 g schwarze Oliven ohne Stein3 Knoblauchzehen2 getrocknete Chili30 g natives Olivenöl extraSalz So geht's: Die Kapern unter fließendem Wasser abspülen, um das überschüssige Salz zu entfernen. Mit einem Messer grob hacken. Die Oliven mit der Messerklinge zerdrücken. Die Petersilie waschen, trocknen und hacken. Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen auf den Herd stellen...

  • Kehl
  • 04.02.22
Freizeit & Genuss
T. Kirchwem, Restaurant "Chattanooga", Calamus Areal, Kehl

Martinsgans frisch aus dem Ofen
So geht der Klassiker

Das braucht's: 1 küchenfertige GansÖlSalzPfefferfrischer Majoranfrischer Thymianfrischer Beifuß1/4 Liter heißes Wasseretwas Salzwasser oder Bier zum BestreichenSoße: BratensaftGemüsebrüheetwas RotweinSalzPfefferMajoran So geht's: Die küchenfertige Gans von innen und außen mit Öl, Salz, Pfeffer gut einreiben. Die frischen Kräuter – Majoran, Thymian und Beifuß – ebenfalls innen und außen gut einreiben. Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Die Gans mit der Brustseite nach unten in einen...

  • Kehl
  • 05.11.21
Freizeit & Genuss
Tanja und Thorsten Schwab, T & T Liköre, Willstätt-Legelshurst

Rezept: Ofen-Knoblauch mit Rosmarin und Chili
Ein besonderer Duft

Das braucht's: 10 ganze Knoblauchknollen1 l Olivenöl10 sterilisierte Einmachgläser à 190 ml4 bis 5 Chilischoten 4 bis 5 Rosmarinzweige So geht's: Die Gläser – es dürfen gerne auch größere oder kleinere verwendet werden, solange sie sich zum Einkochen eignen – werden sterilisiert. Dazu werden sie zuerst gespült und anschließend bei 140 Grad Celsius im vorgeheizten Backofen 25 Minuten getrocknet. Die Knoblauchknollen schälen und die einzelnen Zehen von der Haut befreien. Die Knoblauchzehen in die...

  • Willstätt
  • 17.09.21
Freizeit & Genuss
Wolfram Bucksch, "Alte Mühle Kitterburg", Kehl-Kittersburg

Gebratene Maultaschen mit Speck und Pfifferlingen
Schnell und richtig gut

Das braucht's: 8 Maultaschen100 g Speck400 g Pfifferlinge2 TomatenSalzPfefferSo geht's: Die Pilze waschen, putzen und trocknen. Die Maultaschen in Streifen schneiden. Den Speck in Würfel schneiden. Zusammen mit den Maultaschen in eine Pfanne geben und scharf anbraten. Die Pfifferlinge dazu geben und die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze fünf Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Tomaten klein würfeln und zu den Pilzen in die Pfanne geben. Alles noch einmal zwei...

  • Kehl
  • 03.09.21
Freizeit & Genuss
Simon Türkl, Restaurant "Kinzigbrücke", Willstätt

Rezept: Seeteufel im Speckmantel mit Petersiliensoße
Einfach und gut

Das braucht's (4 Personen): 16 Scheiben Frühstücksspeck, dünn geschnitten4 Seeteufelstücke à 140 g3 EL Butterschmalz1 Bund glatte Petersilie40 g ButterSaft einer halben ZitroneSalzPfeffer So geht's: Den Backofen auf 80 Grad Celsius vorheizen. Je vier Speckscheiben nebeneinander auf einem Brett auslegen und die Seeteufelstücke darin einwickeln. Das Butterschmalz in der Pfanne heiß werden lassen. Die Fischstücke im Speckmantel von allen Seiten im heißen Fett anbraten. Anschließend werden sie für...

  • Willstätt
  • 23.07.21
Freizeit & Genuss
Mirko Sansa, "Hafen 17 Hotel – Küche – Bar", Kehl

"Sansaella" – eine Paella nach Kehler Hafen-Art
Einfach sündhaft gut

Das braucht's: 250 g HackfleischSenfKetchupPetersiliePaprikapulverChiliflockenSalzPfeffer60 g PaniermehlCurrypulver150 g Chorizo8 Garnelen250 g Schweinenacken in Streifen geschnitten1 Paprika gewürfelt4 Hähnchenunterkeulen2 Strauchtomaten geviertelt250 g Rundkornreis5 geschälte Knoblauchzehenetwa 750 ml Fleischbrühe1 Faden SafranOlivenöl1 geviertelte Zitrone1 gewürfelte ZwiebelBohnenErbsen1 große Pfanne (am besten eine Paella-Pfanne) So geht's: Das Hackfleisch in einer Schüssel mit je einem...

  • Kehl
  • 14.05.21
Freizeit & Genuss
Djuliano Hadzija, Restaurant Café "Am Yachthafen, Kehl

Pfannkuchen mit Hähnchen-Paprika-Champignons
Einfach lecker gefüllt

Das braucht's: Pfannkuchenteig: 2 Eier0,25 l Milch120 g Mehl1/4 TL SalzKokosfett zum AusbackenFüllung: 300 g Hähnchenbrustfilet in Streifen geschnitten, gewürzt mit Sesamsalz Royal und Pimente Espelette100 g frische Champignons1 rote Paprikaschote2 kleine rote Zwiebeln40 g EisbergsalatAioli: 100 g Crème fraîche20 ml Milch1 Knoblauchzeheje eine Prise SalzPfefferfrische Kräuter wie Blattpetersilie oder Schnittlauch So geht's: Die Zutaten für den Teig mit einem Schneebesen vermischen. Den Teig zur...

  • Kehl
  • 23.04.21
Freizeit & Genuss
Dirk Bauer und Larissa Gnos, "Julia's italienisches Restaurant", Kehl-Sundheim

Rezept: Pizza Chef
Heiß aus dem Ofen

Teig: 500 g Weizenmehl Typ 405300 ml Wasser3 TL Salz1 Prise Zucker5 g frische Hefe1 EL Olivenöl Soße: 300 ml TomatenpolpaSalzfrisch gemahlener PfefferZuckergetrockneter Oreganofrisches Basilikum Belag: 200 g geriebener Mozzarella oder alternativ Büffelmozzarella100 g Kochschinken80 g Salami Milano40 g rote Zwiebeln50 g frische Champignons So geht's: Hefe in einem Teil Wasser auflösen. Mehl, Hefe und die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und 15 Minuten miteinander verkneten. Das geht mit...

  • Kehl
  • 06.11.20
Freizeit & Genuss
Thomas Dreher, Café Backhaus Dreher, Kehl

Rezept: Badischer Brombeerkuchen mit Baiser
Fruchtig und frisch

Das braucht's: Mürbteig: 300 g Mehl200 g Butter100 g Zucker2 Eier200 g Sauerrahm2 EL Zimt-Zucker-Mischung1 kg frische Brombeeren Sahneguss: 3 Eier 300 g flüssige Sahne 150 g Zucker 1 Becher (150 g) Sauerrahm oder Schmand 1 Päckchen Vanillepuddingpulver Baisermasse: 3 Eiweiß 150 g Zucker So geht's: Das Mehl mit der Butter, dem Zucker und den Eiern miteinander verkneten und den Teig für etwa zwei Stunden kühl stellen. In einer Springform mit 26 Zentimeter Durchmesser den Teig etwa fünf Millimeter...

  • Kehl
  • 31.07.20
Freizeit & Genuss
Turan Salman, Restaurant "El Bolero", Kehl

Rezept: Frische Guacamole zum Dippen
Salsa für Sonnentage

Das braucht's: 2 Avocados50 g Kirschtomaten1 grüne Chili20 g gehackter Koriander2 Limetten1 rote Zwiebel je 1 TL Salz und Pfeffer So geht's: Die Avocados entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale holen. Dann in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kirschtomaten und die Chilischote fein hacken. Zwiebel, Tomate und Chili zu den Avocadowürfeln geben. Alle Zutaten mit einer Gabel zerdrücken, so dass eine pastenartige Masse entsteht. Die Limetten...

  • Kehl
  • 17.07.20
Freizeit & Genuss
Oliver Wandres, Gasthaus "Rössel", Willstätt

Rezept: Schweinemedaillons in Morchel-Sahnesoße
Einfach badisch gut

Das braucht's (für zwei Personen): 25 g getrocknete Morcheln, 350 g Schweinefilet, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Sahne, etwas Weißwein, Mehl, Öl zum Anbraten So geht's: Die Morcheln über Nacht in Weißwein einweichen. Das Schweinefilet in gleich große Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Scheiben in Mehl wenden. Das überschüssige Mehl abklopfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schweinemedaillons von beiden Seiten anbraten. Die Morcheln aus dem Weißwein nehmen und in...

  • Willstätt
  • 05.06.20
Freizeit & Genuss
Simon Türkl, Restaurant "Kinzigbrücke", Willstätt

Rezept: Rotzungenfilets in Eihülle
Fisch für die Seele

Das braucht's: Fisch: 500 g RotzungenfiletsSalzPfefferSaft von einer Zitrone 2 EL Mehl2 EierZitronenmayonnaise: 150 g Mayonnaise Saft einer Zitrone3 Stängel fein gehackte Zitronenmelisse (nur die Blätter)SalzZitronenpfefferZucchinichips: 250 g Zucchini2 EL MehlSalzPfeffer1 l ÖlFrischhalte- oder Gefrierbeutel So geht's: Die Fischfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und kühl stellen. Die Mayonnaise mit Zitronensaft, Zitronenmelisse, Zitronenpfeffer und Salz abschmecken. Die Zucchini...

  • Willstätt
  • 15.05.20
Freizeit & Genuss
Alfons Cipolla, Restaurant "Dorflinde", Rheinau-Hausgereut

Rezept: Risotto mit Gambaretti
Leicht, aber cremig

Das braucht's: 1/2 l Gemüsebrühe1 Knoblauchzeheetwas klein geschnittene LauchzwiebelnOlivenölein Stück frischer Kurkuma150 g Arborio- oder Jasminreisetwas frischer Ingwer150 g geschälte GambarettiSalzPfeffer1 Stück Butter oder Margarine So geht's: Den fein gehackten Knoblauch und die Lauchzwiebeln in Olivenöl anbraten. Den Kurkuma fein hacken und dazugeben. Den Reis in den Topf geben und kurz mitdünsten lassen. Mit etwas geraspeltem Ingwer würzen. Nun nach und nach die heiße Brühe an den Reis...

  • Rheinau
  • 24.01.20
Freizeit & Genuss
Thomas Dreher, Backhaus Dreher, Kehl

Rezept: Feine Anisplätzchen fürs Fest
Weihnachtlicher Duft

Das braucht's: 400 g Vollei500 g Zucker500 g Mehl Type 40560 g Anis So geht's: Vollei und Zucker warm verrühren. Die Temperatur sollte 40 Grad Celsius nicht übersteigen. Anschließend die Zucker- und Eimasse kalt schlagen bis eine cremeweiße Konsistenz erreicht ist. Das Mehl mit dem Anis vermischen und langsam unter die Zucker-Eimasse untermehlieren. Die Backbleche mit flüssiger Butter bestreichen und mit Anis bestreuen. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und zirka drei Zentimeter runde...

  • Kehl
  • 22.11.19
Freizeit & Genuss
Anne Körkel, "Annes Ha(h)nauer", Kehl-Bodersweier

Rezept: Ha(h)nauers Hähnchenpfanne
Geflügel mal anders

Das braucht's: 1 freilaufendes Hähnchen zwischen 2.000 und 2.500 g1 kg Kartoffeln320 g Lauchzwiebeln500 g Paprika1 Bund SuppengrünSalz,PfefferÖl zum Anbraten So geht's: Hähnchen waschen. Brust und Schlegel mit der Haut auslösen. Knochen aus den Schlegeln entfernen. Zusammen mit der Karkasse in einer Brühe ansetzen. Das Suppengrün klein schneiden und mit den Knochen sowie Salz und ganzen Pfefferkörnern kalt mit Wasser ansetzen. Zum Kochen bringen, bei niedriger Temperatur zwei bis drei Stunden...

  • Kehl
  • 23.08.19
Freizeit & Genuss
Sofia Sarivasili, Restaurant "Hellas", Kehl

Rezept: Moussaka
Genussvolle Schichten

Das braucht's: 600 g Auberginen600 g Kartoffeln800 g Rinderhackfleisch2 Zwiebeln2 Knoblauchzehen1 Dose gehackte Tomaten 1 EL Tomatenmark getrocknetes BasilikumPetersilieSalzPfefferOlivenölBéchamelsoße: 50 g Butter50 g Mehl500 g Milch3 Eier1 Prise Zimt So geht's: Die Auberginen waschen, die Stielansätze entfernen und längs in etwa ein Zentimeter dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Aubergine und Kartoffeln in...

  • Kehl
  • 12.07.19
Freizeit & Genuss
Wolfgang Rack, Café Rack, Kehl-Bodersweier

Rezept: Erdbeersahnerolle
Süße Versuchung

Das braucht's: Biskuitteig: 6 Eier150 g Zucker1 Prise Salz 150 g Mehl Type 405Erbeersahne: 200 g frische Erdbeeren 80 bis 100 g Zucker7 Blatt Gelatine1.000 g Sahne So geht's: Für den hellen Biskuitteig die Eier mit dem Zucker und dem Salz warm und kalt aufschlagen. Das Mehl locker aufsieben und unter die aufgeschlagene Eiermasse vorsichtig unterheben. Danach mit einer Winkelpalette den Teig auf Backpapier aufstreichen und auf dem Blech bei 210 Grad Celsius im Backofen etwa sechs Minuten backen....

  • Rheinau
  • 17.05.19
Freizeit & Genuss
Simon Türkl, Restaurant "Kinzigbrücke", Willstätt

Rezept: Lammroulade mit Schafskäse
Mediterran gefüllt

Das braucht's: Für die Rouladen: 8 dünne Scheiben aus der Lammkeule je zirka 90 g2 bis 3 EL Dijonsenf1 TL süßes PaprikapulverMeersalzMehl6 EL Ölje 40 g gewürfelter Sellerie und Karotten160 g Zwiebelwürfel30 g Tomaten100 ml Rotwein 1,2 l Lammfond4 Knoblauchzehen40 g kalte Butter1 Zweig Thymian Für die Füllung: 100 g Zwiebelwürfel100 g Auberginen fein gewürfelt1 Knoblauchzehe gehackt1 EL Öl50 g Schafskäse 100 g LammhackMeersalzPfeffer2 EL gehackte Petersilie1/2 TL gehackter Thymian Für die...

  • Willstätt
  • 12.04.19
Freizeit & Genuss
Pascal Got, s'Kätte Hus, Kehl-Bodersweier

Deckelelupfer: Luftiger Apfelpfannkuchen
Glück auf dem Teller

Das braucht's: 250 g Mehl, 2 gestrichene EL Zucker, 3 Eier, 160 ml Milch, 20 ml Kondensmilch, Butter, 2 Äpfel, Zimtzucker So geht's: Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Mehl, den Zucker, die Eigelbe, die Milch und Kondensmilch zu einer einheitlichen und sämigen Masse verrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben. Die Butter in der Pfanne schmelzen. Eine Kelle Teig in die Pfanne geben. Da der Teig dickflüssig ist,...

  • Kehl
  • 16.03.18
Freizeit & Genuss
Oliver Wandres, Restaurant Rössel, Willstätt

Matjesfilet Hausfrauenart
Aschermittwochessen

Das braucht's: 8 frische Matjesfilet, 2 Becher Naturjoghurt, 1 Becher Schmand, 100 ml Sahne, 1 Zwiebel, 1 Apfel, 1 Lorbeerblatt, 2 Wacholderbeeren, Pfeffer und Salz So geht's: Der Vorteil von Matjesfilets ist, dass sie nicht gewässert werden müssen. Sie sind nicht so salzig wie klassische Salzigheringe. Den Joghurt mit der Sahne und dem Schmand gut vermischen. Die Zwiebel vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Den Apfel ebenfalls vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben...

  • Willstätt
  • 09.02.18
Freizeit & Genuss
Simon Türkl, Restaurant Kinzigbrücke, Willstätt

Weihnachtsmenü III: Crème brûlée
Süßes Finale

Das braucht's: 0,5 l Sahne, 50 g Zucker, 1 Vanilleschote, 175 g Eigelb, brauner Zucker So geht's: Die Sahne mit dem Zucker und der Vanilleschote aufkochen lassen. Kurz abkühlen lassen. Das Eigelb dazu geben und alles gut verrühren. Die Masse durch ein Sieb geben und in vier feuerfeste Porzellanschälchen geben. Den Ofen auf 96 Grad Celsius vorheizen und die Formen auf einem Blech mit etwas Wasser darin für zirka 45 Minuten einschieben. Wenn die Masse gestockt ist, alles mit braunem Zucker...

  • Willstätt
  • 15.12.17
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.