Industriegebiet Elgersweier

Beiträge zum Thema Industriegebiet Elgersweier

Polizei

Update: möglicherweise Brandstiftung
Brand bei Hansgrohe in Elgersweier

OG-Elgersweier (st). Bei der Hansgrohe SE am Standort im Industriegebiet Elgersweier hat sich am Donnerstag, 7. Oktober, ein Brand ereignet. Es ist dabei nach derzeitigem Kenntnisstand niemand verletzt worden, teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit.  Nach dem Brand konzentrieren sich die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft auf die Ursache. Erste Erkenntnisse lassen darauf schließen, dass kein technischer Defekt für den Brand verantwortlich ist. Die Beamten der...

  • Offenburg
  • 07.10.21
Lokales

Stromunterbrechung
Störung in der Umspannanlage in Elgersweier.

Offenburg (st). Die Netzleitstelle des Überlandwerk Mittelbaden erhielt am Sonntag um 8.05 Uhr eine Meldung, dass die Stromversorgung in Offenburg und im Umland unterbrochen war, heißt es in einer Presseinformation. Ursache sei eine Störung in der Umspannanlage im Industriegebiet Elgersweier gewesen: "In der Folge reagierten die Sicherheitssysteme und unterbrachen die Stromversorgung. Durch Netzumschaltungen konnten nach und nach alle Kunden wieder sicher mit Strom versorgt werden. Die Ursache...

  • Offenburg
  • 27.04.20
Polizei
Symbolbild

Berauscht am Steuer
36-Jähriger gleich zweimal kontrolliert

Offenburg/Kehl. Wenig Einsicht zeigte ein 36-jähriger Franzose am frühen Donnerstagmorgen. Gegen 1.30 Uhr wurde er von einer Streife des Polizeireviers Offenburg auf der B3 im Industriegebiet in Elgersweier alkoholisiert im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt. Neben über einem Promille Alkohol im Blut, stand er außerdem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurden die Schlüssel für seinen Opel einbehalten, um so eine Weiterfahrt zu verhindern. Gegen...

  • Ortenau
  • 30.01.20
Marktplatz
Grundstein gesetzt (v. l.): Thorsten Klapproth (Vorstandsvorsitzender Hansgrohe), Bärbel Schäfer (Regierungspräsidentin), Frank Semling, Reinhard Mayer und Frank Schnatz (alle Vorstand Hansgrohe) und
Edith Schreiner (Oberbürgermeisterin)

Grundstein für neue Galvanik-Anlage in Elgersweier
Hansgrohe investiert weitere 30 Millionen Euro

Offenburg (st). Hansgrohe investiert weiter in Offenburg. Allein im vergangenen Jahrzehnt hat Hansgrohe rund 100 Millionen Euro in Offenburg und Schiltach investiert. Für rund 30 Millionen Euro baut der international tätige Armaturen- und Brausenhersteller nun auf dem bestehenden Werksgelände in Elgersweier eine neue Galvanik. Diese wird jährlich im Endausbau die Kapazität bei der Veredelung von Kunststoffprodukten mehr als verdoppeln. „Wir sind eines der Unternehmen mit den größten...

  • Offenburg
  • 17.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.