Landratsamt

Beiträge zum Thema Landratsamt

Lokales
Mit ausgedruckten, per E-Mail, SMS oder Post zugesandten Barcodes können Leistungen des Landratsamts während eines Einkaufs an Ladenkassen abgehoben werden.

Neues Zahlsystem im Landratsamt
Digitale Lösung statt Bargeldzahlung

Ortenau (st). Einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung ist der Ortenaukreis mit der Einführung eines neuen Zahlsystems gegangen. Als erste Kommunalverwaltung in Baden-Württemberg setzt das Landratsamt das System der Firma Viafintech in Berlin ein, das eine Alternative zu Bargeldauszahlungen, Schecks sowie Überweisungen bietet. Mit Barcode den Einkauf an der Kasse zahlen „Statt Bargeld bekommen Kunden einen Barcode ausgedruckt oder auch per E-Mail, SMS oder Post zugesandt. Damit können...

  • Ortenau
  • 11.05.21
Lokales
Heiko Faller

Vom Jugendamtsleiter zum Sozialdezernenten
Heiko Faller folgt auf Georg Benz

Offenburg (st). Heiko Faller (45) wird neuer Dezernent für Bildung, Jugend, Soziales und Arbeitsförderung des Ortenaukreises. Der Kreistag wählte den derzeitigen Jugendamtsleiter zum Nachfolger von Georg Benz, der zum 31. August nach 24 Jahren an der Spitze des Dezernats in den Ruhestand geht. In seinem künftigen Amt hat Faller die Verantwortung für das größte Dezernat im Landratsamt mit rund 980 Mitarbeitenden in den fünf Fachbereichen Soziales und Versorgung, Jugendamt, Soziale und...

  • Ortenau
  • 06.05.21
Freizeit & Genuss
Im Trend: Urlaub in der Heimat

Tourismusbilanz 2020
Coronajahr hat in der Region Spuren hinterlassen

Ortenau (djä). Die Pandemie hat die Tourismusbranche im Jahr 2020 auch in der Region stark getroffen. Dies zeigen die Auswertungen des Landratsamts Ortenaukreis im Vergleich zum Vorjahr. "Nach dem erfolgreichen Start in das Tourismusjahr 2020 verzeichneten wir im Vergleich zu Februar 2019 noch eine Steigerung der touristischen Ankünfte von über 20 Prozent und einen Zuwachs an Übernachtungen von rund 25 Prozent", sagt Sandra Bequier, Tourismusbeauftragte des Ortenaukreises. Historischer Rückgang...

  • Ortenau
  • 27.02.21
Lokales
Uli Brudy vom Bauamt (v. l.), Bürgermeister Manuel Tabor, Franz Mayer, Valentin Grefenstein von der Firma Swarco nehmen die neue Ampelanlage in Betrieb.

Neue Ampel in der Sander Straße
Mehr Sicherheit am "Blaulichtzentrum"

Appenweier (st). Die sehbehindertengerechte Fußgängerampel in der Sander Straße in Appenweier ist fertig und wurde am Dienstag, 23. Februar, in Betrieb genommen. Mit der Straßenverkehrsbehörde des Landratsamtes wurde der Standort zwischen Zufahrt zur Rettungswache und der Feuerwehrzufahrt favorisiert. Das Landratsamt hatte diesem Standort zugestimmt. Im Juni 2020 hatte der Bezirksbeirat über das Thema beraten und der Maßnahme ebenfalls zugestimmt. Somit ist unmittelbar am Appenweierer...

  • Appenweier
  • 25.02.21
Lokales

Covid-19-Fälle in der Ortenau
49 Neu-Infektionen am Wochenende

Offenburg (st). 49 der von Freitagnachmittag bis Sonntag, 21. Februar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Sonntagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt, so das Landratsamt Ortenaukreis. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 149 bestätigten Neuinfektionen „34,6“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000...

  • Offenburg
  • 22.02.21
Lokales
Die Verbindung von Offenburg nach Straßburg geht in die Planung.

Radschnellweg Offenburg über Kehl nach Straßburg
Planung kann beginnen

Kehl/Offenburg (st). Jetzt kann es losgehen: Das Land Baden-Württemberg hat bekanntgegeben, dass es für den grenzüberschreitenden Radschnell von Offenburg über Willstätt und Kehl bis nach Straßburg die Verantwortung für die Planung, den Bau, den Betrieb und die Unterhaltung übernimmt. Dort, wo der neue Radschnellweg durch die Stadt führt, muss Kehl allerdings die Unterhaltungskosten selber tragen, genau wie die anderen Kommunen. Planung und Bau werden aber von Bund und Land mit fast 90 Prozent...

  • Kehl
  • 18.02.21
Lokales
Das Kreisimpfzentrum befindet sich in der Rheintalhalle in Lahr.

Kreisimpfzentrum optimiert Abläufe
Bis zu 750 Impfungen täglich möglich

Lahr (st). Das Kreisimpfzentrum (KIZ) des Ortenaukreises in der Rheintalhalle in Lahr optimiert seine Abläufe und nimmt bauliche Umstellungen an den Impfkabinen vor. Dafür bleibt das KIZ am Donnerstag und Freitag, 11. und 12. Februar, geschlossen. Die bereits gebuchten Termine wurden in Absprache mit den zu Impfenden bereits vorverlegt oder in kommende Woche verschoben. „Seit der Öffnung am 22. Januar wurden im KIZ in Lahr rund 600 Personen der ersten Priorisierungsstufe zum ersten Mal geimpft....

  • Lahr
  • 09.02.21
Lokales
Ist die Zahl der Tests eine Ursache für nahezu gleichbleibenden Coronazahlen im Kreis?

Coronalage im Ortenaukreis
Fallzahlen pendeln sich auf hohem Niveau ein

Ortenau (gro). Seit Wochen unverändert sind die Covid-19-Fallzahlen in der Ortenau. Woche für Woche liegt die Sieben-Tage-Inzidenz zwischen 120 und 130. In den benachbarten Landkreisen zeigt sich ein anderes Bild: Dort nehmen die gemeldeten Coronainfektionen stetig ab. Am Montag, 1. Februar, meldete das Landesgesundheitsamt für den Kreis Emmendingen eine Sieben-Tage-Inzidenz von 25.2, im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald lag sie bei 69,4.  Die Frage, wieso die Zahlen in der Ortenau nicht sinken,...

  • Offenburg
  • 02.02.21
Lokales

Hohe Infektionszahlen
Keine Clusterbildung in Lahr

Lahr (ds/st). Welche Ursache hat die erschreckend hohe Inzidenz in Lahr? Diese Frage stellt der Sprecher der SPD-Fraktion im Lahrer Gemeinderat, Roland Hirsch, in einem offenen Brief an Oberbürgermeister Markus Ibert. Regelmäßig werden in der Großen Kreisstadt mit die meisten Corona-Neuinfektionen im Ortenaukreis verzeichnet. Stellungnahme der Stadt In Ihrer Stellungnahme teilt die Stadt Lahr mit: "Die Stadt Lahr hat aufgrund der Meldungen der Infizierten und der Kontaktpersonen der Kategorie 1...

  • Lahr
  • 02.02.21
Lokales

39 bestätigte Neu-Infektionen am Montag
Covid-19-Fälle im Ortenaukreis

Ortenau (st). 39 der von Montag, 1. Februar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Montagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der letzten sieben Tage bei 544 bestätigten Neuinfektionen „126,2“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis. Die landesweite...

  • Ortenau
  • 02.02.21
Lokales
Andreas Brenner, Medizintechniker des Ortenau Klinikums Offenburg-Kehl, verpackte die Geräte in extra angefertigte Holzkisten. Die Geräte wurden vor dem Verpacken nochmals vollständig geprüft und werden per Spedition verschickt.

Unterstützung für Vidin
Beatmunsgeräte für bulgarische Partnerregion

Ortenau (st). Die Region Vidin im Nordwesten Bulgariens, Partnerregion des Ortenaukreises seit 2011, erhält auf Initiative von Landrat Frank Scherer zwei Langzeitbeatmungsgeräte für das dortige Krankenhaus. Sie stammen aus dem Bestand des Ortenau Klinikum, der im vergangenen Jahr durch neue Geräte ersetzt werden konnte. „Wie ich von meinem Vidiner Kollegen Momchil Stankov erfahren habe, stehen im Krankenhaus in Vidin nicht genügend Beatmungsgeräte zur Verfügung. Daraufhin habe ich umgehend...

  • Ortenau
  • 25.01.21
Lokales

235 neue Fälle übers Wochenende
Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 121,1

Ortenau (st). 235 der von Freitagmittag bis Sonntag, 22. bis 23. Januar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Sonntagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der letzten sieben Tage bei 522 bestätigten Neuinfektionen „121,1“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder...

  • Offenburg
  • 25.01.21
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
16 Neu-Infektionen am Montag bestätigt

Ortenau (st). 16 der von Montag, 18. Januar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Montagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der letzten sieben Tage bei 462 bestätigten Neuinfektionen „107,2“. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis. Die landesweite...

  • Offenburg
  • 19.01.21
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
330 Neu-Infektionen über Silvester und Neujahr

Ortenau (ds/st). 330 der um den Jahreswechsel von Mittwoch, 30. Dezember, bis Freitag, 1. Januar, vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Freitagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 589 bestätigten Neuinfektionen 136,7. Die Sieben-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000...

  • Ortenau
  • 02.01.21
Panorama
Heike Spannagel

Eine Frage, Frau Spannagel
Freiwillige Helfer für Impfzentren gesucht

Das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) in Offenburg ist einsatzbereit. Ab dem 15. Januar wird es zudem jeweils ein Kreisimpfzentrum in Offenburg auf dem Messegelände und in Lahr in der Rheintalhalle geben. Zur Mitarbeit und Unterstützung in diesen Impfzentren werden freiwillige Helfer gesucht. Welche Voraussetzungen diese mitbringen müssen und wo man sich melden kann, erläutert Heike Spannagel, Pressesprecherin des Regierungspräsidiums Freiburg, im Gespräch mit Daniela Santo. Freiwillige für...

  • Ortenau
  • 25.12.20
Lokales

Neue Homepage vom Landratsamt
Intuitive Recherche und Schnittstelle

Ortenau (st). Die Internetseite des Ortenaukreises hat ein neues Design. „Neben der Einrichtung der digitalen Assistenz Ortena, haben wir die Homepage des Landkreises vollständig modernisiert, sie erwartet die Besucher nun mit einem modernen Design und ist technisch auf dem neusten Stand“, informiert Landrat Frank Scherer. Intuitive Recherche Die übersichtliche Struktur und die vielfältigen Suchmöglichkeiten ermöglichen den Nutzern eine intuitive Recherche. „Mit der neuen Website gehen wir...

  • Ortenau
  • 24.12.20
Lokales
Die Messe Offenburg soll einen eigenen Bahnhalt bekommen. Dies wird in einer gemeinsamen Absichtserklärung festgelegt.

Absichtserklärung zum Bahnhalt Offenburg-Süd
Aussteigen an der Messe

Offenburg (st). Die Deutsche Bahn AG (DB AG), das Land Baden-Württemberg, der Regionalverband Südlicher Oberrhein, der Ortenaukreis und die Stadt Offenburg einigen sich auf eine gemeinsame Absichtserklärung zu einem zukünftigen Bahnhaltepunkt Offenburg Süd (ehemals bezeichnet als Haltepunkt Landratsamt/Messe). Im Herbst haben die Deutsche Bahn, das Land Baden-Württemberg, der Regionalverband Südlicher Oberrhein, der Ortenaukreis und die Stadt Offenburg eine gemeinsame Absichtserklärung (Letter...

  • Offenburg
  • 22.12.20
Lokales
Führten durch das künftige Kreisimpfzentrum in der Rheintalhalle in Lahr: Thomas Happersberger (v. l.), Diana Kohlmann und Markus Ibert
2 Bilder

Kreisimpfzentrum in der Rheintalhalle
750 Personen werden pro Tag geimpft

Lahr (ds). Es ist eine Herkulesaufgabe, die es in Lahr bis zur Eröffnung des Kreisimpfzentrums am 15. Januar in der stillgelegten Rheintalhalle noch zu bewältigen gilt. Das machten am Freitag bei einem Besichtigungstermin sowohl Oberbürgermeister Markus Ibert als auch Kreisdezernentin Diana Kohlmann und ihr Pendant in der Lahrer Stadtverwaltung, Thomas Happersberger, deutlich. Sechs Impfstraßen Schon Ende kommender Woche soll mit dem Aufbau der sechs Impfstraßen begonnen werden, derzeit setzen...

  • Lahr
  • 11.12.20
Panorama
Frank Neumann (l.), Geschäftsführer von Achertäler Druck, und der Auszubildende Somar Albeiruti nahmen mit Freude den Integrationspreis 2020 entgegen.
2 Bilder

Integrationspreis vom Landratsamt
Zwei engagierte Handwerksbetriebe

Ortenau (st). Das Landratsamt und die Sparkasse Offenburg/Ortenau haben zum siebten Mal den Integrationspreis Ortenau vergeben. Während bisher hauptsächlich ehrenamtliche Initiativen, Sportvereine, kirchliche Projekte oder Schulklassen ausgezeichnet wurden, wurde der Preis in diesem Jahr für Handwerksbetriebe ausgeschrieben. Achertäler Druck und "WeberHaus" geehrt Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs sind die Achertäler Druckerei in Kappelrodeck und "WeberHaus" in Rheinau-Linx. Die...

  • Ortenau
  • 03.12.20
Lokales
Der Kreistag entscheidet über die Mobilitäts-App.

Offensive für den Nahverkehr
Mobilitäts-App für die Ortenau

Ortenau (st). Der Ausschuss für Umwelt und Technik sprach sich in seiner Sitzung am Dienstag einstimmig für die Umsetzung einer Mobilitäts-App aus und empfiehlt dem Kreistag, hierfür Mittel in Höhe von 950.000 Euro zur Verfügung zu stellen. Für den laufenden Betrieb sollen 120.000 Euro im Doppelhaushalt 2021/2022 eingeplant werden. Teil der Mobilitätsoffensive Als Teil der Mobilitätsoffensive des Ortenaukreises, soll die App neben der Tarifreform und den Angebotsverbesserungen als dritte Säule...

  • Ortenau
  • 25.11.20
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
7-Tage-Inzidenz liegt nun bei 137,4

Ortenau (st). 19 der am Montag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Montagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg (LGA) bestätigt, heißt es in einer Presseinformation des Landratsamts Ortenukreis. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 592 bestätigten Neuinfektionen „137,4“. Die 7-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im...

  • Ortenau
  • 24.11.20
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
7-Tage-Inzidenz liegt bei 136,4

Ortenau (st). 112 der am Donnerstag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises ermittelten positiven Labornachweise wurden am Donnerstagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 588 bestätigten Neuinfektionen „136,4“ (Stand 5. November, 16 Uhr). Die 7-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis....

  • Ortenau
  • 06.11.20
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
59 Neu-Infektionen am Montag bestätigt

Ortenau (st). 59 der am Montag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreises ermittelten positiven Labornachweise wurden am Montagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 561 bestätigten Neuinfektionen „130,2“ (Stand 2.11, 16 Uhr). Die 7-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder Landkreis. Die landesweite...

  • Ortenau
  • 03.11.20
Lokales

Covid-19-Fälle im Ortenaukreis
Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 144,1

Ortenau (st). 289 der von Freitag bis Sonntag vom Gesundheitsamt des Ortenaukreis ermittelten positiven Labornachweise wurden am Sonntagabend vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg bestätigt. Damit beträgt der Wert für die übermittelten Fälle der vergangenen sieben Tage bei 621 bestätigten Neuinfektionen „144,1“ (Stand 1. November, 16 Uhr). Die 7-Tage-Inzidenz entspricht der Anzahl der in den vergangenen sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner im jeweiligen Stadt- oder...

  • Ortenau
  • 02.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.