Fischwilderei

Beiträge zum Thema Fischwilderei

Polizei

Zeugen gesucht
Verdacht der Fischwilderei

Hausach (st). Am Pfingstsonntag wurde bei der Fußgängerbrücke zum Ortsteil Frohnau in der Kinzig ein ausgebrachtes Fischernetz festgestellt. Es war von der Fußgängerbrücke aus über die gesamte Breite der Kinzig gespannt. Eine Streife des Polizeireviers Haslach entfernte das verbotene Netz. Fische hatten sich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht darin verfangen. Die Beamten des Fachbereichs Gewerbe und Umwelt vom Polizeipräsidium Offenburg haben die Ermittlungen übernommen und bitten unter der...

  • Hausach
  • 12.06.19
Polizei

Drei Haftbefehle und Fischwilderei
Angler war der dicke Fisch

Kehl. Freutagnachmittag haben Beamte der Bundespolizei in Kehl einen 34-jährigen Deutschen festgenommen. Die Staatsanwaltschaften Offenburg und Baden-Baden hatten ihn wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls, Diebstahls mit Waffen, Bandendiebstahls, Wohnungseinbruchdiebstahls und Betrugs mit drei Haftbefehlen gesucht. Insgesamt muss er eine Haftstrafe von über einem Jahr absitzen. Da die Beamten in unmittelbarer Nähe der Person Angelgerät samt Eimer mit lebenden Fischen feststellten, hakten...

  • Kehl
  • 19.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.