Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Polizei

Fahrer musste ins Krankenhaus
Mit Pedelec gestürzt

Achern (st). Ohne Fremdeinwirkung stürzte am Mittwochmorgen ein Pedelec-Fahrer in der Heinrich-Schüle-Straße und zog sich dabei mehrere Verletzungen zu. Gegen 8.15 Uhr war der Mann die abschüssige Straße hinuntergefahren und kam nach einem Fahrfehler zu Fall. Durch den Sturz, der Mann trug keinen Radhelm, zog er sich verschiedene Verletzungen zu, weshalb er durch den alarmierten Rettungsdienst in das Acherner Klinikum gebracht wurde, so die Polizei in einer Pressenotitz.

  • Achern
  • 12.09.19
  • 36× gelesen
Lokales
Über den geschaffenen Fahrradunterstellplatz an der Achertalschule Fautenbach freuen sich Jürgen Bürk (v. l.), Fachgebiet Hochbau und Bauverwaltung, Bereichsdirektor Gerhard Federle, Sparkasse Offenburg/Ortenau, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Annabell Köhl-Potin mit Tochter, Verein zur Förderung Lernbehinderter Achern e.V.

Investition von 16.000 Euro
Fahrradunterstellplatz an Achertalschule

Achern (st). Die Achertalschule in Fautenbach bietet außerhalb des Schullehrplanes eine Mountainbike-AG an, die sicherstellt, dass alle Schüler das im Unterricht Erlernte in der Praxis umsetzen können: Pflege und Wartung eines Fahrrades, Verkehrssicherheit, sportliche Aktivität, Erkundung der Schulumgebung und Heimat und die Möglichkeit der Freizeitgestaltung und vieles mehr. Investition von 16.000 Euro Für die vorhandenen, überwiegend vom Förderverein der Schule beschafften Räder, musste...

  • Achern
  • 19.08.19
  • 51× gelesen
Polizei

Unfall auf Skaterplatz
Mit dem Rad gestürzt

Achern (st). Ein 13 Jahre alter Junge hat sich am Dienstagnachmittag schwere Verletzungen auf dem Skaterplatz in der Straße Hinterbann zugezogen. Das Kind hatte die Freizeitanlage mit seinem Rad befahren und war gestürzt. Hierbei zog sich der 13-Jährige so schwere Kopfverletzungen zu, dass er nach einer notärztlichen Erstbehandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

  • Achern
  • 05.09.18
  • 16× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Elfjähriges Kind schwer verletzt

Ein Autofahrer war am Freitagabend um 20.30 Uhr auf der Oberkirchstraße in Oberachern stadteinwärts unterwegs. Er erkannte ein Elfjähriges Kind zu spät, das mit dem Fahrrad vom Gehweg auf die Fahrbahn fuhr. Das Kind wurde von dem Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Hierbei wurde es so schwer verletzt, dass es mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Bei dem Autofahrer wurde Alkoholeinfluss festgestellt, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt und der...

  • Achern
  • 14.07.18
  • 845× gelesen
Polizei

Zusammenstoß mit Traktor
Radfahrerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Achern-Önsbach. Am Donnerstagabend gegen 19.45 Uhr war eine 82-jährige Frau auf ihrem E-Bike ohne Fahrradhelm auf der Schwarzwaldstraße in Richtung Wagshurst unterwegs. Als sie von einem Traktor überholt wurde kam sie mit dem Vorderrad gegen den Bordstein und stürzte auf den Gehweg. Anschließend kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Anbaugerät des Traktors und dem Fahrrad. In der Folge erlitt die Frau lebensgefährliche Kopfverletzungen, sie wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht....

  • Achern
  • 29.06.18
  • 761× gelesen
Polizei

29-Jährige schwer verletzt
Rollerfahrer kollidiert mit Radlerin

Achern. Nach einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag im Kreuzungsbereich der Fautenbacher Straße zur B3 musste eine Fahrradfahrerin mit schweren Verletzungen in das Ortenau Klinikum nach Offenburg gebracht werden. Die 29-Jährige befuhr gegen 17 Uhr den parallel zur Fautenbacher Straße verlaufenden Fußgängerweg, als sie die B3 überqueren wollte und hierbei einen herannahenden Rollerfahrer übersah. Der 54 Jahre alte Lenker der Piaggio kollidierte mit der Frau und wurde anschließend von der...

  • Achern
  • 26.06.18
  • 251× gelesen
Lokales
Im Rahmen der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit in Achern" wurden jetzt die Preise übergeben.

Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit in Achern“: 13.258 Kilogramm Kohlendioxid eingespart
176 Bürger aus Achern beteiligten sich

Achern (st). Im Rathaus Illenau wurden jetzt die Preise aus der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit in Achern“ durch Oberbürgermeister Klaus Muttach und Stefan Zetting, Leiter des AOK-Kundencenters Achern, an die glücklichen Gewinner übergeben und Bilanz gezogen. Gewonnen haben Ewald Klumpp (1. Preis), Maximilian Kalbfleisch (2. Preis), Sandra Weber (3. Preis), Rainer Boos, Ulrike Maxim, Marcel Bürkle, Frank Kulicke, Jürgen Wilhelm, Ingrid Metzinger, Ralph Vogt, Maik Gerhardt, Dieter Siebert und...

  • Achern
  • 23.11.17
  • 180× gelesen
Polizei

Rabiates Vorgehen
Fahrrad samt Fahrradständer geklaut

Oberachern. Vier noch unbekannte Männer versuchten am Samstagabend gegen 18 Uhr, ein gut gesichertes Fahrrad zu stehlen. Das Rad war im Bölgenweg in Oberachern mittels eines Seilschlosses an einem befestigten Fahrradständer gesichert. Die mutmaßlichen Diebe rissen so lange an dem Zweirad und dem befestigten Ständer, bis dieser aus dem Mauerwerk brach. Anschließend flüchteten die vier Männer in Richtung einer Wiese. Da sich das Tragen des Rades mitsamt Fahrradständer als etwas unhandlich...

  • Achern
  • 18.09.17
  • 104× gelesen
Lokales
Schwimmmeister Thomas Lang (v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach und Joachim Strack als Vertreter des Betonwerks Müller.

Neue Fahrradboxen am Schwimmbad
Abschließbare Unterbringung als neues Angebot in Achern

Achern (st). Rechtzeitig zur Eröffnung der Badesaison gestern wurden die Fahrradboxen auf dem Parkplatz des Schwimmbads Achern aufgestellt, um den Badegästen die Möglichkeit zu bieten, abschließbare Unterstellmöglichkeiten von Fahrrädern oder sonstigen Gegenständen anzumieten. Diese Fahrradstellplätze erweitern das Angebot um das Acherner Schwimmbad. Diese Radboxen für hochwertige Fahrräder und E-Bikes werden vom Hersteller für die laufende Badesaison zur Verfügung gestellt. Die Radboxen...

  • Achern
  • 15.05.17
  • 98× gelesen
Lokales
Werben für die Aktion (v. l.): Frank Kölble (AOK), OB Klaus Muttach und Stefan Zetting

Aktion der Stadt und der AOK für Umwelt und Gesundheit
"Mit dem Rad zur Arbeit" heißt es in Achern

Achern (fk). Im Acherner Raum wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Radwege gebaut, die die verschiedenen Gemeinden verbinden. Oberbürgermeister Klaus Muttach, der selbst oft und gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist, möchte die Bürger ebenfalls zur häufigeren Nutzung des Zweirads motivieren. Eine Kooperation der Stadt Achern und der Gesundheitskasse AOK ermöglicht deshalb Acherner Bürgern und solchen, die dort arbeiten, die Teilname an einer ganz besonderen Aktion: Vom 1. Mai bis zum 31....

  • Achern
  • 07.04.17
  • 55× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.