Rezept

Beiträge zum Thema Rezept

Freizeit & Genuss
Alfons Cipolla, Restaurant "Dorflinde", Rheinau-Hausgereut

Rezept: Risotto mit Gambaretti
Leicht, aber cremig

Das braucht's: 1/2 l Gemüsebrühe1 Knoblauchzeheetwas klein geschnittene LauchzwiebelnOlivenölein Stück frischer Kurkuma150 g Arborio- oder Jasminreisetwas frischer Ingwer150 g geschälte GambarettiSalzPfeffer1 Stück Butter oder Margarine So geht's: Den fein gehackten Knoblauch und die Lauchzwiebeln in Olivenöl anbraten. Den Kurkuma fein hacken und dazugeben. Den Reis in den Topf geben und kurz mitdünsten lassen. Mit etwas geraspeltem Ingwer würzen. Nun nach und nach die heiße Brühe an den...

  • Rheinau
  • 24.01.20
Freizeit & Genuss
Thomas Dreher, Backhaus Dreher, Kehl

Rezept: Feine Anisplätzchen fürs Fest
Weihnachtlicher Duft

Das braucht's: 400 g Vollei500 g Zucker500 g Mehl Type 40560 g Anis So geht's: Vollei und Zucker warm verrühren. Die Temperatur sollte 40 Grad Celsius nicht übersteigen. Anschließend die Zucker- und Eimasse kalt schlagen bis eine cremeweiße Konsistenz erreicht ist. Das Mehl mit dem Anis vermischen und langsam unter die Zucker-Eimasse untermehlieren. Die Backbleche mit flüssiger Butter bestreichen und mit Anis bestreuen. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und zirka drei Zentimeter...

  • Kehl
  • 22.11.19
Freizeit & Genuss
Anne Körkel, "Annes Ha(h)nauer", Kehl-Bodersweier

Rezept: Ha(h)nauers Hähnchenpfanne
Geflügel mal anders

Das braucht's: 1 freilaufendes Hähnchen zwischen 2.000 und 2.500 g1 kg Kartoffeln320 g Lauchzwiebeln500 g Paprika1 Bund SuppengrünSalz,PfefferÖl zum Anbraten So geht's: Hähnchen waschen. Brust und Schlegel mit der Haut auslösen. Knochen aus den Schlegeln entfernen. Zusammen mit der Karkasse in einer Brühe ansetzen. Das Suppengrün klein schneiden und mit den Knochen sowie Salz und ganzen Pfefferkörnern kalt mit Wasser ansetzen. Zum Kochen bringen, bei niedriger Temperatur zwei bis drei...

  • Kehl
  • 23.08.19
Freizeit & Genuss
Sofia Sarivasili, Restaurant "Hellas", Kehl

Rezept: Moussaka
Genussvolle Schichten

Das braucht's: 600 g Auberginen600 g Kartoffeln800 g Rinderhackfleisch2 Zwiebeln2 Knoblauchzehen1 Dose gehackte Tomaten 1 EL Tomatenmark getrocknetes BasilikumPetersilieSalzPfefferOlivenölBéchamelsoße: 50 g Butter50 g Mehl500 g Milch3 Eier1 Prise Zimt So geht's: Die Auberginen waschen, die Stielansätze entfernen und längs in etwa ein Zentimeter dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Aubergine und Kartoffeln in...

  • Kehl
  • 12.07.19
Freizeit & Genuss
Wolfgang Rack, Café Rack, Kehl-Bodersweier

Rezept: Erdbeersahnerolle
Süße Versuchung

Das braucht's: Biskuitteig: 6 Eier150 g Zucker1 Prise Salz 150 g Mehl Type 405Erbeersahne: 200 g frische Erdbeeren 80 bis 100 g Zucker7 Blatt Gelatine1.000 g Sahne So geht's: Für den hellen Biskuitteig die Eier mit dem Zucker und dem Salz warm und kalt aufschlagen. Das Mehl locker aufsieben und unter die aufgeschlagene Eiermasse vorsichtig unterheben. Danach mit einer Winkelpalette den Teig auf Backpapier aufstreichen und auf dem Blech bei 210 Grad Celsius im Backofen etwa sechs Minuten...

  • Rheinau
  • 17.05.19
Freizeit & Genuss
Manfred Schanz, Landgasthof "Sternen", Kehl-Sundheim

Deckelelupfer: Traditioneller Gänsebraten
Klassiker an Martini

Das braucht's: 1 Gans etwa 5 kg, 1 große Zwiebel, Salz, Pfeffer, 2 EL Honig, Innereien, Äpfel, Thymian So geht's: Die Innereien der Gans säubern. Die Zwiebel schälen. Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien. Beides grob zerkleinern und die Gans damit füllen. Die Innereien und etwas Thymian ebenfalls dazu geben. Die Gans mit Rouladennadeln verschließen. Nun die Gans von außen vorsichtig salzen. Den Braten auf ein Gitter mit Fettschale setzen und in den auf 200 Grad Celsius vorgeheizten...

  • Kehl
  • 02.11.18
Freizeit & Genuss
Christine und Rudi Grieshaber, Hotel & Badisches Wirtshaus "Grieshaber's Rebstock", Kehl

Deckelelupfer: Involtini vom Freilandhähnchen mit Limonenrisotto
Mediterran gewickelt

Das braucht's (für zwei Personen): Involtini: 300 g Hähnchenbrust, 50 g getrocknete Tomaten, 50 g Taleggio-Käse, Basilikum, Meersalz, Pfeffer, 150 g Roma-Tomaten, Olivenöl, Kartoffelstärke Risotto: 100 g Risottoreis Superfino canaroli, 1 Schalotte, 3 EL Olivenöl, 3 Stück Limonen, 200 ml Gemüsefond, 50 ml trockener Weißwein, 100 g Butter, geriebener Parmesan So geht's: Roma-Tomaten halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen und Olivenöl beträufeln. Bei 100 Grad Celsius Umluft im Backofen etwa...

  • Kehl
  • 24.08.18
Freizeit & Genuss
Nadine Rasch und Albert Eberle, "Hafen 17", Kehl

Deckelelupfer: Alkoholfreier Cocktail Hafen 17
Erfrischender Drink

Das braucht's (pro Drink): 6 Blätter frische Minze, Limetten, 2 cl Lime Juice, 2 cl Grenadinesirup, Crushed Ice, Mineralwasser zum Auffüllen So geht's: Die Minzeblätter waschen und in ein hohes Longdrinkglas geben. Die Limetten in dünne Scheiben schneiden. Zwei davon zur Minze geben. Den Lime Juice darüber geben. Das Glas zu zwei Dritteln mit Crushed Ice auffüllen. Drei weitere Limettenschalen darauf legen und bis zum Rand mit Eis bedecken. Den Grenadinesirup über das Eis geben und den Drink...

  • Kehl
  • 17.08.18
Freizeit & Genuss
Thomas Dreher, Backhaus Dreher, Kehl

Deckelelupfer: Frisches Erdbeer-Tiramisu
Süßer Frühlingsträume

Das braucht's: 250 g Sahne, 250 g Mascarpone (italienischer Frischkäse), 90 g Zucker,  3 Eigelb, 3 Blatt weiße Gelatine, 500 g Erdbeeren, 12 Stück Löffelbiskuit So geht's: Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Löffelbiskuit in einer Auflaufform ausbreiten. Erdbeeren waschen, abtropfen, klein schneiden und über die Löffelbiskuit verteilen. Die Eigelbe mit dem Zucker aufschlagen, bis eine weiße Masse entsteht. Die Gelatine ausdrücken, erwärmen und unter die Eimasse rühren. Die Sahne...

  • Kehl
  • 11.05.18
Freizeit & Genuss
Oliver Wandres, Restaurant Rössel, Willstätt

Matjesfilet Hausfrauenart
Aschermittwochessen

Das braucht's: 8 frische Matjesfilet, 2 Becher Naturjoghurt, 1 Becher Schmand, 100 ml Sahne, 1 Zwiebel, 1 Apfel, 1 Lorbeerblatt, 2 Wacholderbeeren, Pfeffer und Salz So geht's: Der Vorteil von Matjesfilets ist, dass sie nicht gewässert werden müssen. Sie sind nicht so salzig wie klassische Salzigheringe. Den Joghurt mit der Sahne und dem Schmand gut vermischen. Die Zwiebel vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Den Apfel ebenfalls vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben...

  • Willstätt
  • 09.02.18
Freizeit & Genuss
Narrenzunft Plauelbach Ille, Kehl-Odelshofen

Original Ille-Suppe aus dem Hanauerland
Närrische Bollen

Das braucht's für 250 Portionen am Rosenmontag: Bollen: 14 kg gemischtes Hackfleisch, 6 kg Brät, 60 Eier, 2 kg Weckmehl, 500 g Mehl, sehr fein geschnittene Zwiebeln, frische gehackte Petersilie, Muskat, Pfeffer, Salz Suppe: 4 kg Rindfleisch, Suppenknochen, Suppengemüse (Karotten, Sellerie, Lauch, Petersilie), 100 l Wasser, 1 kg Grünkernmehl So geht's: Die Zutaten für die Fleischklößchen gut miteinander vermischen. Daraus kleine "Bollen" formen, je nach Größe reicht die Menge für 2.000 bis...

  • Kehl
  • 02.02.18
Freizeit & Genuss
Simon Türkl, Restaurant Kinzigbrücke, Willstätt

Weihnachtsmenü III: Crème brûlée
Süßes Finale

Das braucht's: 0,5 l Sahne, 50 g Zucker, 1 Vanilleschote, 175 g Eigelb, brauner Zucker So geht's: Die Sahne mit dem Zucker und der Vanilleschote aufkochen lassen. Kurz abkühlen lassen. Das Eigelb dazu geben und alles gut verrühren. Die Masse durch ein Sieb geben und in vier feuerfeste Porzellanschälchen geben. Den Ofen auf 96 Grad Celsius vorheizen und die Formen auf einem Blech mit etwas Wasser darin für zirka 45 Minuten einschieben. Wenn die Masse gestockt ist, alles mit braunem Zucker...

  • Willstätt
  • 15.12.17
  •  1
Freizeit & Genuss
Uwe Anselment, Landgasthaus Rössle, Hohberg-Hofweier

Schwarzwälder Kalbsvögele mit Pfifferlingen
Perfekt kombiniert

Das braucht's: 8 Scheiben Kalbsrücken à 90 bis 100 g, sehr dünn plattiert, 8 hauchdünne Scheiben Schwarzwälder Schinkenspeck, 8 kleine Salbeiblätter, 8 Backpflaumen in kleine Würfel geschnitten, 1 mittlere Zwiebel in Würfel geschnitten, 300 g frische Pfifferlinge geputzt und gewaschen, 2 EL Butterschmalz, 1 Lorbeerblatt, 0,1 l trockener Riesling, 2 cl Worcestersoße, 0,6 l Sahne, Salz und Pfeffer und eine Prise frisch gemahlene Muskatnuss, etwa 10 Schnittlauchhalme, fein geschnitten, 1...

  • Kehl
  • 01.09.17
Freizeit & Genuss
Severin Oberdorfer, Bäckerei Armbruster, Schutterwald

Zwetschgenbuchteln mit Vanillesoße
Glücklichmacher

Das braucht's: Buchteln: 300 g Weizenmehl, 20 g Hefe, 50 g Zucker, 125 ml Milch, 2 Eier, 1 Prise Salz, 1 unbehandelte Bio-Zitrone, 100 g zerlassene Butter, 1 Päckchen Vanillezucker, 400 g Zwetschgen, 40 g Puderzucker Vanillesoße: 500 ml Milch, 400 ml Sahne, 1 Prise Salz, Mark von 3 Vanilleschoten oder 2 TL gemahlene Vanilla, 150 - 200 g Zucker (je nach Geschmack), 10 Eigelb So geht's: Das Mehl in eine große Schüssel sieben und eine Vertiefung machen. Die Hefe zerbröseln und mit dem Zucker...

  • Kehl
  • 04.08.17
Freizeit & Genuss
Sun Bin, Restaurant Sino, Kehl

Glasierte Rippchen
Sommerlicher Genuss

Das braucht's: 500 g Schweinerippchen, ein wenig Tomatensauce (für die Farbe), 3 EL Zucker, 2 EL Essig, 2 EL Kochwein, 1 TL Salz, 3 EL Sojasoße, 2 Ingwerscheiben, 2 Stangen Lauchzwiebeln, 1 Sternanis, etwas Sesam So geht's: Die in Stücke geschnittenen Schweinerippchen in einem Topf mit kalten Wasser erhitzen. Dadurch verlieren die Rippchen das in ihnen enthaltene Blut. In einem anderen Topf etwas Öl erhitzen. Zucker dazugeben und karamellisieren lassen. Die Schweinerippchen dazugeben und...

  • Kehl
  • 21.07.17
Freizeit & Genuss
Thomas Heinzelmann vom  Steakhaus "Napoléon" in Rheinau-Rheinbischofsheim

Rezept von Thomas Heinzelmann vom Steakhaus "Napoléon"
Rumpsteak mit Kräuterbutter gefüllt im Speckmantel

Das braucht's (für 4 Personen): 4 Stück Rumpsteak à 150 g, 60 g Kräuterbutter, 8 Scheiben Bauchspeck, 120 ml Olivenöl, 4 Tomaten, 1 Avocado, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 rote Chilischote, 20 g#+Zucker, 50 ml Balsamico bianco, 2 Zitronen (unbehandelt), Saft und abgeriebene Schale, Salz, Pfeffer, 1 kleiner Bund Petersilie, 16 Stangen grüner Spargel, 16 Scheiben Speck und Küchengarn So geht's: In jedes Rumpsteak eine Tasche schneiden und jeweils eine Scheibe Kräuterbutter hinein geben....

  • Rheinau
  • 23.06.17
Freizeit & Genuss
Tanja und Thorsten Schwab, TT-Liköre, Willstätt-Legelshurst

Selbstgemachter Eierlikör
Süffig und cremig

Das braucht's: 6 Eigelb, 250 g Puderzucker, 1 Vanilleschote, 375 g Kondensmilch 10% Fett, 250 ml Kirschwasser, Saft einer halben Zitrone So geht's: Vanilleschote halbieren, auskratzen. Die verbliebene Vanilleschote kann man in 500 g Zucker legen und schon hat man selbstgemachten Vanillezucker. Eier trennen. Eigelb mit dem Vanillemark und dem Puderzucker schaumig schlagen. Kondensmilch dazugeben und weiter rühren. Nun während des Rührens langsam das Kirschwasser zulaufen lassen (zirka fünf...

  • Willstätt
  • 13.04.17
Freizeit & Genuss
Alfonso Cipolla, Ristorante Dorflinde, Rheinau-Hausgereut

Conchilgie con Porcini
Einfach und gut

Das braucht's (für 2 Personen): 100 g frische Steinpilze (auch tiefgekühlt möglich), 100 g Riesengarnelen, 8 Cocktailtomaten, 300 g Muschelnudeln (Conchiglie), Basilikum, Salz, Pfeffer, 1 Schuss Weißwein, 1 Knoblauchzehe, Olivenöl, etwas geriebener Parmesan (nach Geschmack) So geht's: Die Nudeln bissfest kochen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den kleingehackten Knoblauch und die halbierten Tomaten kurz anschwitzen. Nach zwei Minuten die Steinpilze und die Garnelen dazugeben und kurz...

  • Kehl
  • 17.03.17
Freizeit & Genuss
Daniela Nikolavski, Gathof Zuwälder Stüble, Oberharmersbach

Knöpfle mit Apfelmus
Echtes Seelenfutter

Für 4 Personen Das braucht's: Knöpfle: 500 g Mehl, 6 Eier, 1 TL Salz, etwas Muskat gerieben, braune Butter, 1/8 l Wasser Apfelmus: 1 kg Äpfel, 60 g Zucker, 1 geriebene unbehandelte Zitronenschale, 1 Stück Zimtstange, 1/4 l Wasser So geht's: Mehl mit Eiern, Wasser, Salz und einer Prise Muskat in einer Schüssel verrühren. Mit einem Holzlöffel den Teig solange schlagen, bis er Blasen wirft, anschließend 30 Minuten ruhen lassen. In einem großen, breiten Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Den...

  • Kehl
  • 10.03.17
Freizeit & Genuss
Paul Singh, Saffron Elephant, Kehl

Cremig würziges Butter Chicken

Das braucht’s: 400 g Hähnchen ohne Knochen, 1 EL Zitronensaft, 1 TL rotes Kashmiri-Chilipulver, Salz Joghurtmarinade: Joghurt, 2 TL Butter, 1/2 TL Ingwerpaste, 2 TL Knoblauchpaste, 2 TL rotes Kashmiri-Chilipulver, 1/2 TL Garam Masala, 2 TL Butter, Salz, Senföl Makhnissoße: 2 TL Butter, 2 TL grüner Kardamom, 2 schwarze Pfefferkörner, 2-3 Zimt, 1 TL Tomatenmark, 1/2 Tasse rotes Chilipulver, 1/2 TL Kasoori Methi, 1/2 TL frische Sahne So geht’s: Das Hähnchenfleisch in...

  • Ausgabe Kehl
  • 16.02.17
Freizeit & Genuss
Frank Hess, Metzgerei Hess, Kehl

Rib-Eye-Steak vom Grill
Deckelelupfer: Ein Stück für Genießer

Das braucht’s: 1 Rib-Eye-Steak (400 g und 2,5 cm dick), 1 gehackte Knoblauchzehe, 1 Stängel Rosmarin, Öl, Meersalz, schwarzer Pfeffer So geht’s: Vom Metzger des Vertrauens ein fein marmoriertes Rib-Eye-Steak aus dem vorderen Rinderrücken (Richtung Hals) schneiden lassen. Das Fleisch muss gut abgehangen sein. Das Steak 24 Stunden in Öl, einer gehackten Knoblauchzehe und einem Stängel Rosmarin in einer verschlossenen Schlüssel oder Gefrierbeutel marinieren. Auf dem Rost das Stück...

  • Ausgabe Kehl
  • 16.02.17
Freizeit & Genuss
Sandra Schillinger, Edeka Kohler, Kehl

Wraps mit Lachs, Wasabi oder Forelle

Das braucht’s: 6 Wraps, 400 g Räucherlachs, 150 g Kräuterfrischkäse, 300 g Frischkäse natur, 25 g Wasabipaste, 2 Nori-Blätter, 100 g geräuchertes Forellenfilet, 3 getrocknete Tomaten, 1 TL Meerrettich, 2 Spritzer Zitronensaft, 1 TL Dill, Salz, Pfeffer, Folie, um den Wrap einzupacken So geht’s: Wrap mit Räucherlachs: Zwei Wraps mit dem Kräuterfrischkäse bestreichen. Die Hälfte des Räucherlachses darauf verteilen. Den Wrap festrollen und in Folie verpacken. Wrap mit Wasabi:...

  • Ausgabe Kehl
  • 15.02.17
Freizeit & Genuss
Julian Britz, Hotel-Restaurant Lamm, Kehl

Tomaten-Bärlauch-Bruschetta
Deckelelupfer: Nicht nur für Sonnentage

Das braucht’s: marinierter Ziegenkäse: 2 EL Honig, 2 TL Zitronensaft, 1 TL gehackter Rosmarin, 4 Ziegenkäsetaler à 40 g, Olivenöl, Salz, Pfeffer Bruschetta: 700 g Strauchtomaten, 2 Zwiebeln, 70 g Bärlauch, 1 Knoblauchzehe, Ciabatta Brot, Olivenöl, Salz, Pfeffer So geht’s: Die Zutaten für die Marinade miteinander verrühren und den Ziegenkäse in einer flachen Schale damit übergießen. Über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen. Strauchtomaten kurz in kochendes Wasser legen, bis...

  • Ausgabe Kehl
  • 14.02.17
Freizeit & Genuss
Melanie Boucher, Hotel-Restaurant Das Lamm, Kehl

Marinierte Zucchini und Olivenpaste

Das braucht’s: Marinierte Zucchini mit Minze und Honig: 6 Stiele Minze, 1 Zitrone, 2 EL Honig, 4 EL Olivenöl, 6 Zucchini (etwa 1,5 kg), Salz, Pfeffer. Olivenpaste: 400 g Oliven, schwarz oder grün aus dem Glas ohne Stein, 8 Knoblauchzehen, 2 Bund Petersilie, 8 EL Olivenöl, Pfeffer aus der Mühle, Weißbrot So geht’s: Für die marinierten Zucchini mit Minze und Honig die Minze waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und grob hacken. Eine Zitrone auspressen. 4 EL...

  • Ausgabe Kehl
  • 09.02.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.