Frauen- und Familienzentrum

Beiträge zum Thema Frauen- und Familienzentrum

Lokales
Die Fachberaterin Gertrud Rose (2. v. r.) bietet in der Villa RiWa künftig feste Beratungen für Frauen an, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Von rechts: Der Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur, Dr. Marcus Kröckel, die Geschäftsführerin des Vereins Frauen helfen Frauen Ortenau, Petra Fränzen und Edeltraut Böhler, die Leiterin des Frauen- und Familienzentrums, freuen sich über die engere Zusammenarbeit.

Stadt Kehl erweitert bestehende Kooperation
Gegen häusliche Gewalt

Kehl (st). In der Villa RiWa gibt es seit Dienstag eine weitere, feste Ansprechperson für Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind: Die Fachberaterin Gertrud Rose wird im Zuge einer Kooperation zwischen der Stadt und dem Verein Frauen helfen Frauen Ortenau (FhF) einen Teil ihrer Beratungen direkt vor Ort anbieten. Ortenauweit höchste Nachfrage „Uns ist es wichtig, dass wir trotz der knappen Haushaltslage allen Kehlern in Notsituationen zur Seite stehen können“, erklärt Dr. Marcus...

  • Kehl
  • 04.12.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.