Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Polizei

Hohe Promillewerte festgestellt
Zwei Autofahrer mit Alkohol am Steuer

Hohberg (st). Beamte des Polizeireviers Offenburg sowie des Verkehrsdienstes Offenburg haben am Montag, 3. Mai, zwei stark unter Alkoholeinfluss stehende Verkehrsteilnehmer aus dem Verkehr gezogen, nachdem diese durch ihre unsichere Fahrweise aufgefallen waren. Beide müssen nun erstmal ohne ihre Führerscheine auskommen, teilt die Polizei mit. Kurz nach 17 Uhr sei der 45 Jahre alter Fahrer eines Sattelzugs auf der Autobahn bei Hohberg durch ruckartige Lenkbewegungen in den Fokus einer...

  • Hohberg
  • 04.05.21
Polizei

Kontrolle endet mit Untersuchungshaft
Drogen bei Verdächtigem gefunden

Appenweier (st). Was mit einer Kontrolle der Bundespolizei am Dienstagabend, 27. April, in Appenweier begann, endete für einen 34-Jährigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz nun mit Untersuchungshaft, teilt die Polizei mit. Eine Streife der Bundespolizei habe den Mann gegen 19.30 Uhr in Appenweier einer Kontrolle unterzogen. Da er angegeben hatte, keinen Ausweis dabei zu haben, hätten die Beamten zunächst seine Jackentasche durchsucht und hierbei ein Tütchen mit weißem Pulver...

  • Appenweier
  • 30.04.21
Polizei

Alkoholisiert hinter dem Steuer
Weiterfahrt durch Polizei verhindert

Offenburg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg wurde am Mittwochabend, 7. April, einem 70-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Der Mann wurde laut Polizei gegen 20.15 Uhr in der Offenburger Oststadt einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Volkswagen-Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol am Steuer seines Wagens gesessen haben könnte, sei die Weiterfahrt beendet und ein freiwilliger Alkoholtest durchgeführt worden,...

  • Offenburg
  • 08.04.21
Polizei

Ohne Führerschein unterwegs
Nur die theoretische Prüfung abgelegt

Neuried (st). Nachdem sich bei einer Kontrolle durch eine Streife der Bundespolizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 7. auf 8. April, herausgestellt hatte, dass ein 40-Jähriger ohne Führerschein unterwegs war, ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Offenburg. Der 40-Jährige sei gegen 3 Uhr an der Kreuzung der L98 und L75 mit seinem HPKW unterwegs gewesen, als er in den Fokus der Streifenbesatzung geraten sei. Er habe den Beamten lediglich eine Bescheinigung über eine abgelegte...

  • Neuried
  • 08.04.21
Lokales
Die Maßnahmen gegen die Corona-Infektionen, die am Ortenau Klinikum Offenburg vor einer Woche festgestellt wurden, zeigen Erfolg.

Ortenau Klinikum Offenburg
Maßnahmen gegen Corona-Infektionen wirken

Offenburg (st). In der vergangenen Woche hat das Ortenau Klinikum in Offenburg fünf positive Nachweise von Corona-Infektionen bei Pateinten der unfallchirurgischen Station festgestellt und darüber berichtet. Die Klinik hat daraufhin in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt unverzüglich Maßnahmen ergriffen. Unter anderem wurden seitdem umfangreiche und wiederholte Reihentests bei Patienten der Station vorgenommen. „Mit Hilfe der umfangreichen Reihentests haben wir Anfang dieser Woche sieben...

  • Offenburg
  • 25.03.21
Polizei

Verbotene Gegenstände sichergestellt
Kontrollen im Grenzgebiet

Offenburg/Kehl/Neuried (st). Über das vergangene Wochenende, 21. und 22. März, konnten ihm Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzraum zu Frankreich mehrere verbotene Gegenstände durch die Beamten der Bundespolizei Offenburg festgestellt werden. Am Grenzübergang Neuried/Altenheim sei in der Jackentasche eines 23-jährigen deutschen Staatsangehörigen ein zugriffsbereites Einhandmesser aufgefunden worden. Ebenfalls ein Einhandmesser sei bei einem 28-jährigen deutschen...

  • Offenburg
  • 23.03.21
Polizei

Mit einem Haftbefehl gesucht
44-Jähriger musste hinter Gitter

Hohberg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg auf der A5 endete am Montagmittag, 15. März, für einen 44-Jährigen hinter Gittern, teilt die Polizei mit. Im Zuge der Kontrolle gegen 14.20 Uhr habe eine Abfrage in den polizeilichen Auskunftssystemen zutage gefördert, dass der Mann aufgrund eines Haftbefehls wegen Körperverletzung bundesweit gesucht werde. Demnach habe er eine Geldstrafe von rund 5.000 Euro bezahlen müssen, um eine Freiheitsstrafe von insgesamt 179 Tagen...

  • Hohberg
  • 16.03.21
Polizei

Knapp zwei Promille festgestellt
Autofahrer bei Kontrolle erwischt

Offenburg (st),. Im Rahmen einer Alkohol- und Drogenkontrolle durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg in der Nacht von Montag auf Dienstag, 1. auf 2. März, wurde ein 29-Jähriger festgestellt, der mit knapp zwei Promille intus seinen Opel auf der Straße "Im Albersbach" in Offenburg lenkte. Der gegen 1.50 Uhr kontrollierte Opel-Fahrer musste seinen Führerschein abgeben sowie den Fahrzeugschlüssel beim Polizeirevier lassen.

  • Offenburg
  • 02.03.21
Lokales
Bürgermeister Manuel Tabor begutachtet die neuen CO2-Ampeln.

CO2-Ampeln für bessere Luft
Rot bei zu viel Kohlendioxid in der Luft

Appenweier (st). Einer der wesentlichsten Übertragungswege für SARS-CoV2 sind Aerosole, also gasgetragene flüssige oder feste Partikel. Die Ansteckungsgefahr durch Aerosole kann durch das Atmen sauberer, nicht mit Viren belasteter Atemluft vermindert werden. so die Gemeinde Appenweier. Saubere – also nicht infektiöse Atemluft sei in der Regel in gut durchmischter Außenluft bei genügend großem Abstand zu potentiell infektiösen Quellen vorhanden. Lüften sei daher Mittel der Wahl, wenn mehrere...

  • Appenweier
  • 19.02.21
Polizei

Kein gültiger Führerschein
Fahrerlaubnis nicht umschreiben lassen

Schutterwald (st). Die Beamten des Verkehrsdiensts Offenburg führten am Mittwoch, 17. Februar, auf dem Pendlerparkplatz "Offenburger Ei" an der A5 eine Verkehrskontrolle durch. Gegen 17 Uhr sei ein 26-jähriger Mercedes-Fahrer einer genaueren Kontrolle unterzogen worden. Hierbei habe sich herausgestellt, dass der junge Mann zwar einen ausländischen Führerschein besitzt, diesen aber nicht umschreiben ließ. Laut Polizei besitzt er seit längerem einen festen Wohnsitz in Deutschland. Da er es...

  • Offenburg
  • 18.02.21
Polizei

Eine Kontrolle - zwei Anzeigen
Drogentest und fehlender Führerschein

Offenburg (st). Für einen 46-jährigen Autofahrer endete eine Verkehrskontrolle in der Schutterwälder Straße in Offenburg am Dienstagmorgen, 16. Februar, mit gleich zwei Anzeigen. Der gegen 11.45 Uhr kontrollierte Opel-Lenker hatte neben dem positiven Ergebnis eines durchgeführten Drogentests überdies auch keinen gültigen Führerschein gegenüber den Beamten des Polizeireviers Offenburg vorlegen können, teilt die Polizei mit.

  • Offenburg
  • 17.02.21
Polizei

E-Scooter ohne Versicherung unterwegs
Betäubungsmittel mit dabei

Offenburg (st). Am Dienstagabend, 2. Februar, war ein 32-Jähriger, entgegen der Ausgangssperre, mit seinem nicht versicherten E-Scooter in der Offenburger Weststadt unterwegs und hatte zudem noch zehn Gramm Cannabis bei sich. so die Polizei. Der Fahrer des elektrischen Tretrollers habee sich bei einer Fahrzeugkontrolle gegen 20.40 Uhr sichtlich nervös gezeigt, weshalb nach einem gescheiterten Urintest und dem Vorhandsein verschiedener Auffälligkeiten eine Blutuntersuchung angeordnet worden sei....

  • Offenburg
  • 03.02.21
Polizei

Flucht bei Blick auf die Polizei
Marihuanablüten in Toilette gefunden

Offenburg (st). Eine Personenkontrolle wurde laut Polizei am Montagabend, 1. Februar, zwei Männern in der Schutterwälder Straße in Offenburg zum Verhängnis. Nachdem das Duo im Alter von 20 und 24 Jahren gegen 22 Uhr die Polizeibeamten erblickt und daraufhin die Flucht angetreten habe, seien die Ordnungshüter dem verdächtigen Verhalten der beiden nachgegangen. Hierbei habe sich der Ältere in einem Toilettenbereich einer örtlichen Tankstelle versteckt. Bei einer anschließenden Durchsuchung der...

  • Offenburg
  • 02.02.21
Polizei

Marihuana in der Tasche
Polizei vermutet Handel mit Rauschgift

Offenburg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg wurde am Sonntagnachmittag, 31. Januar, einem 21-Jährigen zum Verhängnis. Der Heranwachsende hielt sich kurz vor 17 Uhr im Bereich der Platanenallee in Offenburg auf. Im Zuge einer genaueren Überprüfung konnten in einer mitgeführten Tasche des jungen Mannes mehrere kleine Packungen mit Marihuana aufgefunden werden. Weitere Ermittlungen im Anschluss legten den Verdacht nahe, dass der 21-Jährige regen Handel mit dem...

  • Offenburg
  • 01.02.21
Polizei

Marihuana und Viagra in der Tasche
Flucht endet nach kurzer Verfolgung

Offenburg (st). Mit einer Anzeige wegen Besitzes von Betäubungsmittel ohne Besitzerlaubnis hat nun ein 19-Jähriger zu rechnen, welcher am Donnerstagabend, 28. Januar, mit zirka 29 Gramm Marihuana kontrolliert wurde. Der junge Mann wollte sich zunächst seiner Kontrolle in der Helmholtzstraße in Offenburg entziehen und flüchtete gegen 20.15 Uhr zu Fuß. Die Beamten des Polizeirevier Offenburg holten den Flüchtigen allerdings nach einer kurzen Verfolgung ein und beendeten ihre Maßnahme. Dabei wurde...

  • Offenburg
  • 29.01.21
Polizei

Unter Drogeneinfluss gefahren
Weiterfahrt nach Kontrolle untersagt

Offenburg (st). Unangenehme Post erwartet laut Polizei eine 30-Jährige. Ihr war eine Personen- und Fahrzeugkontrolle am frühen Dienstagmorgen, 29. Dezember, in Offenburg zum Verhängnis geworden. Im Bereich der Königswaldstraße wurde die 30-Jährige durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg überprüft. Dabei stellten die Ordnungshüter bei der jungen Frau Anzeichen auf eine Drogenbeeinflussung fest. Ein anschließend durchgeführter Urinschnelltest verlief positiv. Aufgrund dessen ordneten die...

  • Offenburg
  • 29.12.20
Polizei

Im Besitz von Betäubungsmitteln
Geringe Menge Marihuana entdeckt

Offenburg (st). Eine routinemäßige Verkehrskontrolle wurde am Mittwochabend, 16. Dezember, einem Beifahrer eines 28-jährigen Mitsubishi-Fahrers zum Verhängnis. Die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg führten im Bereich der Okenstraße in Offenburg gegen 21 Uhr bei dem 28-Jährigen eine Personen- und Fahrzeugkontrolle durch. Hierbei stellten die Ordnungshüter Anzeichen für einen Betäubungsmittelgebrauch fest. Auf Nachfrage der Beamten händigte der Beifahrer des Mitsubishi-Lenkers eine geringe...

  • Offenburg
  • 17.12.20
Polizei

Zeugen nach Unfallflucht gesucht
Auf die Gegenfahrbahn geraten

Gengenbach (st). Nach einer Verkehrsunfallflucht auf der B33, in Höhe des Pflegeheims Fußbach, sind die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf der Suche nach Zeugen. Der bislang nicht bekannte Unfallverursacher soll am Samstag, 5. Dezember, gegen 15.45 Uhr von Biberach kommend in Richtung Offenburg unterwegs gewesen sein. Hierbei soll der Audi-Fahrer aus unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben und in den Gegenverkehr geraten sein. In diesem Moment kam eine...

  • Offenburg
  • 07.12.20
Polizei

Überprüfung von Wettbüros
Verstöße bei Kontrollaktion festgestellt

Offenburg (st). Beamte des Polizeireviers Offenburg haben am Sonntagvormittag, 29. November, im Rahmen einer Kontrollaktion mehrere Wettannahmestellen in Offenburg überprüft. Hierbei hätten die Ordnungshüter in zwei Fällen Verstöße gegen die aktuelle Corona-Verordnung und das Feiertagsgesetz festgestellt. Die Betreiber hätten die Wettbüros darauf für den restlichen Tag schließen müssen. Sie erwarte wegen den festgestellten Verstößen nun unangenehme Post.

  • Offenburg
  • 01.12.20
Polizei

Zeugen nach Unfallflucht gesucht
PKW mit erheblichen Beschädigungen

Hohberg (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen zu einer Verkehrsstraftat aufgenommen, welche sich am frühen Samstagmorgen, 21. November, gegen 2.50 Uhr ereignet haben soll. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der Führer einer grauen A-Klasse mit Offenburger Zulassung, auf seiner Fahrt nach Hohberg in einen Unfall verwickelt gewesen sein, da sein Fahrzeug erhebliche Beschädigungen aufwies. Aufgefallen war das Fahrzeug, laut Polizei, weil das rechte Vorderrad...

  • Hohberg
  • 21.11.20
Polizei

Verfolgungsfahrt durch Offenburg
Fahrer flüchtete vor Polizei

Offenburg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg gipfelte im Verlauf des Mittwochnachmittags in einer Verfolgungsfahrt. Nach derzeitigem Sachstand wollten die Ermittler kurz nach 16 Uhr zwei in einem BMW befindliche junge Männer genauer unter die Lupe nehmen. Daraufhin fuhr Fahrer laut Polizeiangaben mit hoher Geschwindigkeit entlang der Otto-Hahn-Straße in Offenburg. Im weiteren Verlauf habe die waghalsige Fahrt über einen größeren Parkplatz eines Supermarktes und von...

  • Offenburg
  • 19.11.20
Polizei

Opfer eines Betruges
Vorsicht vor angeblichen Microsoftmitarbeitern

Hohberg (st). Nachdem ein Mann am Montag,  9. November, einem Computerbetrug zum Opfer gefallen ist, ermitteln nun Beamte des Polizeireviers Offenburg. Dem Geschädigten wurde offenbar am Telefon glaubhaft gemacht, mit einem Mitarbeiter der Firma Microsoft zu sprechen, der seine tatsächlich bestehenden PC-Probleme beheben wolle. Auf Verlangen installierte er eine App auf seinem PC und seinem Handy, sodass der Unbekannte die volle Kontrolle über sein Bankkonto hatte. Nachdem unberechtigt diverse...

  • Hohberg
  • 12.11.20
Polizei

Die Kontrolle übers Rad verloren
Mountainbiker schwer verletzt

Ohlsbach (st). Am frühen Samstagabend, 7. November, verlor ein 27-jähriger Mountainbiker auf dem abschüssigen Weg bei der Kapelle "Maria im Weinberg" in Ohlsbach die Kontrolle über sein Sportgerät. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit hob er bei einem quer verlaufenden Wirtschaftsweg ab und stürzte bei der Landung. Hierbei verletzte er sich schwer und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Der Mountainbiker trug einen Helm, was noch schwerere Kopfverletzungen verhindert haben...

  • Ohlsbach
  • 09.11.20
Polizei

Fahrt unter Drogeneinfluss
Weiterfahrt nach Schnelltest untersagt

Achern (st). Eine Verkehrskontrolle am späten Dienstagabend, 3. November, wurde einem Ford-Fahrer zum Verhängnis. Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch kontrollierten den 27-Jährigen gegen 23.40 Uhr in der Goethestraße und stellten hierbei Anzeichen auf Drogenkonsum fest. Ein durchgeführter Schnelltest erhärtete den Verdacht, weshalb dem Mann die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme angeordnet wurde. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

  • Offenburg
  • 04.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.