Daimlerstraße

Beiträge zum Thema Daimlerstraße

Polizei
Symbolbild

Hinweise erbeten
Reisebus von Firmengelände gestohlen

Kehl. Unbekannte Einbrecher sind von Samstag auf Sonntag in das Bürogebäude eines Reiseunternehmens in der Daimlerstraße eingedrungen und haben daraus den Schlüssel eines Reisebusses an sich genommen. Mit dem Originalschlüssel entwendeten der oder die Diebe einen weißen Reisebus der Marke "Setra" mit Esslinger Zulassung "ES" im Wert von über 200.000 Euro. An der Front- und Heckscheibe des gestohlenen Busses befinden sich Aufkleber mit der Aufschrift "www.rs.reisen". Die Beamten der...

  • Kehl
  • 27.01.20
Polizei

Zwei Verletzten und hoher Sachschaden
Mercedes fuhr in Unfallstelle

Kehl (st). Ein 22-jähriger Renault-Fahrer befuhr in der heutigen Nacht zum Samstag gegen 1.30 Uhr die L75/Daimlerstraße in Kehl in nördlicher Richtung. Kurz vor der Einmündung Willstätter Straße kam er nach rechts ab, kollidierte mit der Leitplanke und blieb letztendlich quer zur Fahrbahn stehen. Ein nachfolgender Mercedes-Fahrer erkannte die Unfallstelle zu spät und fuhr in den Clio, drehte sich und streifte im weiteren Verlauf einen entgegenkommenden Renault. Durch die beiden Kollisionen...

  • Kehl
  • 14.12.19
Polizei

Vorfahrtsverletzung
Hoher Sachschaden

Kehl. Zwei stark beschädigte Autos und ein damit einhergehender Sachschaden von rund 25.000 Euro ist das Resultat einer Kollision am Donnerstagnachmittag an der Kreuzung der Boschstraße zur Daimlerstraße in Kehl. Ein 40 Jahre alter Ford-Lenker hatte gegen 16.45 Uhr die Vorfahrt eines auf der Daimlerstraße herannahenden Opel eines 63-Jährigen missachtet und ist mit ihm zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand.

  • Kehl
  • 08.02.19
Polizei

Unbekanntes Fahrzeug
Auf 100 Metern Mais verloren

Kehl. Ein noch unbekanntes Fahrzeug hat am Mittwochabend in der Daimlerstraße in Kehl über eine Länge von etwa 100 Metern eine größere Menge Mais verloren und damit einen Einsatz der Polizei, Feuerwehr und des Bauhofs ausgelöst. Zwischen 19.30 und 20.50 Uhr mussten die zum Teil bereits platt gefahrenen Körner durch eine Kehrmaschine beseitigt werden, da die Masse insbesondere für Zweiradfahrer eine Gefahr darstellte. Feuerwehr und Polizei sicherten unterdessen den betroffenen...

  • Kehl
  • 13.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.