Krisenintervention

Beiträge zum Thema Krisenintervention

Polizei

Beim Rückwärtsfahren Kind nicht gesehen
Tödlicher Verkehrsunfall

Rheinau (st). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag in der Straße `Im Holer in Linx. Gegen 16 Uhr fuhr eine Autofahrerin rückwärts auf einem Parkplatz und erfasste dabei ein Kind, dass nach bisherigen Erkenntnissen zwischen geparkten Fahrzeugen hinter das fahrende Auto der Frau lief. Nach dem Transport des Kleinkindes mit einem Hubschrauber in eine Klinik, verstarb es dort wenige Stunden später in Folge der Verletzungen. Neben der Unfallaufnahme durch Beamte des...

  • Rheinau
  • 20.07.20
Lokales
Die Bürgermeister bei der Besichtigung des Unterrichtsraumes mit Mitarbeitern der landesweit tätigen Ohlebusch-Gruppe und Schulleiterin Maria Gut (rechts vorn)

Verhaltensauffällige Kinder
Mit Trainingsklasse in normalen Schulalltag

Kappel-Grafenhausen (mam). Was tun, wenn ein Schulkind derart verhaltensauffällig wird, dass es dem normalen Unterricht an einer Regelschule nicht mehr folgen kann, diesen extrem stört, mangelndes Sozialverhalten zeigt? Das kommt immer wieder vor. Früher wurde in solchen Fällen als letzte Konsequenz gelegentlich sogar die Notbremse einer Schulausweisung gezogen, zugunsten der anderen lernbereiten und -willigen Schüler. Trainingsklasse Das soll vermieden werden. Seit vorigem September hat...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 12.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.