Gewalt gegen Frauen

Beiträge zum Thema Gewalt gegen Frauen

Lokales
4 Bilder

Kunstaktion fürs Frauenhaus
NEIN zu Gewalt an Frauen!

Großartige städteübergreifende Aktion der Zonta Clubs Offenburg und Düsseldorf!   Während vor dem orange angestrahlten Offenburger Rathaus  OB Marco Steffens und Staatssekretär Volker Schebesta Brezeln verteilten in den eigens gedruckten Tüten mit dem Slogan „Gewalt kommt uns nicht in die Tüte!“ startete zeitgleich in Düsseldorf die Kunst-Aktion „Metamorphose ORANGE25“ von und mit Bernd Caspar Dietrich.  Der Künstler spendete das Kunstwerk zur Versteigerung zugunsten der Frauenhäuser Offenburg...

  • Ausgabe Offenburg
  • 06.12.20
  • 1
Lokales
Die Fachberaterin Gertrud Rose (2. v. r.) bietet in der Villa RiWa künftig feste Beratungen für Frauen an, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Von rechts: Der Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur, Dr. Marcus Kröckel, die Geschäftsführerin des Vereins Frauen helfen Frauen Ortenau, Petra Fränzen und Edeltraut Böhler, die Leiterin des Frauen- und Familienzentrums, freuen sich über die engere Zusammenarbeit.

Stadt Kehl erweitert bestehende Kooperation
Gegen häusliche Gewalt

Kehl (st). In der Villa RiWa gibt es seit Dienstag eine weitere, feste Ansprechperson für Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind: Die Fachberaterin Gertrud Rose wird im Zuge einer Kooperation zwischen der Stadt und dem Verein Frauen helfen Frauen Ortenau (FhF) einen Teil ihrer Beratungen direkt vor Ort anbieten. Ortenauweit höchste Nachfrage „Uns ist es wichtig, dass wir trotz der knappen Haushaltslage allen Kehlern in Notsituationen zur Seite stehen können“, erklärt Dr. Marcus...

  • Kehl
  • 04.12.20
  • 1
Lokales
2 Bilder

Zonta Club Offenburg e.V. überreicht großzügige Spende an den Verein Frauen helfen Frauen Ortenau e.V.
und startet Kooperation beim Notrufsystem „Code Maske19“

Große Freude herrschte beim Verein Frauen helfen Frauen Ortenau e.V. als sie vom Zonta Club Offenburg e.V. die großzügige Spende über 3.000,- EUR überreicht bekamen. „Wir können dieses Geld wirklich sehr gut gebrauchen. Die Anzahl der Frauen, die von Gewalt betroffen sind und bei uns Schutz und Beratung suchen, war immer schon sehr hoch und ist jetzt nochmal deutlich gestiegen“, so die Geschäftsführerin Petra Fränzen. In den letzten Wochen sei es immer wichtiger geworden, dass Frauen, wenn sie...

  • Ausgabe Offenburg
  • 10.08.20
Lokales
3 Bilder

Frauennetzwerk Offenburg und der Zonta Club Offenburg
Gewalt an Frauen engagiert bekämpfen

Offenburg (mak). In einer gemeinsamen Aktion wiesen das Frauennetzwerk Offenburg und der Zonta Club Offenburg am Samstagvormittag auf das Thema Gewalt gegen Frauen hin. Denn überall auf der Welt sind Frauen und Mädchen Opfer von Gewalt – auch in Deutschland und der Ortenau. Im vergangenen Jahr fanden 41 Frauen und 48 Kinder Zuflucht im Frauenhaus, teilte die Gleichstellungsbeauftragte Stadt Offenburg, Regina Geppert, mit. Eingebettet war die Aktion in die internationale Kampagne des Zonta Clubs...

  • Offenburg
  • 23.11.19
  • 2
Lokales
Am Samstagabend wird die Trambrücke zwischen Kehl und Straßburg illuminiert - eine Aktion im Rahmen des internationalen Tages "NEIN zu Gewalt gegen Frauen.

Internationaler Tag "NEIN zu Gewalt an Frauen" in Kehl
Trambrücke leuchtet Orange als Zeichen für Frauenrechte

Kehl (st). Zum internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ werden auch in Kehl und an der grenzüberschreitenden Trambrücke über den Rhein Zeichen gesetzt: Die Eurométropole Straßburg wird die Trambrücke am Samstagabend, 25. November, orangefarben anstrahlen. Vor der Kehler Stadthalle wehen zudem von Freitag, 24. November, bis Freitag, 1. Dezember, Fahnen der Menschenrechtsorganisation Terre des Femmes. Weltweit werden am internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ bekannte Bauwerke orange...

  • Kehl
  • 23.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.