Alles zum Thema Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

Lokales
Das kommunale Weingut Schloss Ortenberg setzt auf Solarenergie.

Photovoltaik lohnt sich noch
Veranstaltungsreihe in Offenburg

Ortenau (st). In einer umfangreichen Veranstaltungsreihe informieren die Städte Offenburg, Lahr und Kehl unter dem Slogan „Dein Dach kann mehr“ bis zum 24. Mai über Möglichkeiten, die Photovoltaik den Bürgern in der Region eröffnet. „Immer wieder hören wir, dass sich Photovoltaik nicht mehr lohnt, weil die Einspeisevergütung minimal ist“, erklärt die Offenburger Klimaschutzmanagerin Bernadette Kurte ihre Motivation für die Kampagne. „Das ist aber so nicht richtig, denn jede selbst erzeugte...

  • Offenburg
  • 30.04.19
  • 71× gelesen
Lokales
Auch die Stadt Offenburg nimmt am Samstag wieder an der Earth Hour teil.

Earth Hour am 30. März
Licht aus für eine Stunde

Offenburg (st). Am 30. März ist es wieder soweit: Um 20.30 Uhr beginnt die Earth Hour. Weltweit schalten Millionen Menschen für eine Stunde das Licht aus und fordern so mehr Engagement für den Klimaschutz. Licht aus an den Rathäusern Die Weltumweltorganisation WWF, die zum 13. Mal zur Aktion Earth Hour aufruft, plädiert in diesem Jahr vor allem dafür, sich für eine Beschränkung des weltweiten Temperaturanstiegs auf 1,5 Grad Celsius gegenüber der vorindustriellen Zeit einzusetzen. Nur so...

  • Offenburg
  • 27.03.19
  • 189× gelesen
  •  1
Panorama
Emma Stacey

Eine Frage, Frau Stacey
Streiken für den Klimaschutz

Offenburg (gro). Rund 300 Schüler folgten am Freitagmorgen dem Aufruf von "Friday für Future" in Offenburg und traten ab 11 Uhr in den Schülerstreik. Vor dem Offenburger Rathaus forderten sie die Politik, aber auch alle Bürger mit lautstarken Sprechchören und Plakaten auf, endlich für mehr Klimaschutz aktiv zu werden. Christina Großheim sprach mit Emma Stacey, einer der Organisatorinnen des Schülerstreiks, über deren Anliegen und mit welchen schulischen sie rechnen. Warum haben Sie die...

  • Offenburg
  • 18.01.19
  • 116× gelesen
Lokales
Auffällig sind die bisher vier Mobilitätsstationen – hier am Kulturforum in Offenburg. [spreizung][/spreizung][fotovermerk]Foto: Stadt Offenburg[/fotovermerk]

Bernadette Kurte nennt Offenburgs Ziele und Maßnahmen auch für Private
Stadt geht voran und setzt Anreize für den Klimaschutz

Offenburg (rek). Der Klimawandel ist kein theoretisches Szenario mehr. 2013 hat das Land das Gesetz zur Förderung des Klimaschutzes verabschiedet. Wie ist es um die Klimaschutzziele in der Stadt Offenburg bestellt? Die Reduzierung der Kohlendioxid-Emissionen auf dem Stadtgebiet um 60 Prozent bis 2050 benennt Klimamanagerin Bernadette Kurte das Fernziel, die Zwischenetappen lauten 35 Prozent bis 2035 und 20 Prozent bis 2020 – jeweils im Vergleich zum Bezugsjahr 1990. Die Klausurtagung des...

  • Offenburg
  • 02.01.18
  • 35× gelesen
Lokales
Die Auszeichnung erfolgte in Friedrichshafen: (v.l.) Udo Benz (Ortenauer Energieagentur), Oberbürgermeisterin Edith Schreiner, Minister Franz Untersteller und Offenburgs Klimaschutzmanagerin Bernadette Kurte.
2 Bilder

Umweltminister Untersteller übergibt Preise an Stadt Offenburg
Für Bemühungen beim Klimaschutz ausgezeichnet

Offenburg (st). Oberbürgermeisterin Edith Schreiner freut sich: „Ein externer Gutachter hat uns jetzt bestätigt, dass wir mit unseren Klimaschutzbemühungen auf dem richtigen Weg sind.“ Klimaschutzmanagerin Bernadette Kurte stimmt der Rathauschefin zu: „Dass wir bereits aus dem ersten Audit mit über 66 Prozent gehen, ist ein toller Erfolg.“ 50 Prozent der maximal erreichbaren Punktzahl benötigt eine Kommune, um als „Europäische Klimaschutz- und Energiekommune“ ausgezeichnet zu werden. Am...

  • Offenburg
  • 20.02.17
  • 18× gelesen