Pumpen

Beiträge zum Thema Pumpen

Polizei

Zapfsäule umgefahren
Beim Rangieren übersehen

Offenburg (st). Beim Versuch aus der Tankstelle an der Bundesstraße 3 in Offenburg-Bohlsbach  auszufahren, musste ein Lastwagenfahrer am Donnerstagmorgen, 6. Februar, gegen 7.30 Uhr erneut zurücksetzen und bemerkte eine hinter ihm stehende Zapfsäule zu spät. Beim Rangieren fuhr er gegen die Zapfsäule und beschädigte diese dadurch stark. Da die Pumpen jedoch unverzüglich abgestellt wurden, konnte kein Treibstoff auslaufen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro. Verletzt wurde bei dem...

  • Offenburg
  • 06.02.20
Lokales
Am Königwaldsee in Offenburg wurde ein Lager aufgeschlagen.
  3 Bilder

THW Offenburg und Tuttlingen üben zusammen
Am Königwaldsee wurde ein Lager aufgeschlagen

Offenburg (st). Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) aus Offenburg und Tuttlingen führten am Wochenende, 11. bis 13. Oktober, ihre Jahreshauptübung durch. Ziel der Übung war einen möglichen mehrtägigen Pumpeneinsatz nachzustellen. Es sollte nicht nur der Aufbau einer Pumpenstrecke geübt werden, sondern auch alle anderen Aufgaben und Abläufe, wie zum Beispiel der Aufbau eines Übungscamps und der Aufbau einer Einsatzleitung, die bei einem mehrtägigen Einsatz...

  • Offenburg
  • 17.10.19
Lokales
Ulrich Heppner weiß: die neuen Pumpen sind deutlich wirtschaftlicher als ihre Vorgängermodelle.
  2 Bilder

Erneuerung des Wasserwerks Kehl
Stadt investiert 1,5 Millionen Euro

Kehl (st). In Deutschland ist es eine Selbstverständlichkeit: Wird zuhause der Wasserhahn aufgedreht, sprudelt unverzüglich sauberes Trinkwasser aus der Leitung. Damitdiese unverzichtbare Grundversorgung für die Kehler Bevölkerung nachhaltig gewährleistet werden kann, investieren die Technischen Dienste Kehl aktuell knapp 1,5 Millionen Euro in die grundlegende Sanierung des Wasserwerks. Mit einer neuen Steuerungs- und Regelungstechnik sowie einem umgebauten Pumpen- und Leitungssystem soll die...

  • Kehl
  • 11.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.