Thomas Breyer-Mayländer

Beiträge zum Thema Thomas Breyer-Mayländer

Lokales
Sie stellten das neue Portal vor: Viktor Roller, Thomas J. Weber, Dirk Schäfer, Thomas Breyer-Mayländer, Steffen Auer, Horst Sahrbacher, Dominik Fehringer, Roswitha Mühl und Stephan Wilcken (v. l.).

Kooperation
Acht Partner starten das Bildungsnetzwerk Skillshub

Ortenau (tf). Die Digitalisierung wird in allen Arbeitsbereichen immer wichtiger. Um im Dickicht der Fortbildungen das richtige für sich und seine Mitarbeiter zu finden, haben sich nun in einem innovativen Projekt acht Wirtschaftsinstitutionen und Bildungsträger der Ortenau unter dem Namen Skillshub zusammengeschlossen, um ihre Angebote auf einer zentralen Internetseite zu bündeln und so zukünftig noch besser dem Bedarf der Unternehmen in der Region anzupassen. „Skillshub bietet durch unsere...

  • Ortenau
  • 11.07.20
Lokales
Die Hochschule Offenburg ist eine von zehn durch den Stifterverband geförderten Hochschulen.

Förderung für Hochschule Offenburg
Stifterverband unterstützt Projekt "MachineLearn-ING"

Offenburg (st). Die Hochschule Offenburg zählt zu den zehn Hochschulen, die der Stifterverband im Rahmen seiner Initiative Future Skills für eine Förderung im Programm "Smart Qualifiziert" ausgewählt hat. Alle staatlichen und privaten, staatlich anerkannten Hochschulen waren eingeladen, sich mit ihren Konzepten und Zukunftsstrategien für die Entwicklung von Weiterbildungsangeboten für digitale, technische Arbeitswelten um eine Förderung zu bewerben. Förderfähig waren sowohl...

  • Offenburg
  • 09.04.20
Panorama
Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer

Eine Frage, Herr Breyer-Mayländer
Chancen und Gefahren des Digitalpakts

"Verschlafen wir die Digitalisierung?“ ist das Motto des diesjährigen Ganztagsschulkongresses am kommenden Mittwoch im Hotel "Colosseo" in Rust. Mehr als 250 Akteure aus Schule, Politik, Wirtschaft und Bildungsverwaltung tauschen sich über aktuelle und zukünftige Herausforderungen aus. Daniela Santo sprach im Vorfeld mit dem Professor für Medienmanagement an der Hochschule Offenburg, Dr. Thomas Breyer-Mayländer.  Welche Chancen bietet der Digitalpakt? Der Digitalpakt für die Finanzierung...

  • Offenburg
  • 22.11.19
  • 1
Extra
Auf der BIM in Offenburg präsentieren sich auch Hochschulen.

Erster BIM-Informationstag für Gymnasiasten am 11. Mai
Antwort auf die Frage: "Abitur! Was dann?"

Offenburg (gro). Die Schüler, die die Berufsinfomesse (BIM) besuchen, kommen nicht nur aus der ganzen Ortenau, es sind auch alle Schularten vertreten. Für Orientierung sorgt am Freitag, 10. Mai, die Einführungsveranstaltung, zu der sich Schulklassen im Vorfeld unter www.berufsinfomesse.de unter Rubrik Besucher/Lotsenservice anmelden können. Der BIM-Lotsenservice ermöglicht es den Schülern, sich gezielt auf der Messe zurechtzufinden. Erstmals findet in diesem Jahr ein Informationstag zum...

  • Offenburg
  • 03.05.19
Lokales
Übergabe der Resolution an Klinikinitiative "Leben"

Ettenheimer Krankenhaus essentiell für Grundversorgung
Resolution an Klinikinitiative übergeben

Ettenheim (st). Einen Tag, bevor die Zukunft des Ettenheimer Krankenhauses im Krankenhausausschusses des Kreistages beraten wird, übergaben die Bürgermeister und Vertreter der Gemeinden Rheinhausen, Kappel-Grafenhausen, Rust, Ringsheim, Mahlberg und Ettenheim am Dienstag die Resolution zum Erhalt der Gesundheitseinrichtung an die Klinikinitiative "Leben". Auch Charlotte Schubnell aus Friesenheim setzt sich als Kreisrätin für den Erhalt des Krankenhauses ein und übergab eine Stellungnahme der...

  • Lahr
  • 11.06.18
Lokales
Pressekonferenz in Ettenheim nach dem Klinik-Gutachten

Zukunft des Ettenheimer Krankenhauses
Erste Reaktionen zum Gutachten

Ettenheim (st). Nachdem am Donnerstag das Gutachten zu den Kliniken im Ortenauer Klinikverbund vorgestellt worden ist, nahmen Ettenheims Bürgermeister Bruno Metz, Rusts Bürgermeister Kai-Achim Klare, Minister a.D. Helmut Rau, Dr. Boris Weber (Netzwerk Gesundheit), Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer (Gemeinderat und Dekan an der Hochschule Offenburg), Prof. Dr. Volker Schuchardt (Freundeskreis Klinikum Lahr e.V.), Dr. Reinhard Jäger (Förderverein Kreiskrankenhaus Ettenheim) und Klaus Schade...

  • Ettenheim
  • 20.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.