Peter Weiß

Beiträge zum Thema Peter Weiß

Lokales
Peter Weiß, Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Emmendingen-Lahr, ist erneut zum Bezirksvorsitzenden der CDU-Sozialausschüsse Südbaden gewählt worden. Bei der Bezirkstagung in Kircharten bei Freiburg wurde Weiß, der auch Vorsitzender der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales der CDU/CSU Bundestagsfraktion ist, einstimmig im Amt bestätigt.

Sozialausschüsse der CDU-Südbaden
Peter Weiß bleibt Bezirksvorsitzender

Lahr (st). Die Sozialausschüsse der CDU-Südbaden haben bei ihrer Bezirkstagung in Kirchzarten bei Freiburg den Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Emmendingen-Lahr, Peter Weiß, einstimmig im Amt des Bezirksvorsitzenden bestätigt. Als Stellvertreter wurden Roland Fehrenbach aus Bahlingen am Kaiserstuhl, Wilfried Ploetze aus Kirchzarten, und Gabriele Schmidt aus Ühlingen-Birkendorf gewählt. Weiß auch Vorsitzender der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales der CDU/CSUPeter Weiß, der auch...

  • Lahr
  • 14.09.20
Lokales
Yannick Bury

Bundestagsnominierung der CDU
Yannick Bury will Peter Weiß beerben

Emmendingen/Lahr (st). Yannick Bury aus Malterdingen bewirbt sich für die Bundestagsnominierung der CDU imWahlkreis Emmendingen-Lahr. Der 30-jährige Volkswirt, der am Freiburger Walter Eucken Institut arbeitet, informierte die CDU-Mitglieder im Wahlkreis am Freitag  über seine Kandidatur. „Wir erleben gerade viele Umbrüche und es kommt Einiges in Bewegung“, so Yannick Bury.„Diese Umbrüche müssen wir politisch so gestalten, dass unsere Region auch in zehn Jahren  noch so lebenswert und...

  • Lahr
  • 07.08.20
Lokales
Die Bürgermeisterin von Gerstheim Laurence Muller-Bronn und Oberbürgermeister Markus Ibert

Deutsch-französischer Verkehrskonferenz
Vis-à-Vis-Umweltbrücke über den Rhein

Rust/Lahr (st). Bei der deutsch-französischen Verkehrskonferenz in Rust stellte der Lahrer Oberbürgermeister Markus Ibert gemeinsam mit seiner Gerstheimer Kollegin Laurence Muller-Bronn das grenzüberschreitende Projekt Vis-à-Vis-Umweltbrücke für Linienbusse, Radfahrer und Fußgänger vor. Dabei stießen sie auf ein großes Interesse der anwesenden Vertreter aus Politik und Wirtschaft. „Unser Vorhaben entspricht in idealer Weise dem Geist des Aachener Vertrags und wäre gleichzeitig ein...

  • Lahr
  • 13.07.20
Lokales
Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner

Videokonferenz mit Ministerin Julia Klöckner
Virtuelles Treffen mit den Landwirten

Ortenau (ds). Eigentlich sollte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf Einladung des Lahrer CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Weiß dessen Wahlkreis in Persona besuchen. Wegen der coronabedingten Kontaktbeschränkungen kam die Bundespolitikerin nun per Videokonferenz ins Gespräch mit Landwirten aus der Region. Im Mittelpunkt standen dabei Themen wie die Bedeutung der Landwirtschaft im Zeichen der Corona-Krise, Erntehelfer, Tierwohl, Ferkelkastration, Weinbau, Waldwirtschaft, Klimawandel,...

  • Lahr
  • 05.06.20
Lokales
Peter Weiß (r.), CDU-Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Emmendingen-Lahr, zusammen mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
2 Bilder

Eine typische Berliner Woche
Bundestagsabgeordneter Peter Weiß

Ortenau/Berlin (ds). Die parlamentarische Sommerpause ist auch für Peter Weiß, CDU-Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Emmendingen-Lahr, eine Zeit, in der er es eher etwas ruhiger angehen lassen kann. Vor allem nutzt er die sitzungsfreien Wochen, um vor Ort in seinem Wahlkreis zu sein. Dabei immer mit im Programm: ein Besuch bei den Medien vor Ort, so auch in der Redaktion des Stadtanzeigers. Fernab großer politischer Themen wollten wir dieses Mal wissen: Wie sieht eigentlich ein typischer Tag...

  • Lahr
  • 13.08.19
Panorama
Peter Weiß

Eine Frage, Herr Weiß
70 Jahre Grundgesetz

Im Mai jährt sich das Inkrafttreten der deutschen Verfassung zum 70. Mal. Auf seiner Internetseite  ruft der Lahrer CDU-Bundestagesabgeordnete Peter Weiß dazu auf, die Bedeutung des Grundgesetzes zu würdigen. Dazu sprach Rembert Graf Kerssenbrock mit ihm. Der Artikel 1 fasziniert michWelche Bedeutung hat für Sie das Grundgesetz und warum meinen Sie, dass wir „weltweit für unser Grundgesetz bewundert werden“? Das Grundgesetz ist die rechtliche Basis für unser gesellschaftliches und...

  • Lahr
  • 15.03.19
Lokales
Matern von Marschall, Armin Schuster, Rita Schwarzelühr-Sutter, Kerstin Andreae, Dorothea Störr-Ritter, Steffen Bilger, Gerhard Zickenheiner, Christoph Hoffmann, Johannes Fechner, Hanno Hurth, Peter Weiß, Dirk Rompf (von links nach rechts)

Lärm-Vollschutz für die Rheintalbahn
Diskussion um die Zugzahlen beendet

Berlin (st). Im Anschluss an ein fraktionsübergreifendes Treffen der im Thema Rheintalbahn engagierten südbadischen Bundestagsabgeordneten mit dem Parlamentarischen Staatssekretär des Bundesverkehrsministeriums Steffen Bilger und dem Vorstand der DB Netz AG Prof. Dr. Dirk Rompf in Berlin begrüßen die Abgeordneten, dass die Deutsche Bahn und das Bundesverkehrsministerium die künftigen Zugzahlen entlang der Rheintalbahntrasse erneut durch einen Gutachter haben überprüfen lassen. Das Ergebnis...

  • Lahr
  • 15.02.19
Lokales
Bundestagsabgeordneter Peter Weiß (2. v. l.) stellte bei der Neuen Arbeit Lahr den Entwurf für das neue Programm "Teilhabe am Arbeitsmarkt" vor. Wolfram Seitz-Schüle (links), Georg Benz (2. v. r) und Djahan Salar gaben eine erste Einschätzung. 

Neues Programm "Teilhabe am Arbeitsmarkt" vorgestellt
Flankierende Maßnahmen stützen Langzeitarbeitslose

Lahr (krö). Seit langem wartet die Neue Arbeit Lahr GmbH, gemeinnützige Hilfe für Arbeitslose (NAL) auf das neue Programm "Teilhabe am Arbeitsmarkt". "Bis heute liegen uns hierzu weder verlässliche Informationen noch ein Referentenentwurf vor", so Djahan Salar, Geschäftsführer der NAL. Jetzt hoffe man, dass dieses Programm als Regelinstrument ins Sozialgesetzbuch aufgenommen werde. Peter Weiß, Bundestagsabgeordneter aus Lahr, stellte am Montag den Entwurf in Lahr vor, denn bevor er...

  • Lahr
  • 29.05.18
Lokales
Die Kandidaten (v. l.) Alexander Kauz (Die Linke), Markus Rasp (Bündnis 90/Die Grünen), MdB Dr. Johannes Fechner (SPD), MdB Peter Weiß (CDU), Felix Fischer (FDP) und Thomas Seitz (AfD) zusammen mit Moderator Ulf Tietge auf dem Podium bei der IHK Südlicher Oberrhein in Lahr.

Kandidaten der Bundestagswahl stellen sich Fragen der IHK
Was wird die Politik für die Wirtschaft am südlichen Oberrhein tun?

Lahr (st). Was wird die Bundespolitik in Zukunft für die Wirtschaft am südlichen Oberrhein tun? Kandidaten aus dem Wahlkreis Emmendingen-Lahr stellten sich und ihre Konzepte in der Hauptgeschäftsstelle der IHK Südlicher Oberrhein in Lahr vor. Moderator Ulf Tietge begann die Fragerunde vor rund 70  Zuhörern mit der Steuer- und Finanzpolitik. „Wir haben nicht mehr als 15 Milliarden Euro Steuersenkung pro Jahr versprochen, weil es jetzt an der Zeit ist, Schulden abzubauen, damit auch unsere...

  • Lahr
  • 20.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.