Investition von 16.000 Euro
Fahrradunterstellplatz an Achertalschule

Über den geschaffenen Fahrradunterstellplatz an der Achertalschule Fautenbach freuen sich Jürgen Bürk (v. l.), Fachgebiet Hochbau und Bauverwaltung, Bereichsdirektor Gerhard Federle, Sparkasse Offenburg/Ortenau, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Annabell Köhl-Potin mit Tochter, Verein zur Förderung Lernbehinderter Achern e.V.
  • Über den geschaffenen Fahrradunterstellplatz an der Achertalschule Fautenbach freuen sich Jürgen Bürk (v. l.), Fachgebiet Hochbau und Bauverwaltung, Bereichsdirektor Gerhard Federle, Sparkasse Offenburg/Ortenau, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Annabell Köhl-Potin mit Tochter, Verein zur Förderung Lernbehinderter Achern e.V.

  • Foto: Stadt Achern
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern (st). Die Achertalschule in Fautenbach bietet außerhalb des Schullehrplanes eine Mountainbike-AG an, die sicherstellt, dass alle Schüler das im Unterricht Erlernte in der Praxis umsetzen können: Pflege und Wartung eines Fahrrades, Verkehrssicherheit, sportliche Aktivität, Erkundung der Schulumgebung und Heimat und die Möglichkeit der Freizeitgestaltung und vieles mehr.

Investition von 16.000 Euro

Für die vorhandenen, überwiegend vom Förderverein der Schule beschafften Räder, musste nach Umzug der Achertalschule von Achern nach Fautenbach ein Unterstand und eine sichere Aufbewahrung geschaffen werden. Hierfür bot sich die vorhandene Gebäudenische in der Schulstraße an, die hierfür mit großen Schiebetoren geschlossen wurde. Der Förderverein erhielt hierfür von der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau einen Förderbetrag von 10.000 Euro. Die Gesamtkosten belaufen sich auf circa 16.000 Euro. Der Restbetrag wird von städtischer Seite übernommen.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.