Meiko

Beiträge zum Thema Meiko

Marktplatz
Meiko Spültechnik sichert auch in Zentralamerika Hygiene.

Meiko vertieft Geschäft
Neue Tochtergesellschaft in Zentralamerika

Offenburg (st). "Meiko Clean Solutions Mexico" ist das jüngste Mitglied der Meiko-Gruppe mit Sitz in Offenburg. Kurze Zeit nach der Gründung von "Meiko Clean Solutions Japan" fasst der deutsche Maschinenbauer somit auch in Zentralamerika Fuß. Seit vielen Jahren ist Meiko bereits in Mexiko und den umliegenden Ländern über den Fachhandel präsent und kann branchenübergreifend namhafte internationale Kunden, Projekte und langfristige Partnerschaften vorweisen. Der neue Firmensitz in Mexiko-City...

  • Offenburg
  • 19.08.20
Marktplatz
Organisation in der Küche ist auch im Spülbereich das A und O.

Star Award für Meiko
Meiko Ergonomics mit Silber ausgezeichnet

Offenburg (st). 2020 wird für die Gastronomie und Hotellerie ein Jahr der Herausforderungen, genau wie für Messeveranstalter. Trotz Absage der Internorga wurde nun der "Top hotel Star Award" verliehen, erneut auch an den Hygieneexperte Meiko. Mit Meiko Ergonomics wurde keine Maschine prämiert, sondern eine Dienstleistung. Das passt in die Zeit, denn in der Krise müssen auch viele Großküchen mit weniger Personal bestehen. Eine effiziente Organisation ist wichtiger denn je, auch in der...

  • Offenburg
  • 26.05.20
Marktplatz
Reinigungs- und Desinfektionsgeräte von Meiko helfen dabei die Infektionskette zu unterbrechen.

Eindämmung der Corona-Pandemie
Meiko sichert Notfallzentren-Versorgung

Offenburg (st). Weltweit rüsten sich medizinische Einrichtungen, um steigende Patientenzahlen zu bewältigen oder sich für zunehmende Fallzahlen zu wappnen. Bestehende Krankenhäuser bauen hierfür ihre Kapazitäten sowie Isolierzimmer und Intensivstationen aus. Oftmals werden in nur wenigen Tagen neue Notfallkrankenhäuser gebaut oder Messen, Hotels und sonstige Einrichtungen zu Behelfskrankenhäuser umfunktioniert. Reinigungs- und Desinfektionstechnik als wichtiges Puzzleteil Damit diese...

  • Offenburg
  • 14.05.20
Marktplatz
In Würzburg und Offenburg wird mit Atemschutzgeräten der Feuerwehr operiert.
2 Bilder

OP mit Atemschutz der Feuerwehr
Erfolgreiche Kooperation in Offenburg

Offenburg (st). Auch in der Corona-Krise sind viele Operationen unumgänglich. Zugleich ist persönliche Schutzausrüstung rar und nicht alle Eingriffe lassen sich bis zur Neulieferung aufschieben. Daher werden Krankenhäuser aktiv und kooperieren mit Feuerwehren in puncto Atemschutz. So auch in Offenburg und Würzburg. Im Fokus steht dann die Hygienesicherheit der Atemschutzmasken für das OP-Personal. Lassen sich Operationen nicht verschieben, hat der Schutz des OP-Personals derzeit oberste...

  • Offenburg
  • 07.05.20
Marktplatz
Meiko wurde erneut Bestpartner.

Meiko zum dritten Mal ausgezeichnet
"Bestpartner" des Fachhandels

Offenburg (st). Zum 17. Mal zeichnete der Fachverband Gastronomie- und Großküchenausstattung e. V. (GGKA), anlässlich der Intergastra in Stuttgart, die Leistungen der Lieferanten aus. Fünfzehn Sieger wurden auf das Podest gehoben, darunter auch die Meiko Deutschland GmbH, die den ersten Platz unter den Spülmaschinenherstellern erhielt. Damit erhält Meiko zum dritten Mal in Folge den "Bestpartner-Preis". 80 teilnehmende Fachhandelsmitglieder des GGKA-Fachverbands bewerteten die Leistung der...

  • Offenburg
  • 25.02.20
Marktplatz
Speisereste gehen künfitg als Rohstoff durch neue Technik wieder in den Kreislauf.

Meiko und Biotrans gründen gemeinsam Technologie-Unternehmen
Speisereste als Rohstoff dem Kreislauf zuführen

Offenburg (st). Der baden-württembergische Hygieneexperte Meiko und das Schweizer Unternehmen Biotrans gründen gemeinsam das neue Unternehmen „Meiko Green Waste Solutions“. Beiden Unternehmen war es seit jeher ein Anliegen, anfallende Speisereste und Küchenabfälle als wertvollen Rohstoff zu betrachten und durch spezielle technische Anlagen zum Sammeln und Verwerten, in den Energiekreislauf zurückzuführen. Durch die Gründung des neuen Unternehmens wird man in Zukunft gemeinsame Wege gehen, um...

  • Offenburg
  • 13.03.18
Marktplatz
Steve Cook (l.), kaufmännischer Leiter bei Meiko, und Dave Kemp (r.), Bereichsleiter für technischen Service, bei der Entgegennahme des "CEDA Award for Outstanding Technical Support" von Cathy Wilcox, der zuständigen Verbandsvorsitzenden und Geschäftsführerin von WilcoxBurchmore, einem Händler für Cateringausstattung (GB)

Briten würdigen den „außergewöhnlichen technischen Support“
Zweite CEDA-Auszeichnung für Meiko in diesem Jahr

Offenburg (st). Der britische Verband der Küchenausstatter CEDA (Catering Equipment Suppliers Association) zeichnete Meiko UK zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Nach dem „herausragenden Kundendienst“ wurde nun der „außergewöhnliche technische Support“ geehrt. Meiko ist damit das einzige Unternehmen, das diese Auszeichnung zum sechsten Mal verliehen bekam. Die britische Niederlassung des Offenburger Hygieneexperten Meiko darf sich bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres über den "CEDA...

  • Offenburg
  • 12.12.17
Marktplatz

Internationale Anerkennung für Meiko
Auszeichnungen über gesamtes Sortiment

Offenburg (st). Eine Auszeichnung ist immer Grund zur Freude; mehrere, über das gesamte Produktsortiment und über Landesgrenzen hinweg, sind eine besondere Anerkennung. Dem Hygieneexperten Meiko wurde diese Anerkennung zuteil, während mit dem "Catering Star" in Gold auch im Inland Bestnoten erzielt wurden. Das untermauert das Selbstverständnis als weltweiter Premiumhersteller und zuverlässiger Servicepartner. In Großbritannien darf sich Meiko über den "CEDA Supplier Award 2017" freuen. Das...

  • Offenburg
  • 30.10.17
Marktplatz
Produktionsleiter Christoph Homburger gewährte einen Blick in die modernen Produktionsanlagen.

Meiko feiert runden Geburtstag mit Familientag
Seit 90 Jahren aus Offenburg in die Welt

Offenburg (arts). Am Samstag konnte ein Weltmarktführer im Bereich der gewerblichen Spülmaschinen in Offenburg sein 90-jähriges Jubiläum feiern. 1927 ließen die Gründer Oskar Meier und Franz Konrad ("MEIKO") hier ihre ersten Ideen zu Sauberkeit und Hygiene sprudeln und konstruierten ihre erste Spülmaschine Modell Standard. Geschäftsführer Dr. Stefan Scheringer konnte nicht nur eine Reihe alter Wegbegleiter begrüßen, sondern im Rahmen des "MEIKO"-Familientags auch mehrere tausend ehemalige und...

  • Offenburg
  • 18.07.17
Marktplatz
Geschäftsführer Dr. Stefan Scheringer (links) begrüßt in Offenburg alte Wegbegleiter der Firma Meiko bei der Jubiläumsfeier mit Familientag.

Jubiläum des Offenburger Spülmaschinenherstellers
Ein Blick hinter die Kulissen bei Meiko

Offenburg (arts). Meiko, ein Weltmarktführer im Bereich der gewerblichen Spülmaschinen, feierte jetzt in Offenburg sein 90-jähriges Bestehen. 1927 ließen die Gründer Oskar Meier und Franz Konrad (Meiko) hier ihre ersten Ideen zu Sauberkeit und Hygiene sprudeln und konstruierten ihre erste Spülmaschine Modell Standard. Geschäftsführer Dr. Stefan Scheringer konnte nicht nur eine Reihe alter Wegbegleiter begrüßen, sondern im Rahmen des Meiko-Familientags auch mehrere tausend ehemalige und...

  • Offenburg
  • 05.07.17
Marktplatz
„Wie es sich für eine BIM-fähige Lösung gehört, haben wir die 3D-Modelle auch mit technischen Informationen hinterlegt, die sich kinderleicht mit der Maus ansteuern lassen“, sagt Dr.-Ing. Thomas Peukert.

3D-Modelle sorgen bei Meiko für beste Ansichten

Offenburg. Intelligente Spültechnik für gewerbliche Bedürfnisse, exzellenter Service und eine hohe Problemlösungskompetenz für den Spülbereich der Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung sind die Faktoren, die den internationalen Ruf der baden-württembergischen Meiko Maschinenbau GmbH & Co. KG begründen. Zu ihnen gesellt sich nun keine Produkt-, sondern eine Dienstleistungsinnovation eigens für die Branche der Großküchenplaner und Architekten: „Wir freuen uns, mit...

  • Ausgabe Offenburg
  • 14.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.