Lehrpfad

Beiträge zum Thema Lehrpfad

Freizeit & Genuss
Ausgangspunkt ist die Hinweistafel am Rathaus.

Lehrpfad in Memprechtshofen
Geschichte und Natur erleben

Wer auf dem Natur- und Geschichtslehrpfad in Memprechtshofen direkt zum Paradies will, der muss durch die Hölle gehen. Hört sich gefährlicher an als es ist, denn das Paradies ist ein Gewann, südlich von Memprechtshofen, mit einer besonderen Station des Geschichts- und Naturlehrpfades, einer Furt über die Querch, einem kleinen Bachlauf. Es ist übrigens die einzige Furt im Originalzustand auf Rheinauer Gemarkung, die früher den Landwirten als Überquerungshilfe zu den Feldern auf Freistetter...

  • Rheinau
  • 17.07.20
Marktplatz
Hans-Jürgen Gebhardt (v. l.), Marco Fischer und Hermann Pfahler am Startpunkt des neuen Wunderfitz-Waldlehrpfades

Spende für Wander- und Lehrpfade
Sparkassenstiftung unterstützt "Wunderfitz"

Hohberg (st). Die  Gemeinde Hohberg bietet Jung und Alt zahlreiche Freizeit- undKulturangebote. Insbesondere bei den Wander- und Lehrpfaden können sich jetzt nicht nur die rund 16.500  Bürger von Hohberg mit den Ortsteilen Niederschopfheim, Hofweier und Diersburg sondern auch die Gäste aus den Umlandgemeinden und ortsunkundige Besucher über ein erweitertes Angebot freuen. Um die Attraktivität der Pfade weiter zu steigern, plante der Heimatverein Hohberg unterLeitung von Bürgermeister Klaus...

  • Hohberg
  • 23.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.