Landrat Frank Scherer

Beiträge zum Thema Landrat Frank Scherer

Panorama
Evgeniya Scherer ist Expertin für Medienrecht, künftig will sie sich aber ausschließlich dem Malen und Schneidern widmen.

Von der Rechtsanwältin
zur Künstlerin: Evgeniya Scherer

Lahr. Es gibt denkbar viele außergewöhnliche Geburtstagsgeschenke. Ein ganz Besonderes macht sich Evgeniya Scherer selbst: Die Ehefrau von Landrat Frank Scherer feiert nicht nur ihren 43. Geburtstag, sie eröffnet auch ihre erste Ausstellung im Hotel "Colosseo" in Rust – als Abschluss ihres Studiums an der Akademie für Bildende Kunst in Lahr. "Ich zeige Bilder, die während meines Kunststudiums in den vergangenen vier Jahren entstanden sind", so Scherer. Ihre Werke hinterfragen allesamt...

  • Lahr
  • 17.01.20
Lokales
Landrat Frank Scherer (l.) und Pfleger Fritz Campos bei der Untersuchung eines Patienten im Ortenau Klinikum Lahr

Landrat wechselt die Seite
Praktikum im Ortenau Klinikum

Lahr (st). In Schnupperpraktika will Landrat Frank Scherer die vielen Berufsbilder des Landratsamts Ortenaukreis hautnah kennen lernen. Nun trug Scherer die Dienstkleidung einer Pflegefachkraft: weißer Kasack und weiße Hose. Der Landrat war im Ortenau Klinikum in Lahr und machte sich ein Bild von der Arbeit der Pflegefachkräfte auf einer neurologischen Station. Hier werden Patienten mit Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der Nerven und der Muskeln behandelt. An Scherers Seite:...

  • Lahr
  • 31.10.19
Lokales
Badische Malerfachschule

Badische Malerfachschule
Ortenaukreis jetzt Hauseigentümer

Lahr (st). Der Ortenaukreis erwirbt von der Stadt Lahr das Gebäude und Anwesen der Badischen Malerfachschule in der Ludwig-Frank-Straße 16 in Lahr. Kaufpreis 744.250 EuroSeit 1975 war der Kreis dort Mieter. Neben der Badischen Malerfachschule sind im Gebäude die Bundesfachschule für Werbetechnik, die Lackierer-Fachschule sowie die Fachschule für Gestaltung angesiedelt, für die der Ortenaukreis Schulträger ist. Der Kaufpreis beträgt 744.250 Euro. Die Mitglieder des Kreistages haben in ihrer...

  • Lahr
  • 08.05.19
Lokales
Annedore Braun, Diakonisches Werk, OB Wolfgang G. Müller, Karin Brixel, Bürgerschaftliches Engagement und Bürgerbeteiligung Lahr, Landrat Frank Scherer, Ingo Kempf, Landratsamt (v. l.)

"Marktplatz der Guten Geschäfte"
Gemeinschaft wird gefördert

Lahr (krö). „Geschäfte machen“ muss nicht nur auf Profit ausgerichtet sein. Das beweist die zweite Auflage von „Marktplatz für Gute Geschäfte“ in Lahr, der am 13. Februar im Bürgerhaus Mietersheim von 17 bis 19 Uhr von der Stadt und dem Landratsamt veranstaltet wird. Kooperationspartner ist das Diakonische Werk. Marktplatz-Methode Die Marktplatz-Methode bringt Unternehmen und gemeinnützige Organisationen für 90 Minuten für eine ungewöhnliche Begegnung zusammen. Hier treffen Angebot und...

  • Lahr
  • 08.02.19
Lokales

Freundeskreis Klinikum Lahr warnt
"Den Schaden werden Patienten haben"

Lahr (st). Die Sorge um negative Auswirkungen im Zuge der Umstrukturierung des Ortenau Klinikums hat den Freundeskreis Klinikum Lahr veranlasst, folgenden Brief an Landrat Frank Scherer, Klinik-Geschäftsführer Keller und allen Mitgliedern des Kreistags zu schicken: "Der Freundeskreis Klinikum Lahr ist äußerst befremdet über die zu befürchtende Entwicklung der Kreiskliniken bis ins Jahr 2030. Für den Standort Lahr drohen massive Einschnitte der Bettenzahl, ein deutlich verringertes...

  • Lahr
  • 27.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.