Helmut Rau

Beiträge zum Thema Helmut Rau

Lokales

Arche Noah Ortenau
Förderstiftung wurde umbenannt

Ortenau (st). Die vormalige Förderstiftung des Diakonischen Werks im Ortenaukreis wurde umbenannt in Stiftung Arche Noah Ortenau und geht jetzt mit überarbeiteter Satzung und neuem Namen an den Start, heißt es in einer Pressemitteilung. Schirmherr der Stiftung ist der ehemalige Staatsminister Helmut Rau, der auf eine möglichst breite bürgerschaftliche Beteiligung am Aufbau der Stiftung setzt. Diakonisches WerkGefördert werden ausschließlich Aktivitäten und Projekte des Diakonischen Werks rund...

  • Ortenau
  • 13.12.19
Lokales
Übergabe der Resolution an Klinikinitiative "Leben"

Ettenheimer Krankenhaus essentiell für Grundversorgung
Resolution an Klinikinitiative übergeben

Ettenheim (st). Einen Tag, bevor die Zukunft des Ettenheimer Krankenhauses im Krankenhausausschusses des Kreistages beraten wird, übergaben die Bürgermeister und Vertreter der Gemeinden Rheinhausen, Kappel-Grafenhausen, Rust, Ringsheim, Mahlberg und Ettenheim am Dienstag die Resolution zum Erhalt der Gesundheitseinrichtung an die Klinikinitiative "Leben". Auch Charlotte Schubnell aus Friesenheim setzt sich als Kreisrätin für den Erhalt des Krankenhauses ein und übergab eine Stellungnahme der...

  • Lahr
  • 11.06.18
Lokales
Pressekonferenz in Ettenheim nach dem Klinik-Gutachten

Zukunft des Ettenheimer Krankenhauses
Erste Reaktionen zum Gutachten

Ettenheim (st). Nachdem am Donnerstag das Gutachten zu den Kliniken im Ortenauer Klinikverbund vorgestellt worden ist, nahmen Ettenheims Bürgermeister Bruno Metz, Rusts Bürgermeister Kai-Achim Klare, Minister a.D. Helmut Rau, Dr. Boris Weber (Netzwerk Gesundheit), Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer (Gemeinderat und Dekan an der Hochschule Offenburg), Prof. Dr. Volker Schuchardt (Freundeskreis Klinikum Lahr e.V.), Dr. Reinhard Jäger (Förderverein Kreiskrankenhaus Ettenheim) und Klaus Schade...

  • Ettenheim
  • 20.04.18
Panorama
Helmut Rau wird nicht mehr für den Landtag kandidieren: „Nach 24 Jahren darf man sagen, es war eine tolle Zeit mit außergewöhnlichen Erfahrungen, aber jetzt kommt ein neuer Lebensabschnitt.“

Helmut Rau erlebte als Politiker Licht und Schatten

Ettenheim-Altdorf. Eigentlich wollte Helmut Rau ja als Kind Forstmeister werden. Täglich begleitete er seinen Vater, der das Forstamt in Nürtingen leitete, in den Wald. „Ich war quasi im Waldkindergarten“, erzählt der CDU-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Lahr lachend. Leider verstarb der Vater schon früh. Gerade einmal zwölf Jahre alt war Helmut Rau damals, der Älteste neben vier jüngeren Schwestern. Sein Vater war es auch, der neben dem Großvater mütterlicherseits Helmut...

  • Ettenheim
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.