Hühner

Beiträge zum Thema Hühner

Polizei

Ausgebüxt
Hunde reißen acht Hühner

Meißenheim. Zwei Hunde in einem Hühnergarten riefen am Montag die Hundestaffel der Polizei auf den Plan. Gegen 16.30 Uhr wurden den Ordnungshütern zwei Hunde gemeldet, die in der Friedrichstraße in einem Garten die dort gehaltenen Hühner reißen würden. Der Hundehalter konnte seine beiden ausgebüxten Vierbeiner letzten Endes einfangen. Das Resultat der ihrem Jagdtrieb folgenden Hunde waren acht gerissene Hühner.

  • Meißenheim
  • 07.08.18
Lokales
Wegen der Gefahr sich mit Vogelgrippe anzustecken, bleiben Hühner zur Zeit besser im Stall.

Bislang gilt Stallpflicht in der Ortenau entlang einer 500-Meter-Zone zum Rhein
Vogelgrippe: Halter setzen auf Vorsichtsmaßnahmen

Ortenau. Am Bodensee gab es schon die ersten bestätigten Fälle, doch in der Ortenau liegen derzeit keine Verdachtsfälle auf Vogelgrippe vor. „Es handelt sich bei dem aktuell gefundenen Erreger um den Subtyp H5N8 des hochpathogenen aviären Influenzavirus“, so der Leiter des Veterinäramtes des Ortenaukreises, Dr. Jan Loe­wer. Genau der gleiche Typ des Erregers hatte schon 2014 die Halter von Geflügel und Vogelzüchter in Atem gehalten. Seit kurzem gilt in der Ortenau in einem schmalen Streifen...

  • 06.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.