Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Polizei

Unter Drogeneinfluss gefahren
Weiterfahrt nach Kontrolle untersagt

Offenburg (st). Unangenehme Post erwartet laut Polizei eine 30-Jährige. Ihr war eine Personen- und Fahrzeugkontrolle am frühen Dienstagmorgen, 29. Dezember, in Offenburg zum Verhängnis geworden. Im Bereich der Königswaldstraße wurde die 30-Jährige durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg überprüft. Dabei stellten die Ordnungshüter bei der jungen Frau Anzeichen auf eine Drogenbeeinflussung fest. Ein anschließend durchgeführter Urinschnelltest verlief positiv. Aufgrund dessen ordneten die...

  • Offenburg
  • 29.12.20
Polizei

Im Besitz von Betäubungsmitteln
Geringe Menge Marihuana entdeckt

Offenburg (st). Eine routinemäßige Verkehrskontrolle wurde am Mittwochabend, 16. Dezember, einem Beifahrer eines 28-jährigen Mitsubishi-Fahrers zum Verhängnis. Die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg führten im Bereich der Okenstraße in Offenburg gegen 21 Uhr bei dem 28-Jährigen eine Personen- und Fahrzeugkontrolle durch. Hierbei stellten die Ordnungshüter Anzeichen für einen Betäubungsmittelgebrauch fest. Auf Nachfrage der Beamten händigte der Beifahrer des Mitsubishi-Lenkers eine geringe...

  • Offenburg
  • 17.12.20
Polizei

Zeugen nach Unfallflucht gesucht
Auf die Gegenfahrbahn geraten

Gengenbach (st). Nach einer Verkehrsunfallflucht auf der B33, in Höhe des Pflegeheims Fußbach, sind die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf der Suche nach Zeugen. Der bislang nicht bekannte Unfallverursacher soll am Samstag, 5. Dezember, gegen 15.45 Uhr von Biberach kommend in Richtung Offenburg unterwegs gewesen sein. Hierbei soll der Audi-Fahrer aus unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben und in den Gegenverkehr geraten sein. In diesem Moment kam eine...

  • Offenburg
  • 07.12.20
Polizei

Überprüfung von Wettbüros
Verstöße bei Kontrollaktion festgestellt

Offenburg (st). Beamte des Polizeireviers Offenburg haben am Sonntagvormittag, 29. November, im Rahmen einer Kontrollaktion mehrere Wettannahmestellen in Offenburg überprüft. Hierbei hätten die Ordnungshüter in zwei Fällen Verstöße gegen die aktuelle Corona-Verordnung und das Feiertagsgesetz festgestellt. Die Betreiber hätten die Wettbüros darauf für den restlichen Tag schließen müssen. Sie erwarte wegen den festgestellten Verstößen nun unangenehme Post.

  • Offenburg
  • 01.12.20
Polizei

Zeugen nach Unfallflucht gesucht
PKW mit erheblichen Beschädigungen

Hohberg (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen zu einer Verkehrsstraftat aufgenommen, welche sich am frühen Samstagmorgen, 21. November, gegen 2.50 Uhr ereignet haben soll. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte der Führer einer grauen A-Klasse mit Offenburger Zulassung, auf seiner Fahrt nach Hohberg in einen Unfall verwickelt gewesen sein, da sein Fahrzeug erhebliche Beschädigungen aufwies. Aufgefallen war das Fahrzeug, laut Polizei, weil das rechte Vorderrad...

  • Hohberg
  • 21.11.20
Polizei

Verfolgungsfahrt durch Offenburg
Fahrer flüchtete vor Polizei

Offenburg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg gipfelte im Verlauf des Mittwochnachmittags in einer Verfolgungsfahrt. Nach derzeitigem Sachstand wollten die Ermittler kurz nach 16 Uhr zwei in einem BMW befindliche junge Männer genauer unter die Lupe nehmen. Daraufhin fuhr Fahrer laut Polizeiangaben mit hoher Geschwindigkeit entlang der Otto-Hahn-Straße in Offenburg. Im weiteren Verlauf habe die waghalsige Fahrt über einen größeren Parkplatz eines Supermarktes und von...

  • Offenburg
  • 19.11.20
Polizei

Opfer eines Betruges
Vorsicht vor angeblichen Microsoftmitarbeitern

Hohberg (st). Nachdem ein Mann am Montag,  9. November, einem Computerbetrug zum Opfer gefallen ist, ermitteln nun Beamte des Polizeireviers Offenburg. Dem Geschädigten wurde offenbar am Telefon glaubhaft gemacht, mit einem Mitarbeiter der Firma Microsoft zu sprechen, der seine tatsächlich bestehenden PC-Probleme beheben wolle. Auf Verlangen installierte er eine App auf seinem PC und seinem Handy, sodass der Unbekannte die volle Kontrolle über sein Bankkonto hatte. Nachdem unberechtigt diverse...

  • Hohberg
  • 12.11.20
Polizei

Die Kontrolle übers Rad verloren
Mountainbiker schwer verletzt

Ohlsbach (st). Am frühen Samstagabend, 7. November, verlor ein 27-jähriger Mountainbiker auf dem abschüssigen Weg bei der Kapelle "Maria im Weinberg" in Ohlsbach die Kontrolle über sein Sportgerät. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit hob er bei einem quer verlaufenden Wirtschaftsweg ab und stürzte bei der Landung. Hierbei verletzte er sich schwer und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Der Mountainbiker trug einen Helm, was noch schwerere Kopfverletzungen verhindert haben...

  • Ohlsbach
  • 09.11.20
Polizei

Fahrt unter Drogeneinfluss
Weiterfahrt nach Schnelltest untersagt

Achern (st). Eine Verkehrskontrolle am späten Dienstagabend, 3. November, wurde einem Ford-Fahrer zum Verhängnis. Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch kontrollierten den 27-Jährigen gegen 23.40 Uhr in der Goethestraße und stellten hierbei Anzeichen auf Drogenkonsum fest. Ein durchgeführter Schnelltest erhärtete den Verdacht, weshalb dem Mann die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme angeordnet wurde. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

  • Offenburg
  • 04.11.20
Polizei

Fahrverbote nach Kontrollen
Kein Mindestabstand gehalten

Appenweier (st). Eine Streife des Verkehrsdiensts Offenburg führte am Dienstagnachmittag, 27. Oktober, eine Verkehrsüberwachung auf der A5 zwischen Appenweier und Rust durch. Ein besonderes Augenmerk der Ordnungshüter lag auf der Einhaltung des erforderlichen Mindestabstands. Dieser wurde gleich von mehreren Fahrzeugführern nicht eingehalten. Weiter konnten Verstöße gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit, gegen das Rechtsfahrgebot und gegen das Überholverbot für PkKW mit Anhänger...

  • Appenweier
  • 28.10.20
Polizei

Zu Streitigkeiten gerufen
Zwei Personen flüchteten vor der Polizei

Offenburg (st). Am Dienstagmorgen, 22. September, gegen 3.25 Uhr wurden Beamte des Polizeireviers Offenburg zu Streitigkeiten in der Okenstraße in Offenburg gerufen. Beim Erblicken der Streife hätten sich sich mehrere Personen entfernt. Aus Höhe des Ochsenstegs sei ein lauter Schlag vernommen worden. Nach dortiger Überprüfung seien zwei Personen rennend in Richtung Okenstraße beobachtet worden. Eine Person sei an der Einmündung Okenstraße/Saarlandstraße kontrolliert worden. Nachdem ein lautes...

  • Offenburg
  • 22.09.20
Polizei

Gurtmuffel und Handynutzer im Visier
Zwei Kontrollstellen der Polizei

Offenburg/Neuried (st). Die Gurtmoral und das Benutzen des Mobiltelefons nahmen Beamte des Polizeireviers Offenburg am Donnerstag, 17. September, unter die Lupe. Bei zwei Kontrollstellen, am Offenburger Südring und der Hauptstraße in Neuried, summierten sich zwischen 9 und 15.30 Uhr 39 Fahrzeuglenker, die ihren Gurt nicht angelegt hatten. Mit erheblicheren Bußgeldern müssen 14 Verkehrsteilnehmer rechnen, da sie ihre Aufmerksamkeit ihrem Mobiltelefon anstelle des Straßenverkehrs schenkten.

  • Offenburg
  • 18.09.20
Lokales
Ob Radweg oder -schutzstreifen: Autofahrer nutzen sie immer wieder, um ihre Fahrzeuge abzustellen.

Absolutes Halteverbot auf Radwegen
Offenburg intensiviert Kontrollen

Offenburg (st). Auch in Offenburg sieht man es immer wieder: Radwege und Schutzstreifen für Radfahrer, Kreuzungen und Einmündungen mit parallel verlaufenden Radwegen werden mit Fahrzeugen zugeparkt. Dadurch entstehen für Radfahrer gefährliche Situationen, wenn sie ausweichen müssen oder nicht gesehen werden. Deshalb hat der Gesetzgeber die Regeln verschärft. Auf Schutzstreifen für Radfahrer gilt jetzt ein absolutes Halteverbot und bei parallel zur Straße verlaufenden Radwegen ist das Parkverbot...

  • Offenburg
  • 11.09.20
  • 3
Polizei

Flammen aus dem Aufpuffrohr
Unerlaubte Umbauten an einem Lamborghini

Offenburg (st). Eine Verkehrskontrolle führte laut Polizei am Samstagabend, 5. September, zur Sicherstellung eines Supersportwagens, nachdem dessen Betriebserlaubnis aufgrund diverser Umbauten erloschen war. Gegen 21.45 Uhr wurde ein Lamborghini Gallardo durch Beamte des Polizeireviers Offenburg in der Freiburger Straße kontrolliert. Dabei habe sich herausgestellt, dass eine Sportabgasanlage ohne jeglichen Nachweis eingebaut worden sein soll. Die Lärmmessung habe  dabei die Maximalgrenze des...

  • Offenburg
  • 07.09.20
Polizei

Fast jedes Fahrzeug beanstandet
Gewerblicher Personenverkehr geprüft

Offenburg (st). Am Freitag, 4. September, führten die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg mit Unterstützung von Beamten des Polizeireviers Offenburg und des Polizeipräsidiums Einsatz in den Stadtgebieten von Offenburg und Kehl Kontrollen des gewerblichen Personenverkehrs durch. Hierbei mussten laut Pressemitteilung die Beamten gemeinsam mit ebenfalls im Einsatz befindlichen Vertretern des Landratsamtes bei fast jedem kontrollierten Taxi, Mietwagen oder Kleintransporter Verstöße feststellen....

  • Offenburg
  • 07.09.20
Polizei

Alkohol am Steuer
Führerscheinverlust machte keinen Eindruck

Appenweier (st). Weil er wiederholt mit Alkohol am Steuer auffiel, sieht ein Mann nun mehreren Strafanzeigen entgegen, teilt die Polizei mit. Durch einen Zeugen sei am Montagabend, 31. August, gegen 21.30 Uhr der randalierender 30-Jährige in der Ortenauer Straße in Appenweier gemeldet worden. Der Mann habe sich noch vor Eintreffen der Beamten aus Kehl mit seinem Auto von der Örtlichkeit entfernt und sei durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch an seiner Wohnanschrift angetroffen worden....

  • Offenburg
  • 01.09.20
Polizei

Flucht endet in einem Unfall
Rollerfahrer verweigert Kontrolle

Appenweier (st). Die Flucht eines 20-jährigen Rollerfahrers vor der Polizei endete in den frühen Samstagmorgenstunden, 15. August, in einem Unfall und mehreren Anzeigen gegen ihn. Laut Pressemeldung des Polizeipräsidiums Offenburg fuhr der Heranwachsende gegen 1.30 Uhr auf der B3, Ortsausgang Appenweier in Richtung Offenburg und sollte durch eine Streife des Polizeireviers Kehl einer Kontrolle unterzogen werden. Als er durch den Streifenwagen hierfür überholt wurde, habe er schon durch den...

  • Appenweier
  • 17.08.20
Polizei

Ins Schleudern geraten
Bei regennasser Fahrbahn Kontrolle verloren

Appenweier (st). Leichte Verletzungen eines Autofahrers und ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro sind laut Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Offenburg die Folgen eines Verkehrsunfalls am frühen Montag, 17. August, auf der regennassen Fahrbahn der A5 in Richtung Norden. Der Mercedes-Lenker war gegen 2.10 Uhr zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Achern unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor und mehrfach mit der dortige Betongleitwand kollidierte. Bei der Behandlung...

  • Offenburg
  • 17.08.20
Polizei

Abstandskontrolle auf der Autobahn
Dutzende Fahrverbote drohen

Schutterwald (st). Mit den meisten bislang beanstandeten Verstößen endete am Donnerstagmittag, 6. August, eine viereinhalbstündige Geschwindigkeits- und Abstandsmessung durch Autobahnpolizisten der Verkehrsdienst-Außenstelle Bühl. Am Vormittag hatten die Beamten den Verkehr zwischen Offenburg und Lahr mit ihrer modernen Messanlage unter die Lupe genommen. Insgesamt schlugen 463 Anzeigen zu Buche. Alleine 31 Verstöße waren von LKW-Fahrern begangen worden, die weniger als 50 Meter Abstand zu...

  • Schutterwald
  • 07.08.20
Polizei

Weder Führerschein noch Versicherungsschutz
Vergebliche Flucht

Offenburg (st). Ein 23 Jahre alter Mann konnte am späten Sonntagabend, 26. Juli, nach einer erfolglosen Flucht von Beamten des Polizeireviers Offenburg gestellt werden. Er hat sich hierbei nun mehrere Straf- und Ordnungswidrigkeitenanzeigen eingehandelt. Der 23-Jährige sollte gegen 23.40 Uhr mit seinem BMW in der Hauptstraße in Offenburg einer Kontrolle unterzogen werden, weil er mit seinem Wagen durch die Fußgängerzone kurvte. Anstatt den Anhaltesignalen der Streifenbesatzung Folge zu leisten,...

  • Offenburg
  • 27.07.20
Polizei

Tanklastzug umgekippt
Behinderungen auf der Autobahn

Appenweier (st). Der Fahrer eines Tanklastzuges hat am Freitagmittag, 26. Juni, auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier aus noch nicht abschließend geklärter Ursache die Kontrolle über seinen Lastwagen verloren. Gegen 16 Uhr kam der Mann von der Südfahrbahn ab, sodass sein Schwergewicht zur Seite kippte und am Fahrbahnrand liegen blieb. Während der Fahrer ohne Blessuren davon kam, dürfte es im Rahmen der Räumungsarbeiten zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen im...

  • Appenweier
  • 26.06.20
Polizei

Riskante Flucht Richtung Innenstadt
Schwerverletzte nach Kollision

Offenburg (st). Am Freitagabend, 29. Mai, gegen 21 Uhr versuchte sich ein Fahrzeugführer eines schwarzen BMW einer Kontrolle der Polizei in Offenburg zu entziehen. Der Fahrer des BMW erregte die Aufmerksamkeit der Beamten im Bereich der Helmholtz- und Haselwanderstraße durch seine zügige Fahrweise, die selbst zu einem Schlingern des Fahrzeughecks führte. Der Fahrzeugführer missachtete jedoch die Anhaltezeichen der Polizei und entfernte sich mit stark überhöhter Geschwindigkeit und unter...

  • Offenburg
  • 30.05.20
Polizei

Motorradfahrer mit riskanter Fahrweise
Zu schnell durch die Stadt

Gengenbach (st). Nachdem zwei Motorradfahrer am Donnerstagmorgen, 14. Mai, durch ihre offenbar gefährliche Fahrweise auffielen, sind die Beamten des Polizeipostens Gengenbach nun auf der Suche nach Zeugen. Gegen 8 Uhr war ein Zeuge auf der Leutkirchstraße unterwegs, als ihn die beiden jugendlichen Motorradfahrer überholten und augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit weiter durch den Ort fuhren. Dabei sollen sie auch verbotswidrig links an mehreren Verkehrsinseln vorbeigefahren sein. Auf...

  • Gengenbach
  • 15.05.20
Polizei

Schlangenlinien gefahren
Betrunken und ohne Führerschein

Offenburg (st). Ein besorgter Zeuge verständigte am Sonntagnachmittag, 10. Mai, die Leitstelle der Polizei, da er während seiner Tour durch die Gutenbergstraße in Offenburg einen Verkehrsteilnehmer beobachtete, der in gefährlichen Schlangenlinien unterwegs war. Im Zuge einer wenig später durchgeführten Kontrolle des verdächtigen Autofahrers trafen die Ermittler auf einen "alten Bekannten". Der 53 Jahre alte Opel-Fahrer trat bereits Ende April polizeilich in Erscheinung, da er unter dem Einfluss...

  • Offenburg
  • 12.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.