Alles zum Thema Landratsamt

Beiträge zum Thema Landratsamt

Lokales
Die Verbindung von gefrierendem Regen, nassem Schnee und Sturmböen sorgte für Schneebruch.

In den Höhenlagen des Schwarzwaldes
Eis, Schnee und Wind lassen Bäume brechen

Ortenau (rek). Wer in diesen Tagen sich auf die Höhen des Schwarzwalds begibt, sieht neben der weiterhin schneebedeckten Landschaft an vielen Hängen frische Abbruchstellen bei Bäumen. Dabei sind sowohl Laub- als auch Nadelbäume von einem Wetterphänomen betroffen. Sogenannter Schneebruch ist vor allem an den Hängen zwischen 700 und 1.000 Metern und entlang der Schwarzwaldhochstraße zu beobachten, erklärt Holger Schütz, Dezernent für den Ländlichen Raum und Leiter des Amts für Waldwirtschaft beim...

  • Ortenau
  • 15.02.19
  • 257× gelesen
Lokales

Hochwasserschutz im Hanauerland
Das Verfahren für Rückhalteraum läuft

Ortenau (st). Im Landratsamt Ortenaukreis fand ein sogenannter Scoping-Termin für den Bau des geplanten Rückhalteraums Freistett/Rheinau/Kehl statt. Das Scoping legt den Untersuchungsrahmen für den Bericht zur Umweltverträglichkeitsprüfung fest. „Die Besprechung zwischen Fachbehörden, anerkannten Naturschutz- und Umweltvereinigungen sowie Antragstellern soll das Verfahren durch das Einbeziehen von Informationen, Fachwissen und Kenntnissen Dritter beschleunigen“, informiert Bettina...

  • Kehl
  • 12.02.19
  • 28× gelesen
Lokales
Michael Loritz (l.), Dezernent für Infrastrukturen des Ortenaukreises, übergibt die Genehmigung zum Wiederaufbau des skandinavischen Themenbereichs an Park-Justiziar Michael Thoma.

Roland Mack sagt Danke
Baugenehmigung für skandinavischen Themenbereich

Rust (st). Der durch einen Großbrand Ende Mai vergangenen Jahres zerstörte skandinavische Themenbereich des Europa-Parks in Rust kann wieder vollständig aufgebaut werden. Die baurechtliche Genehmigung dazu hat das Landratsamt Ortenaukreis erteilt. Infrastrukturendezernent Michael Loritz übergab sie nun an Michael Thoma, Justiziar des Europa-Parks. Verheerender BrandBei dem verheerenden Brand wurden vor allem die Regionalbereiche „Skandinavien“ und die Fassade von „Holland“ zerstört. Opfer der...

  • Rust
  • 05.02.19
  • 91× gelesen
Polizei

Auf frischer Tat ertappt
Einbruch in die KFZ-Zulassungsstelle

Offenburg (st). Beim Einbruch in die KFZ-Zulassungsstelle in der Badstraße wurde am Sonntagabend, 3. Februar, ein 35-Jähriger auf frischer Tat ertappt und bei seiner Flucht durch Beamte des Polizeireviers Offenburg vorläufig festgenommen. Gegen 22.55 Uhr wurden die Beamten des Polizeireviers durch die Einbruchmeldeanlage alarmiert und waren nur wenige Minuten später zur Stelle. Im Inneren trafen sie an einem Getränkeautomaten auf den Mittdreißiger, der gerade im Begriff war, diesen...

  • Offenburg
  • 04.02.19
  • 39× gelesen
Lokales

Kreistagswahl
Landratsamt nimmt ab 26. Januar Wahlvorschläge an

Ortenau (st). Im Rahmen der Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 findet neben den Gemeinderats-, Ortschaftsrats- und Europawahlen auch die Wahl zum neuen Kreistag des Ortenaukreises statt. Die öffentliche Bekanntmachung der Kreistagswahl erfolgt am Freitag, 25. Januar, und ist auf der Internetseite des Landratsamts unter www.ortenaukreis.de unter der Rubrik „Bekanntmachungen“ abrufbar. Ab dem Folgetag, Samstag, 26. Januar, können Wahlvorschläge beim Landratsamt eingereicht werden. Die...

  • Ortenau
  • 24.01.19
  • 5× gelesen
Lokales

Schnee und Eis
Weiteres Update Straßensperrungen

Ortenau (st). Wie das Landratsamt informiert, wird ab zirka 16 Uhr heute die L 87 – Ottenhöfen zwischen Hinterseebach und B500 – wieder befahrbar sein. Gleichzeitig wird auch die B500 – vom Ruhestein bis Mummelsee – wieder befahrbar sein. Somit sind sowohl der Mummelsee wie auch der Skilift Seibelseckle wieder erreichbar. Gesperrt bleibt die Strecke zwischen Mummelsee und Unterstmatt. Arbeiten am Freitag Ab zirka 7 Uhr Freitagfrüh muss zudem die Kreisstraße K 5370 zwischen Ursulaparkplatz...

  • Offenburg
  • 10.01.19
  • 127× gelesen
Lokales

Schnee und Eis
Straßensperrungen

Die Landesstraße L 93 Freyersberg Richtung Schapbach ist wieder befahrbar, meldet das Landratsamt.Für LKW ab 3,5 T musste aktuell die Kreisstraße K 5371/K 5370 von Ottenhöfen-Unterwasser bis Ruhestein (Bundesstraße B 500) gesperrt werden.. Auf Grund der Schneebruch-Gefahr bleiben folgende Zufahrtstraße in den Schwarzwald bis auf Weiteres gesperrt. Straßenmeisterei-Bezirk Achern: Landesstraße 86 – Sasbachwalden zwischen Brandmatt – Bundesstraße B 500 Landesstraße L 87 – Ottenhöfen...

  • Ortenau
  • 10.01.19
  • 156× gelesen
Lokales
Übergabe der Neujahrsbrezel durch den Vorsitzenden und Obermeister der Bäckerinnung Ortenau Heinrich Schulz (l.) an Landrat Frank Scherer (r.), neben ihm Ehefrau Dr. Evgeniya Scherer
4 Bilder

Neujahrsempfang des Landrats
Die schöne Ortenau weiter voranbringen

Offenburg (ag). Über 600 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren gestern der Einladung von Landrat Frank Scherer gefolgt. In seiner Neujahrsansprache bezeichnete er 2018 als bewegtes Jahr, in dem die Kreispolitik vor allem auch eine große Herausforderung angenommen hat: die Zukunftsplanung für das Ortenau-Klinikum. "Kaum ein anderes Thema hat in der Kommunalpolitik eine vergleichbar große Bedeutung und kaum ein anderes Thema erzeugt vergleichbare Emotionen", so Scherer. Neben der...

  • Ortenau
  • 08.01.19
  • 30× gelesen
Lokales
An der Hausacher Weihnachtsbaumsammelstelle

So werden die Weihnachtsbäume entsorgt
Vorsicht beim Verfeuern

Mittleres Kinzigtal (cao). Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und mancherorts wurde und wird dieser Tage der Weihnachtsbaum schon wieder abgebaut. Traditionell bleibt der Baum bei vielen bis nach dem Dreikönigstag stehen. Dieses Fest am 6. Januar beendet eigentlich die Weihnachtszeit im christlichen Glauben. Im weiteren Sinn jedoch wird sie erst 40 Tage nach Weihnachten, also am 2. Februar an Mariä Lichtmess, dem Fest der "Darstellung des Herrn", beendet. Kostenlose Sammlung Doch egal, wie...

  • Ortenau
  • 08.01.19
  • 21× gelesen
Lokales

Kreistag beschließt
Mehr Geld für Schülerbeförderung

Ortenau (st). Der Kreistag des Ortenaukreises hat sich einstimmig für eine bessere Unterstützung der Flächengemeinden bei der Schülerbeförderung ausgesprochen und in diesem Sinne eine Neufassung der „Satzung über die Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten“ beschlossen. Von dieser Neufassung profitieren Gemeinden mit weitverzweigten Seitentälern oder abgelegenen Streusiedlungen wie Wolfach mit Kirnbach, Halbmeil und St. Roman, wo kein oder kein ausreichender Buslinienverkehr die...

  • Ortenau
  • 19.12.18
  • 6× gelesen
Panorama

Fritz Preuschoff im Streit mit Frank Scherer
Eine Frage der Keime?

Keimproblem oder kein Problem, das ist hier die Frage. Vor Ersterem warnt der Linken-Kreisrat Fritz Preuschoff im Offenburger Krankenhaus am Ebertplatz. Entschieden bestritten wird das von Ortenau-Klinikum-Geschäftsführer Christian Keller. Dabei bekommt er Schützenhilfe von Landrat Frank Scherer. Von Verleumdung und Rufschädigung ist die Rede. Möglicherweise wird sich sogar die Justiz mit der Angelegenheit befassen müssen. Ortenau Klinikum Es wäre nicht der erste Streit, den Preuschoff und...

  • Ortenau
  • 07.12.18
  • 24× gelesen
Lokales

Schwarzwaldbahn zwischen Ohlsbach und Zell
Landratsamt prüft Bahnübergänge

Ortenau (st). Die Bahnübergänge entlang der Schwarzwaldbahn zwischen Ohlsbach und Zell am Harmersbach schneiden gut ab und weisen nur geringfügige Mängel auf. Das hat eine Verkehrsschau ergeben, die das Straßenverkehrsamt im Landratsamt Ortenaukreis vergangene Woche gemeinsam mit Vertretern der DB Netze AG, der Polizei, den betroffenen Gemeinden und dem Straßenbauamt durchgeführt hat. Verkehrssicherheit „Um eine möglichst hohe Verkehrssicherheit zu gewährleisten, prüfen wir im Rahmen...

  • Ortenau
  • 05.12.18
  • 3× gelesen
Lokales
Paul Roth (r.) leitet die Selbsthilfegruppe Schlafapnoe und ist Mitglied im Sprecherrat aller Selbsthilfegruppen.

Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen
220 Betroffene aktiv

Ortenau (rek). Es gibt sie für fast alle Krankheiten oder Problemlagen in der Ortenau: "Selbsthilfegruppen werden inzwischen als eine wichtige Säule im Gesundheitswesen anerkannt", erklärt Héctor Sala. Er leitet die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen beim Landratsamt. Inzwischen sind rund 220 dieser Gruppen von Betroffenen aktiv im Ortenaukreis, regelmäßig gibt es Neugründungen. Ihre Themen reichen von Allergien, alleinerziehend und Arbeitslosigkeit über Krebs bis hin zu Zwängen. In...

  • Ortenau
  • 17.11.18
  • 38× gelesen
Lokales
Amtsleiterin Alexandra Roth (vorne, rechts) informierte Mitglieder des Kommunalen Netzwerks Integration im Ortenaukreis in Appenweier über aktuelle Themen der Zuwanderung im Landkreis.

Kommunales Netzwerk Integration Ortenaukreis
Landratsamt bietet Rückkehrberatung an

Ortenau (st). Das Migrationsamt im Landratsamt Ortenaukreis hat die Mitglieder des Kommunalen Netzwerks Integration über aktuelle Themen der Zuwanderung und Integration im Ortenaukreis informiert und sie zum Austausch eingeladen. Rund 80 Interessierte aus der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe, aus den Verwaltungen der Städte und Gemeinden sowie von den freien Wohlfahrtsverbänden und Bildungsträgern kamen zu den dezentralen Netzwerktreffen nach Appenweier, Gengenbach und Lahr. Rückkehrplanung...

  • Ortenau
  • 14.11.18
  • 12× gelesen
Lokales

Stichwort Negativzinsen
Bestrafung

Ortenau (st). Zu der Presseinformation vom 6. November des Bundes der Steuerzahler „Das Schwarzbuch - Die öffentliche Verschwendung 2018/19“ äußerte sich nun das Landratsamt Ortenaukreis. Arnold Sälinger, Leiter der Kämmerei im Landratsamt Ortenaukreis erklärt in einer Pressemeldung: „Der Ortenaukreis hat 2017 Negativzinsen in Höhe von 202.000 Euro bezahlt. 2018 rechnen wir mit 150.000 Euro. Aufgrund der geplanten Investitionen für die Jahre 2019 und Folgejahre wurden im Vorfeld gezielt Mittel...

  • Ortenau
  • 14.11.18
  • 4× gelesen
Panorama
Johann Georg Kathan

Wohin mit dem bunten Laub?
Interview mit Johann Georg Kathan

Herbstzeit ist Laubzeit– doch wohin mit all den gelben, roten und braunen Blättern? Das erläutert Johann Georg Kathan, Abfallberater im Landratsamt Ortenaukreis, im Gespräch mit Daniela Santo. Nehmen alle Deponien mit Wertstoffhöfen in der Ortenau Herbstlaub an? Ja, fast alle. Nur die Deponie in Lahr-Sulz nimmt keine Grünabfälle an und daher auch kein Herbstlaub. Was muss man bei der Grünabfallsammlung beachten? Die Grünabfallsammlung beginnt Anfang November und geht bis Mitte Dezember....

  • Offenburg
  • 19.10.18
  • 12× gelesen
Lokales
Bei der Schatzkammer Wald gab es zahlreiche Vorführungen und Mitmachaktionen für Jung und Alt.
3 Bilder

Landratsamt zieht durchweg positive Bilanz
Treffpunkt Ortenau auf der Landesgartenschau

Lahr (st). Auch wenn die Landesgartenschau am Sonntag ihre Pforten geschlossen hat, wird vieles bleiben: für die Stadt Lahr, den Ortenaukreis und die gesamte Region. Mit der Landesgartenschau 2018 kam eines der bedeutendsten und besucherstärksten Ausstellungsformate Baden-Württembergs nach 14 Jahren wieder in den Ortenaukreis. Keine Frage, dass der Landkreis auch dieses Mal wieder mit von der Partie war und mit einer der größten Ausstellungs- und Aktionsflächen der Landesgartenschau aufwartete....

  • Lahr
  • 18.10.18
  • 63× gelesen
Panorama
Landrat Frank Scherer (Mitte) beglückwünschte Jannik Rösch (l.) und Markus Metz, ganz links Achim Zehnle, Ausbildungsmeister im Forstlichen Ausbildungsstützpunkt Ettenheimmünster, ganz rechts Bastian Oswald von der Ausbildungsleitung im Landratsamt Ortenaukreis.

Vermessungstechniker Markus Metz und Forstwirt Jannik Rösch
Jahrgangsbeste in Baden-Württemberg

Ortenau (st). Als Jahrgangsbeste in Baden-Württemberg haben Vermessungstechniker Markus Metz aus Achern-Sasbachried und Forstwirt Jannik Rösch aus Schuttertal kürzlich ihre Ausbildung beim Landratsamt Ortenaukreis abgeschlossen. Landrat Frank Scherer gratulierte zu dieser Leistung: "Ich bin sehr stolz auf unsere Auszubildenden, die regelmäßig herausragende Ergebnisse erzielen. Das zeigt auch, dass das Landratsamt eine sehr gute Ausbildung und damit beste Zukunftsperspektiven...

  • Offenburg
  • 24.09.18
  • 30× gelesen
Lokales
Hitze kann auch Weidetieren zu schaffen machen.

Landratsamt prüft Hinweise aus der Bevölkerung
Leiden Tiere auf den Weiden?

Ortenau (st). Im Landratsamt des Ortenaukreis gehen derzeit beim Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung vermehrt Meldungen besorgter Bürger ein, die beunruhigt sind, ob während des heißen und vor allem trockenen Sommers der Tierschutz insbesondere für landwirtschaftliche Nutztiere noch gegeben ist. Manche fragen sich dabei, ob Tiere wie Pferde, Rinder oder Schafe auf ihren Weiden überhaupt noch zu fressen finden. Können sie von den wenigen längst am Halm vertrockneten Grasresten...

  • Ortenau
  • 22.08.18
  • 177× gelesen
Lokales

Was tun, wenn sich die Bußgeldstelle irrt?
15-Euro-Straftzettel ging an den Falschen

Lahr (ds). Ein Mann aus dem Lahrer Raum (Name ist der Redaktion bekannt) traute seinen Augen kaum, als er nach seinem Urlaub einen Strafzettel aus seinem Briefkasten zog. 15 Euro sollte er bezahlen, weil er in der Nähe von Offenburg innerorts die zulässige Höchstgeschwindigkeit um sieben Stundenkilometer überschritten haben soll. Nachweislich stand das Auto des 41-Jährigen zur angeblichen Tatzeit aber am Frankfurter Flughafen – Strafzettel und Parkschein liegen der Redaktion vor. Sofort wandte...

  • Lahr
  • 27.07.18
  • 72× gelesen
Lokales

Erstaufnahme am Lahrer Flugplatz wird geschlossen
Landratsamt gibt Containeranlage auf

Lahr (st). Das Landratsamt Ortenaukreis löst die Containerwohnanlage für Zuwanderer in der Rainer-Haungs-Straße am Flugplatz in Lahr bis Ende September auf. Während die Anschlussunterbringung der Städte und Gemeinden immer mehr an Bedeutung gewonnen hat, baut der Ortenaukreis insbesondere kleine, organisatorisch schwer zu betreuende Objekte sowie Containerunterkünfte sukzessive ab. Die Unterkunft am Lahrer Flugplatz, die ursprünglich für 531 Personen konzipiert war und zuletzt Platz für bis zu...

  • Lahr
  • 17.07.18
  • 15× gelesen
Lokales

Offene Gartentür 2018
Besichtigungstermine im Juli

Ortenau (st). Bei der „Offenen Gartentür 2018“, einer Aktion des Landratsamts Ortenaukreis, die dieses Jahr zum 23. Mal stattfindet, öffnen sich im Juli folgende Gärten: Friedhilde und Hans Heinzmann in Gutach-Turm, Am Turm 11, öffnen ihren Garten am Samstag, 7. Juli, von 14 bis 19 Uhr. Der ländliche Garten enthält eine ausgewählte Pflanzenvielfalt, einen kleinen Nutzgarten mit Gewächshaus und verschiedene Sitzplätze. Wegbeschreibung: Von der Bundesstraße 33 Richtung Villingen-Schwenningen...

  • Ortenau
  • 28.06.18
  • 50× gelesen
  • 1
  • 2