Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Polizei

Unter Drogen am Steuer?
Geringe Menge Haschisch wird festgestellt

Offenburg (st). Mit einem Ermittlungsverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und dem Besitz einer geringen Menge Haschisch muss sich eine 22-Jährige seit den frühen Dienstagmorgenstunden, 17. Mai, nach Angaben der Polizei auseinandersetzen. Die Frau befuhr gegen 2.50 Uhr am Steuer ihres Kleinwagens die Grabenallee in Offenburg. Bei der folgenden Kontrolle konnten neben minimalster Alkoholbeeinflussung auch Anzeichen für vorherigen Betäubungsmittelkonsum festgestellt werden. Weil auch ein...

  • Offenburg
  • 17.05.22
Polizei

Unter Drogeneinfluss gefahren
Einer führte eine Waffe mit sich

Neuried (st). Den Beamten des Polizeireviers Offenburg gingen laut einer Pressemitteilung im Verlauf des Montagabends, 4. April, gleich mehrere mutmaßliche Verkehrssünder ins Netz. Kurz vor 22 Uhr nahmen die Ermittler in der Schutterwälder Straße in Neuried einen Ford-Fahrer genauer unter die Lupe. Im Zuge der Kontrolle wies der 29-Jährige mehrere Anzeichen auf, die auf einen vorangegangenen Drogenkonsum hindeuteten. Ein entsprechender Drogenschnelltest erhärtete den Verdacht. Der Endzwanziger...

  • Neuried
  • 06.04.22
Polizei

Trunkenheit am Steuer festgestellt
Polizei behält Fahrzeugschlüssel ein

Offenburg (st). Den Beamten des Polizeireviers Offenburg fiel am Montag, 31. Januar, eine 34-jährige Opel-Fahrerin in der Rheinstraße in Offenburg auf. Die Frau habe auf sich aufmerksam gemacht, da sie gegen 1 Uhr nachts entgegen der Einbahnstraße mit ihrem Fahrzeug eingebogen sei. Im Rahmen der folgenden Verkehrskontrolle hätten sich Anhaltspunkte für das Fahren unter Alkoholeinfluss ergeben. Bei einem durchgeführter Atemalkoholtest sei ein Wert von annähernd 1,8 Promille festgestellt worden....

  • Offenburg
  • 01.02.22
Polizei

Mutmaßlicher Langfinger gestellt
Geld und Waren bei Einbruch geklaut

Offenburg (st). Ein 25 Jahre alter Mann steht nach Angaben der Polizei im Verdacht, am frühen Freitagmorgen, 28. Januar, in ein Lebensmittelgeschäft in der Franz-Volk-Straße in Offenburg eingebrochen zu sein und dort Geld und Waren entwendet zu haben. Der Tatverdächtige sei einige Stunden nach dem Vorfall durch Beamte der Bundespolizei einer Kontrolle unterzogen worden. Hierbei sei den hinzugestoßenen Ermittlern des Polizeireviers Offenburg aufgefallen, dass der Mittzwanziger auffällig große...

  • Offenburg
  • 29.01.22
Polizei

Unter Drogeneinfluss am Steuer
In Schlangenlinien unterwegs gewesen

Offenburg (st). Mit rechtlichen Konsequenzen muss ein 20-jähriger Autofahrer nach einer Kontrolle am Mittwochabend, 26. Januar, in Offenburg nach Polizeiangaben rechnen. Der Opel-Lenker sei gegen 20.25 Uhr auf der Gustav-Heinemann-Straße unterwegs gewesen, als die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf ihn aufmerksam wurden. Der junge Mann sei mit überhöhter Geschwindigkeit in Schlangenlinien weiter bis zur Marlener Straße gefahren. Dorthätten die Beamten den Fahrer einer Kontrolle...

  • Offenburg
  • 27.01.22
Polizei

Trunkenheit im Verkehr
Kontrolle wird Autofahrerin zum Verhängnis

Offenburg (st). Eine Verkehrskontrolle wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 18. auf 19. Januar, einer Porsche-Fahrerin zum Verhängnis, teilt die Polizei mit. Die Frau sei gegen 0.20 Uhr dabei beobachtet worden, wie sie mutmaßlich beim Erkennen einer eingerichteten Kontrollstelle in der Hauptstraße plötzlich ihre Fahrtrichtung geändert habe und nach rechts in die Kronenstraße abgebogen sei. Die Beamten des Polizeirevier Offenburg hätten die Verfolgung des Wagens aufgenommen und diesen...

  • Offenburg
  • 19.01.22
Polizei

Kehrtwende und Flucht
Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro

Neuried (st). Eine eingerichtete Kontrollstelle der Polizei auf einer Brücke nach Frankreich veranlasste einen 27-Jährigen am Montagabend, 17. Januar, mutmaßlich dazu, kurzerhand ein Wendemanöver einzulegen und seinen Weg in entgegengesetzte Richtung fortzusetzen, teilt die Polizei mit. Die Beamten der Bundespolizei hätten die Verfolgung aufgenommen und den schwarzen BMW im Bereich des Yachthafens einer Kontrolle unterzogen. Bei der genaueren Überprüfung des Wagens seien Zigaretten im...

  • Neuried
  • 18.01.22
Polizei

Unter Drogeneinfluss am Steuer
Autofahrer bei Kontrolle erwischt

Offenburg (st). Eine Fahrzeugkontrolle in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 13. auf 14. Januar, wurde einem Skoda-Fahrer und drei weiteren Fahrzeuginsassen zum Verhängnis, teilt die Polizei mit. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg hätten gegen 23.15 Uhr bei einer Kontrolle in der Offenburger Hauptstraße festgestellt, dass bei dem 31-jährigen Fahrer deutliche Anzeichen eines vorangegangenen Drogenkonsums vorlagen. Nach einem positiven Vortest habe der mutmaßliche Verkehrssünder eine...

  • Offenburg
  • 14.01.22
Polizei

Eine Getränkedose mitgehen lassen
Bei Kontrolle schlägt der Dieb zu

Offenburg (st). Nach einem räuberischen Diebstahl am Mittwochnachmittag, 12. Januar, in einer Lebensmittelfiliale in der Carl-Blos-Straße in Offenburg haben Beamte der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 13.15 Uhr soll ein 16-Jähriger eine Getränkedose entwendet haben. Bei der anschließenden Kontrolle soll er einen Zeugen geschlagen und leicht verletzt haben. In Folge konnte der Jugendliche von dem 34 Jahre alten Mann auf einem Parkplatz in der Turnhallestraße bis zum Eintreffen...

  • Offenburg
  • 13.01.22
Polizei

Ohne Führerschein unterwegs
Vor der Fahrt auch noch Drogen konsumiert

Neuried (st). Eine Verkehrskontrolle wurde am Dienstagmittag, 14. Dezember, einem 39-Jährigen zum Verhängnis, teilt die Polizei mit. Der Renault-Fahrer sei gegen 16 Uhr auf der L98 von Frankreich kommend in Richtung Offenburg unterwegs gewesen, als er von Beamten der Bundespolizei auf Höhe des Pumpwerkes genauer überprüft worden sei. Bei der Kontrolle habe er zugegeben, dass er am Morgen Heroin und Kokain konsumiert habe. Zudem sei der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis gewesen....

  • Neuried
  • 15.12.21
Polizei

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss
Fahrradfahrer fiel zur Seite

Durbach (st). Nach einem Zeugenhinweis haben Beamte des Polizeireviers Offenburg am Mittwochmorgen, 8. Dezember, einen mutmaßlich unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrradfahrer in Durbach kontrolliert. Der 29-Jährige fiel nach Angaben der Polizei demnach gegen 9.30 Uhr im Bereich der Einmündung der Moltkestraße in die K5324 aus dem Stand zur Seite. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest habe ergeben, dass der mutmaßliche Verkehrssünder mit über zwei Promille unterwegs gewesen sein dürfte....

  • Durbach
  • 09.12.21
Polizei

Gefälschten Impfausweis vorgezeigt
Strafanzeige statt Fußballspiel

Offenburg (st). Am Samstagmittag, 4. Dezember, wollte sich nach Angaben der Polizei ein 43-Jähriger mit einem gefälschten Impfausweis Zutritt zu einem Sportplatz in Offenburg verschaffen, um ein dortiges Fußballspiel zu verfolgen. Bei der durchgeführten Eingangs-Kontrolle fiel der verdächtige Impfausweis auf und wurde genauer unter die Lupe genommen. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige.

  • Offenburg
  • 06.12.21
Polizei

Eine Verkehrskontrolle mit Folgen
Beifahrer greift Polizisten an

Offenburg (st). Im Rahmen einer Verkehrskontrolle kam es am frühen Samstagmorgen, 4. Dezember, kurz nach 1 Uhr zu einer unschönen Begegnung für die eingesetzten Polizeibeamten. Ein 30-Jähriger Beifahrer missachtete nach Angaben der Polizei  mehrfach die Anweisungen der Beamten so dass der Mann letztendlich in Gewahrsam genommen wurde. Auf dem Weg zur Dienststelle habe er sich der Maßnahme durch Beißen, Spucken und Treten gegen die Polizisten widersetzt. Auch seien die Polizisten durch den...

  • Offenburg
  • 06.12.21
Polizei

Verdacht auf eine Fälschung
Impfausweis hielt Kontrolle nicht stand

Offenburg (st). Ein 38 Jahre alter Mann sieht nach einer Polizeikontrolle am Mittwochvormittag, 1. Dezember, in der Eckenerstraße in Offenburg einem Strafverfahren entgegen. Ein Zeuge teilte nach Angaben der Polizei zuvor mit, dass der Enddreißiger bei der Überprüfung seines Impfstatus möglicherweise einen gefälschten Impfausweis vorgezeigt hatte. Eine genauere behördliche Nachschau habe den zuvor geäußerten Verdacht erhärtet. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben entsprechende...

  • Offenburg
  • 02.12.21
Polizei

Traurige Bilanz
Geschwindigkeit auf der A5 für einige keine Hexerei

Ortenau (st). Die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg mussten am Montag, 22. November, im Zeitraum zwischen 16 und 20 Uhr mehrfach ihre Videokamera starten. Zunächst fielen nach Angaben der Polizei während der Streifenfahrt auf der A5 zwei Sattelzuglenker auf, die wegen falschen Überholens und der Unterschreitung des Mindestabstandes sanktioniert werden mussten. Anschließend habe ein BMW-Fahrer auf Höhe Schutterwald die Geschwindigkeitsbeschränkung von 120 Stundenkilometer überschritten. Der...

  • Offenburg
  • 24.11.21
Lokales
Panoramblick auf den Offenburger Weihnachtsmarkt.
8 Bilder

Eröffnung des Offenburger Weihnachtsmarktes
Eintritt nur mit 2G plus

Offenburg (gro). Der Offenburger Weihnachtsmarkt wurde am Dienstagabend, 23. November, durch Oberbürgermeister Marco Steffens eröffnet. "Ich bin froh, dass wir wenigstens in diesem Rahmen etwas machen können", so Steffens in seiner kleinen Ansprache auf der Fläche der Eisbahn. "Wir haben eine schwierige und keine einfache Lage." Der Start des Weihnachtsmarktes verlief noch unter 2G, seit Mittwoch, 24. November, gilt 2G plus auf dem Marktplatz, wo sich die Essensstände und auch die Eisbahn...

  • Offenburg
  • 24.11.21
Polizei

Polizei gelingt Doppelschlag
Eine Alkoholkontrolle - zwei Autofahrer

Neuried (st). Den Beamten des Polizeireviers Offenburg gelang es in der Nacht von Freitag auf Samstag, 5. auf 6. November, innerhalb von fünf Minuten zwei alkoholisierte Fahrzeugführer aus dem Verkehr zu ziehen. Bei Verkehrskontrollen in Neuried konnten zwei alkoholisierte Autofahrer festgestellt werden. Die Betroffenen erwartet mit knapp unter ein Promille eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Die Weiterfahrt wurde ihnen untersagt.

  • Neuried
  • 08.11.21
Lokales
Die Stadt Offenburg hat sich an der Schwerpunktaktion des Landes am 21. und 22. Oktober beteiligt und die Einhaltung der Coronaregeln in Gaststätten im Stadtgebiet kontrolliert.

Gaststättenkontrolle in Offenburg
Nicht allen sind die Regeln klar

Offenburg (st). Das städtische Team Gewerbe, Sicherheit und Ordnung ist dem Aufruf des Landes Baden-Württemberg gefolgt, sich an der landesweiten Schwerpunktaktion zu beteiligen und hat am 21. und 22. Oktober 2021 insgesamt 30 Gaststätten kontrolliert. Rund ein Drittel der kontrollierten Betriebe konnte die vollständige Einhaltung der Corona-Verordnung vorweisen. Darüber hinaus wurden diverse Verstöße bezüglich der Datenerhebung der Gäste festgestellt: Diese wurde teilweise unvollständig oder...

  • Offenburg
  • 27.10.21
Polizei

Kein Führerschein und falsche Personalien
Kontrolle wegen Handy am Ohr

Schutterwald (st). Mit einem Ermittlungsverfahren endete am Donnerstagmorgen, 21. Oktober, eine Verkehrskontrolle bei Schutterwald für einen 23-Jährigen am Steuer seines Citroen, teilt die Polizei mit. Weil er mit dem Mobiltelefon in der Hand gegen 11.30 Uhr auf der A5 in Richtung Norden gefahren sei, sei der Mann einer Streife des Verkehrsdienstes Offenburg aufgefallen und daher anschließend einer Kontrolle unterzogen worden. Die Personalien, die er dabei angegeben habe, ohne irgendwelche...

  • Schutterwald
  • 22.10.21
Polizei

Das Mobiltelefon am Ohr
Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Offenburg (st). Weil der Lenker eines Kleinwagens am Freitagmorgen, 17. September, um 10.50 Uhr mit dem Mobiltelefon während der Fahrt durch telefonierte, sollte er durch eine Streife der Polizei kontrolliert werden. In der Folge flüchtete der Mann mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit, konnte jedoch gestoppt werden. Ob ein verdächtig nach Betäubungsmittel aussehendes Pulver auf dem Beifahrersitz Grund der Flucht war, ist Gegenstand der aktuell laufenden Ermittlungen, teilt die Polizei...

  • Offenburg
  • 17.09.21
Polizei

Unfall auf der Autobahn
Die Kontrolle über das Fahrzeug verloren

Offenburg (st). Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, 8. September, auf der A5 haben die Beamten der Verkehrspolizei Offenburg die Ermittlungen aufgenommen. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein VW-Fahrer kurz vor 6 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren haben und hierbei in die Leitplanke gekracht sein. Nachdem das Unfallauto am rechten Fahrbahnrand zum Stehen kam, kollidierte noch ein weiterer Fahrzeugführer mit dem Tiguan. Wie die Recherchen der Beamten vor Ort ergaben, dürfte...

  • Offenburg
  • 08.09.21
Polizei

Unter Drogeneinfluss
LKW-Fahrer fährt Schlangenlinien auf der Autobahn

Appenweier (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Verkehrsdienst Offenburg wurde am Donnerstagabend, 2. September, einem Lastwagenfahrer auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Achern zum Verhängnis. Nachdem der 60-Jährige gegen 20.40 Uhr in Schlangenlinien auf dem rechten Fahrstreifen und der Standspur fuhr, wurde er einer genaueren Überprüfung unterzogen. Ein bei dem Fahrzeuglenker durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Die Weiterfahrt wurde beendet und eine Blutentnahme...

  • Offenburg
  • 03.09.21
Polizei

Alkoholisiert am Lenkrad
Führerschein und Fahrzeug einbehalten

Offenburg (st). Ein 26-Jähriger sieht sich laut Polizei nach einer Trunkenheitsfahrt in der Nacht zum Freitag, 27. August, unangenehmen Konsequenzen gegenüber. Nachdem Beamte des Polizeireviers Offenburg den Autofahrer gegen 2.30 Uhr in der Lange Straße kontrolliert hätten, sei eine Atemalkoholisierung von rund 1,3 Promille festgestellt worden. Neben einer durchgeführten Blutprobe seien zudem der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel des jungen Mannes einbehalten worden. Dieser müsse nun mit...

  • Offenburg
  • 27.08.21
Polizei

Kontrolle über die Maschine verloren
Biker hat nur leichte Blessuren

Schutterwald (st). Ein leicht verletzter Motorradfahrer und ein Gesamtschaden von rund 7.000 Euro waren nach einem Verkehrsunfall am Montagmorgen, 23. August, auf der L99 bei Schutterwald zu beklagen, teilt die Polizei mit. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei ein 31-jähriger Zweiradlenker kurz nach 10 Uhr auf der Landstraße aus Höfen kommend in Richtung Dundenheim unterwegs gewesen. In einer engen Rechtskurve habe er die Kontrolle über seine Maschine verloren und sei zu Boden gestürzt,...

  • Schutterwald
  • 24.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.