Pedelec

Beiträge zum Thema Pedelec

Lokales

Fahrsicherheitskursus am 24. Juli
Sicher auf dem Pedelec unterwegs

Achern (st). Der Trend zum Pedelec ist ungebrochen – immer mehr Menschen setzen auf das elektrische Zweirad. Sicheres Fahren braucht aber auch Übung. Pedelec-Neulinge sollten sich deshalb ein wenig Zeit nehmen, ihr Pedelec besser kennenzulernen und sich auf das neue Fahrgefühl einzustellen. Dafür gibt s neu Fahrsicherheitskurse im Ortenaukreis. Interessierte Pedelec-Fahrer in Achern können in Achern am Samstag, 24. Juli, von 10 bis 14 Uhr auf dem Morez-Parkplatz an einem Kursus mit einem...

  • Achern
  • 15.07.21
Lokales
Rolf Schneider (links) und Monika Wurth (rechts) führen am 17. Juli erstmals ein Fahrsicherheitstraining für Pedelecs in Oberkirch durch. Anmeldungen sind im Internet unter www.radspass.org oder telefonisch bei Sabrina Lusch (Mitte) unter der Telefonnummer 07802/82169 möglich.

Premiere in Oberkirch
Fahrsicherheitstraining für Pedelec-Fahrer

Oberkirch (st). Die Verkaufszahlen von Pedelecs, landläufig auch E-Bikes genannt, nehmen stetig zu. Längst nutzen nicht nur Senioren die Fährräder mit Elektromotor. Laut Angaben der deutschen Fahrradindustrie hat inzwischen knapp jedes vierte neu verkaufte Fahrrad in Deutschland einen Elektromotor. Im ersten Halbjahr 2020 wurden bereits über eine Millionen Pedelecs in Deutschland verkauft. Die Unterstützung durch den eingebauten Elektromotor hilft nicht nur beim Überwinden von Anstiegen,...

  • Oberkirch
  • 01.07.21
Polizei

Mit Auto kollidiert
Fahrradfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Achern (st). Nach einem Fehler beim Abbiegen kollidierte am vergangenen Dienstagnachmittag, 15. Juni, eine Opel-Fahrerin mit einer entgegenkommenden 60-jährigen Pedelec-Lenkerin. Die 39 Jahre alte Autofahrerin war gegen 17 Uhr auf der Holzstraße in Richtung Oberacherner Straße unterwegs, als es beim Linksabbiegen zum Zusammenstoß mit der bevorrechtigten Radlerin kam. Durch die Kollision stürzte die Radfahrerin zu Boden und geriet mit dem Fahrrad teils unter das Fahrzeug. Dadurch erlitt sie...

  • Achern
  • 16.06.21
Polizei

Mit fast zwei Promille unterwegs
Polizei beendet Alkoholfahrt

Kappelrodeck (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch wurde am frühen Dienstagmorgen, 15. Juni, einem 53 Jahre alten Mann zum Verhängnis. Der Fahrer eines Pedelec wurde gegen 2 Uhr in der Hauptstraße genauer unter die Lupe genommen. Hierbei förderte ein Atemalkoholtest einen Wert von beinahe zwei Promille zutage. Der Zweiradlenker musste im weiteren Verlauf eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

  • Kappelrodeck
  • 15.06.21
Polizei

Zusammenstoß zweier Radfahrer
Beide fuhren in der Mitte

Ottenhöfen (st). Auf einem Wanderweg entlang der L87 kurz vor Ottenhöfen stießen zwei Pedelecfahrer frontal gegeneinander. Am Sonntagnachmittag, 3. Mai, fuhr ein 56-Jähriger talabwärts in Richtung Ottenhöfen, während ihm ein 58-jähriger Fahrer entgegenkam. Da die beiden Radfahrer vermutlich nicht rechts, sondern beide mittig fuhren, stießen sie in einer Kurve zusammen. Der 56-Jährige stürzte in Folge des Unfalles vom Fahrrad, verletzte sich und wurde in das Ortenau Klinikum Achern...

  • Ottenhöfen
  • 04.05.20
Polizei

Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus
Frau stürzt mit Pedelec

Lauf (st). Nach einem Sturz mit ihrem Pedelec am Sonntagmittag trug eine 56 Jahre alte Frau diverse Verletzungen davon. Nach derzeitigem Sachstand war sie kurz vor 14 Uhr talwärts in der Straße Kammerhof unterwegs, als sie die Kontrolle über ihr Zweirad verlor und zu Boden fiel. Sie musste durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Lauf
  • 21.04.20
Polizei

Fahrer musste ins Krankenhaus
Mit Pedelec gestürzt

Achern (st). Ohne Fremdeinwirkung stürzte am Mittwochmorgen ein Pedelec-Fahrer in der Heinrich-Schüle-Straße und zog sich dabei mehrere Verletzungen zu. Gegen 8.15 Uhr war der Mann die abschüssige Straße hinuntergefahren und kam nach einem Fahrfehler zu Fall. Durch den Sturz, der Mann trug keinen Radhelm, zog er sich verschiedene Verletzungen zu, weshalb er durch den alarmierten Rettungsdienst in das Acherner Klinikum gebracht wurde, so die Polizei in einer Pressenotitz.

  • Achern
  • 12.09.19
Polizei

Zusammenstoß
Radler verletzt

Oberkirch (st). Widersprüchliche Angaben machen die Beteiligten eines Unfalls, der sich am Pfingstsonntag gegen 11.30 in der Appenweierer Straße in Höhe der Einmündung zur Eisenbahnstraße ereignet hat. Radler im Krankenhaus Der 25-Jährige Fahrer eines Citroen Kleinbusses befuhr die Appenweierer Straße in Richtung Innenstadt und bog nach rechts in die Eisenbahnstraße ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem in gleicher Richtung fahrenden 78-jährigen Fahrer eines Pedelecs. Der Radfahrer kam zu...

  • Oberkirch
  • 12.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.