Landratsamt

Beiträge zum Thema Landratsamt

Lokales

Ortenau konstant unter neuer Stufe von 35
Alle Regeln im Detail

Ortenau (st). Der Ortenaukreis liegt seit dem 27. Mai unter dem Schwellenwert der Sieben-Tage-Inzidenz von 35. Das Robert-Koch-Institut hat heute, Sonntag, 6. Juni, eine Sieben-Tage-Inzidenz von 18,3 für den Ortenaukreis festgestellt. Damit treten im Ortenaukreis sowohl die Lockerungen der Öffnungsstufe 3 ab Montag, 7. Juni, in Kraft sowie die Erleichterungen der neuen Inzidenzstufe 35. "Ein notwendiger Schritt" „Ich begrüße die Neuregelungen, das ist ein richtiger, aber auch ein dringend...

  • Ortenau
  • 06.06.21
Lokales

Für Bürger aus Achern, Sasbach und Lauf
Pop-up-Impftermin findet statt

Ortenau (st). Der Pop-up-Impftermin in der Hornisgrindehalle in Achern für die Einwohner aus Achern, Sasbach und Lauf kann wie geplant am 12. Juni stattfinden. Zwischenzeitlich war der Termin nach dem Engpass beim Biontech-Impfstoff infrage gestellt. Kurzfristig ist es aber dem Landratsamt gelungen, als Ersatz den Impfstoff von Moderna zu erhalten. Wie bei dem Impfstoff von Biontech/Pfizer, handelt es sich bei Moderna um einen „mRNA“-Impfstoff. Die Ständige Impfkommission (STIKO) bewertet beide...

  • Ortenau
  • 02.06.21
Lokales
Susanne Terres

Susanne Terres neue Referentin
Ortenaukreis setzt auf Klima- und Umweltschutz

Ortenau (st). Susanne Terres ist neue Referentin für Klimaschutz und Klimaanpassung beim Landratsamt Ortenaukreis. Die 29-jährige Umweltwissenschaftlerin trat die neu geschaffene und vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit geförderte Stelle Anfang Mai an. Ihre Hauptaufgabe wird es sein, ein integriertes Klimaschutzkonzept zu entwickeln, das den Status quo erfasst, mögliche Szenarien ableitet sowie kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen auf den Weg bringt. „Mit...

  • Ortenau
  • 20.05.21
Lokales
Mit ausgedruckten, per E-Mail, SMS oder Post zugesandten Barcodes können Leistungen des Landratsamts während eines Einkaufs an Ladenkassen abgehoben werden.

Neues Zahlsystem im Landratsamt
Digitale Lösung statt Bargeldzahlung

Ortenau (st). Einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung ist der Ortenaukreis mit der Einführung eines neuen Zahlsystems gegangen. Als erste Kommunalverwaltung in Baden-Württemberg setzt das Landratsamt das System der Firma Viafintech in Berlin ein, das eine Alternative zu Bargeldauszahlungen, Schecks sowie Überweisungen bietet. Mit Barcode den Einkauf an der Kasse zahlen „Statt Bargeld bekommen Kunden einen Barcode ausgedruckt oder auch per E-Mail, SMS oder Post zugesandt. Damit können...

  • Ortenau
  • 11.05.21
Lokales
Heiko Faller

Vom Jugendamtsleiter zum Sozialdezernenten
Heiko Faller folgt auf Georg Benz

Offenburg (st). Heiko Faller (45) wird neuer Dezernent für Bildung, Jugend, Soziales und Arbeitsförderung des Ortenaukreises. Der Kreistag wählte den derzeitigen Jugendamtsleiter zum Nachfolger von Georg Benz, der zum 31. August nach 24 Jahren an der Spitze des Dezernats in den Ruhestand geht. In seinem künftigen Amt hat Faller die Verantwortung für das größte Dezernat im Landratsamt mit rund 980 Mitarbeitenden in den fünf Fachbereichen Soziales und Versorgung, Jugendamt, Soziale und...

  • Ortenau
  • 06.05.21
Freizeit & Genuss
Im Trend: Urlaub in der Heimat

Tourismusbilanz 2020
Coronajahr hat in der Region Spuren hinterlassen

Ortenau (djä). Die Pandemie hat die Tourismusbranche im Jahr 2020 auch in der Region stark getroffen. Dies zeigen die Auswertungen des Landratsamts Ortenaukreis im Vergleich zum Vorjahr. "Nach dem erfolgreichen Start in das Tourismusjahr 2020 verzeichneten wir im Vergleich zu Februar 2019 noch eine Steigerung der touristischen Ankünfte von über 20 Prozent und einen Zuwachs an Übernachtungen von rund 25 Prozent", sagt Sandra Bequier, Tourismusbeauftragte des Ortenaukreises. Historischer Rückgang...

  • Ortenau
  • 27.02.21
Lokales

39 bestätigte Neu-Infektionen am Montag
Covid-19-Fälle im Ortenaukreis

Ortenau (st). 39 der von Montag, 1. Februar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Montagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der letzten sieben Tage bei 544 bestätigten Neuinfektionen „126,2“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis. Die landesweite...

  • Ortenau
  • 02.02.21
Lokales
Andreas Brenner, Medizintechniker des Ortenau Klinikums Offenburg-Kehl, verpackte die Geräte in extra angefertigte Holzkisten. Die Geräte wurden vor dem Verpacken nochmals vollständig geprüft und werden per Spedition verschickt.

Unterstützung für Vidin
Beatmunsgeräte für bulgarische Partnerregion

Ortenau (st). Die Region Vidin im Nordwesten Bulgariens, Partnerregion des Ortenaukreises seit 2011, erhält auf Initiative von Landrat Frank Scherer zwei Langzeitbeatmungsgeräte für das dortige Krankenhaus. Sie stammen aus dem Bestand des Ortenau Klinikum, der im vergangenen Jahr durch neue Geräte ersetzt werden konnte. „Wie ich von meinem Vidiner Kollegen Momchil Stankov erfahren habe, stehen im Krankenhaus in Vidin nicht genügend Beatmungsgeräte zur Verfügung. Daraufhin habe ich umgehend...

  • Ortenau
  • 25.01.21
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
330 Neu-Infektionen über Silvester und Neujahr

Ortenau (ds/st). 330 der um den Jahreswechsel von Mittwoch, 30. Dezember, bis Freitag, 1. Januar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Freitagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 589 bestätigten Neuinfektionen 136,7. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000...

  • Ortenau
  • 02.01.21
Panorama
Heike Spannagel

Eine Frage, Frau Spannagel
Freiwillige Helfer für Impfzentren gesucht

Das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) in Offenburg ist einsatzbereit. Ab dem 15. Januar wird es zudem jeweils ein Kreisimpfzentrum in Offenburg auf dem Messegelände und in Lahr in der Rheintalhalle geben. Zur Mitarbeit und Unterstützung in diesen Impfzentren werden freiwillige Helfer gesucht. Welche Voraussetzungen diese mitbringen müssen und wo man sich melden kann, erläutert Heike Spannagel, Pressesprecherin des Regierungspräsidiums Freiburg, im Gespräch mit Daniela Santo. Freiwillige für...

  • Ortenau
  • 25.12.20
Lokales

Neue Homepage vom Landratsamt
Intuitive Recherche und Schnittstelle

Ortenau (st). Die Internetseite des Ortenaukreises hat ein neues Design. „Neben der Einrichtung der digitalen Assistenz Ortena, haben wir die Homepage des Landkreises vollständig modernisiert, sie erwartet die Besucher nun mit einem modernen Design und ist technisch auf dem neusten Stand“, informiert Landrat Frank Scherer. Intuitive Recherche Die übersichtliche Struktur und die vielfältigen Suchmöglichkeiten ermöglichen den Nutzern eine intuitive Recherche. „Mit der neuen Website gehen wir...

  • Ortenau
  • 24.12.20
Panorama
Frank Neumann (l.), Geschäftsführer von Achertäler Druck, und der Auszubildende Somar Albeiruti nahmen mit Freude den Integrationspreis 2020 entgegen.
2 Bilder

Integrationspreis vom Landratsamt
Zwei engagierte Handwerksbetriebe

Ortenau (st). Das Landratsamt und die Sparkasse Offenburg/Ortenau haben zum siebten Mal den Integrationspreis Ortenau vergeben. Während bisher hauptsächlich ehrenamtliche Initiativen, Sportvereine, kirchliche Projekte oder Schulklassen ausgezeichnet wurden, wurde der Preis in diesem Jahr für Handwerksbetriebe ausgeschrieben. Achertäler Druck und "WeberHaus" geehrt Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs sind die Achertäler Druckerei in Kappelrodeck und "WeberHaus" in Rheinau-Linx. Die...

  • Ortenau
  • 03.12.20
Lokales
Der Kreistag entscheidet über die Mobilitäts-App.

Offensive für den Nahverkehr
Mobilitäts-App für die Ortenau

Ortenau (st). Der Ausschuss für Umwelt und Technik sprach sich in seiner Sitzung am Dienstag einstimmig für die Umsetzung einer Mobilitäts-App aus und empfiehlt dem Kreistag, hierfür Mittel in Höhe von 950.000 Euro zur Verfügung zu stellen. Für den laufenden Betrieb sollen 120.000 Euro im Doppelhaushalt 2021/2022 eingeplant werden. Teil der Mobilitätsoffensive Als Teil der Mobilitätsoffensive des Ortenaukreises, soll die App neben der Tarifreform und den Angebotsverbesserungen als dritte Säule...

  • Ortenau
  • 25.11.20
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
7-Tage-Inzidenz liegt nun bei 137,4

Ortenau (st). 19 der am Montag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Montagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt, heißt es in einer Presseinformation des Landratsamts Ortenukreis. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 592 bestätigten Neuinfektionen „137,4“. Die 7-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im...

  • Ortenau
  • 24.11.20
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
7-Tage-Inzidenz liegt bei 136,4

Ortenau (st). 112 der am Donnerstag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises ermittelten positiven Labornachweise wurden am Donnerstagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 588 bestätigten Neuinfektionen „136,4“ (Stand 5. November, 16 Uhr). Die 7-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis....

  • Ortenau
  • 06.11.20
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
59 Neu-Infektionen am Montag bestätigt

Ortenau (st). 59 der am Montag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises ermittelten positiven Labornachweise wurden am Montagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 561 bestätigten Neuinfektionen „130,2“ (Stand 2.11, 16 Uhr). Die 7-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis. Die landesweite...

  • Ortenau
  • 03.11.20
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 144,1

Ortenau (st). 289 der von Freitag bis Sonntag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Sonntagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 621 bestätigten Neuinfektionen „144,1“ (Stand 1. November, 16 Uhr). Die 7-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder...

  • Ortenau
  • 02.11.20
Lokales

Sieben-Tages-Inzidenz bei 55,7
Ab Samstag gilt Sperrstunde ab 23 Uhr

Ortenau (st). Das Landesgesundheitsamt hat in seinem Fallzahlenbericht am gestrigen Donnerstagabend gemeldet, dass der Ortenaukreis erstmals den Grenzwert von 50 Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage überschritten hat. Mit 240 gemeldeten Neuinfektionen liegt die 7-Tages-Inzidenz im Ortenaukreis nun bei „55,7“. Wird die 50er-Grenze überschritten, ist das Landratsamt anstatt der Städte und Gemeinden direkt für einschränkende Maßnahmen nach dem...

  • Ortenau
  • 23.10.20
Lokales

Infektionsfälle
Ettenheim und Friesenheim erlassen Allgemeinverfügung

Ettenheim/Friesenheim (ds/st). Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens im Ortenaukreis erlassen die Stadt Ettenheim und die Gemeinde Friesenheim auf Empfehlung des Landratsamts eine Allgemeinverfügung. Ab Samstag, 10. Oktober, sind bis auf Weiteres private Feiern in allen Räumlichkeiten, die zu diesem Zweck vermietet, genutzt oder sonst zur Verfügung gestellt werden, mit mehr als 50 Personen untersagt. Bei der Bemessung der Teilnehmerzahl bleiben Beschäftigte außer Betracht. An privaten...

  • Ortenau
  • 09.10.20
Lokales
Landrat Frank Scherer

Warnwert für Neuinfektionen überschritten
Obergrenze für private Feiern

Ortenau (st). Der Ortenaukreis empfiehlt seinen Kommunen angesichts hoher Coronavirus-Infektionszahlen die Teilnehmerzahlen für private Feiern wie Hochzeiten oder Geburtstage ab sofort zu beschränken. Der Grund: mit einer Sieben-Tages-Inzidenz von aktuell 35,92 ist im Ortenaukreis der erste Warnwert von 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen überschritten worden. Bis auf Weiteres sollen private Feiern wie beispielsweise Hochzeiten und Geburtstagsfeiern in...

  • Ortenau
  • 08.10.20
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
Fünf bestätigte Neu-Infektionen

Ortenau (st). Von Mittwoch auf Donnerstag, 9. auf 10. September 2020, kam es im Ortenaukreis zu fünf Neu-Infektionen, damit steigt die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten auf 1.419 (Stand 14 Uhr). Aufgrund eines Übermittlungsfehlers reduziert sich die Fallzahl um zwei Personen. Die an das Landesgesundheitsamt übermittelten neuen Covid-19-Fälle stammen aus Lahr, Kehl, Achern (2) und Offenburg. Genesen1.237 an Covid-19 erkrankte Personen gelten...

  • Ortenau
  • 10.09.20
Lokales
Ingrid Oswald wird neue Leiterin des Amts für Soziales und Versorgung im Landratsamt Ortenaukreis.

Neue Leiterin des Amts für Soziales und Versorgung
Ingrid Oswald folgt auf Wolfgang Huber

Ortenau (st). Ingrid Oswald übernimmt die Leitung des Amts für Soziales und Versorgung im Landratsamt Ortenaukreis. Der Kreistag des Ortenaukreises hat die 51–jährige Diplomverwaltungswirtin zur Nachfolgerin von Wolfgang Huber gewählt, der Ende September in den Ruhestand geht. Oswald, bisherige stellvertretende Amtsleiterin und Bereichsleiterin „Verwaltung“ des Jugendamtes, tritt ihre neue Stelle zum 1. Oktober an. „Frau Oswald ist eine ausgewiesene Verwaltungsexpertin, die ihre berufliche...

  • Ortenau
  • 11.08.20
Lokales
Bei der Schuldnerberatung wird Betroffenen geholfen.
2 Bilder

Existentielle Notlagen nehmen durch Corona zu
Schuldnerberatung rät, frühzeitig Hilfe zu suchen

Ortenau (ds). Die Gründe, warum jemand in finanzielle Not gerät, sind vielfältig. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie wird manch einen die Hilfe der Schuldnerberatungen in der Ortenau in Anspruch nehmen lassen. "Bislang können wir noch nicht feststellen, dass mehr Personen als sonst die Schuldnerberatung der Kommunalen Arbeitsförderung in Anspruch nehmen", erklärt Thomas Wagner, Schuldnerberater bei der KOA. In der Anfangszeit der Krise sei es sogar sehr ruhig gewesen, weil die Leute mit anderen...

  • Ortenau
  • 01.08.20
Lokales
Ulrike Karl wird neue Leiterin des Kommunal-und Rechnungsprüfungsamtes beim Landratsamt Ortenaukreis.
2 Bilder

Kommunalamt beim Landratsamt
Herbert Lasch geht und Ulrike Karl kommt

Ortenau (st). Ulrike Karl (52) wird neue Leiterin des Kommunal-und Rechnungsprüfungsamtes beim Landratsamt Ortenaukreis. Die bisher selbständigen Ämter Kommunalamt und Rechnungsprüfungsamt werden zum 1. September zusammengelegt, nachdem die bisherigen Leiter andere Aufgaben übernahmen beziehungsweise in den Ruhestand gehen. Karl war LGS-GeschäftsführerinDer Kreistag des Ortenaukreises hat die studierte Diplom-Verwaltungsfachwirtin nun zur Amtsleiterin des neu geschaffenen Kommunal-und...

  • Ortenau
  • 23.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.