Reisebus

Beiträge zum Thema Reisebus

Polizei

Abschiebehaft und Strafanzeige
Pakistani reist mit gekauftem Pass

Kehl (st). Beamte der Bundespolizei haben am Samstag einen pakistanischen Reisepass sichergestellt. Ein 22-jähriger pakistanischer Staatsangehöriger, der als Insasse eines Fernreisebusses aus Italien am Grenzübergang an der Europabrücke kontrolliert wurde, wies sich damit aus. Dokument gekauft Den Beamten fiel auf, dass das im Pass angebrachte Lichtbild nicht mit dem tatsächlichen Ausweisinhaber übereinstimmte. In der polizeilichen Vernehmung gab er an, das Dokument gekauft zu haben. Er wurde...

  • Kehl
  • 03.05.21
Polizei

Vollsperrung auf A5
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Offenburg (st). Am Samstag kam es um kurz nach 1 Uhr auf der A5 in Fahrtrichtung Basel, Höhe Parkplatz Gottswald, zu einem Unfall mit einem Reisebus und drei PKW. Beim Unfall wurden drei Personen verletzt, darunter keine Insassen im Reisebus. Zunächst war es nach einem Fahrstreifenwechsel, ein Fahrzeugführer wollte vom mittleren auf den linken Fahrstreifen wechseln, zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen. In der Folge blieb ein Fahrzeug unbeleuchtet auf der linken Fahrspur stehen. Der...

  • Offenburg
  • 15.02.20
Polizei
Symbolbild

Hinweise erbeten
Reisebus von Firmengelände gestohlen

Kehl. Unbekannte Einbrecher sind von Samstag auf Sonntag in das Bürogebäude eines Reiseunternehmens in der Daimlerstraße eingedrungen und haben daraus den Schlüssel eines Reisebusses an sich genommen. Mit dem Originalschlüssel entwendeten der oder die Diebe einen weißen Reisebus der Marke "Setra" mit Esslinger Zulassung "ES" im Wert von über 200.000 Euro. An der Front- und Heckscheibe des gestohlenen Busses befinden sich Aufkleber mit der Aufschrift "www.rs.reisen". Die Beamten der...

  • Kehl
  • 27.01.20
Polizei

Wieder zurück nach Frankreich
Bundespolizei stellt falsche Ausweise sicher

Kehl (st). Im Rahmen der Schleierfahndung haben Beamte der Bundespolizei am Samstag zwei falsche Ausweise sichergestellt. Bei der Kontrolle eines internationalen Fernreisebusses aus Frankreich im Stadtgebiet Kehl, wies sich ein 35-jähriger Tunesier zunächst mit einem italienischen Personalausweis aus. Dieser stellte sich nach genauer Inaugenscheinnahme als Fälschung heraus. Im weiteren Verlauf der polizeilichen Maßnahmen wurde bei ihm zusätzlich ein belgischer Personalausweis aufgefunden, bei...

  • Kehl
  • 28.10.19
Polizei

Sorgerecht entzogen
Einjährige Tochter in Gewahrsam genommen

Achern. Schleierfahnder der Bundespolizeiinspektion Offenburg haben, im Rahmen der nächtlichen Kontrolle eines Fernreisebusses nach Italien, ein minderjähriges Kind in ihre Obhut genommen. Die Beamten sind bei der Kontrolle auf einem Parkplatz der A5 bei Achern gegen 2.50 Uhr laut Pressemeldung auf einen 24-jährigen Deutschen und seine 30-jährige marokkanische Frau aufmerksam geworden, in deren Begleitung sich die gemeinsame einjährige Tochter befand. Bei der Überprüfung der Personalien im...

  • Achern
  • 07.10.19
Polizei
Symbolbild

Großkontrolle
Fernreisebusse auf A5 überprüft

Appenweier. Bei einer gemeinsamen Kontrolle von Beamten der Polizeipräsidien Offenburg und Karlsruhe, des Hauptzollamtes und der Bundespolizei standen am Donnerstagmorgen Fernlinienbusse im Fokus einer großangelegten Kontrolle auf der A5 an der Rastanlage Renchtal-Ost. Zwölf Fahrzeuge wurden einer genauen Überprüfung unterzogen. Hierbei wurden von den Beamten der Verkehrspolizei in sechs Fällen Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten festgestellt. Ein Busfahrer telefonierte während der Fahrt...

  • Appenweier
  • 12.07.19
Polizei

Aus Reisebus in die JVA
Haftbefehl

Appenweier. Für einen 47-jährigen Fahrgast endete die Reise in einem Fernbus am Montagabend mit der Kontrolle durch eine Streife der Bundespolizeiinspektion Offenburg. Die Beamten stellten bei der Überprüfung des Italieners fest, dass dieser mit einem Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main gesucht wurde. Da er die geforderte Geldstrafe in Höhe von 2.800 Euro wegen Körperverletzung nicht begleichen, wird der Mann die nächsten 70 Tage in der Justizvollzugsanstalt Offenburg...

  • Appenweier
  • 11.04.17
Lokales

Bei der Raststätte Mahlberg: Unfall mit Reisebus

Mahlberg. Am frühen Montagmorgen hat sich auf der Autobahn 5 ein Verkehrsunfall mit einem Reisebus ereignet. Der Fahrer war gegen 5.45 Uhr nach bisherigen Angaben gemeinsam mit 20 Jugendlichen auf der Fahrt ins Ruhrgebiet. Direkt nach der Abfahrt zur Tank- und Rastanlage Mahlberg-Ost kam er auf den rechten Grünstreifen. Dort fuhr er zwischen Schutzplanke und Rastanlage auf dem Grünstreifen weiter und streifte zwei direkt an der Fahrbahn geparkte LKWs. Bei der Kollision mit einem dritten...

  • Mahlberg
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.