Alles zum Thema Harald Krapp

Beiträge zum Thema Harald Krapp

Lokales
Das neue Kombibad Kehl soll am Standort des jetzigen Freibades entstehen.

30,5 Millionen für ein neues Kombibad Kehl
Grünes Licht für Realisierungswettberb

Kehl (gro). Die nächsten Schritte auf dem Weg zu einem neuen Kombibad in Kehl sind gemacht. In seiner Sitzung am Montagabend beschloss der Gemeinderat einstimmig einen Realisierungswettbewerb auf Basis des von der Projektgruppe Hallenbad erarbeiteten Raumprogramms, die Bereitstellung der erforderlichen Mittel im Rahmen der Beratungen für den anstehenden Doppelhaushalt 2019/20 sowie den Standort am Freibad Kehl. Zuvor hatte Dr. Jochen Fritz, Fritz Planung GmbH, die bereits im Mai...

  • Kehl
  • 24.07.18
  • 55× gelesen
Lokales
Rund 100 Bürger waren zur Informationsveranstaltung über den geplanten Hochwasserückhalteraum in die Stadthalle Freistett gekommen.
2 Bilder

Hochwasserrückhalteraum Freistett/Rheinau/Kehl
Bürgerinformation zu Beginn der Planung

Rheinau-Freistett (gro). 13 Rückhalteräume in Baden-Württemberg sind im Rahmen des Integrierten Rheinprogramms geplant. Ein Teil von ihnen, wie der Polder in Altenheim oder das Kulturwehr Kehl, sind bereits in Betrieb, an einigen wie dem Polder Elzmündung wird noch gebaut, weitere wie Breisach/Burkheim sind in Planung und andere befinden sich noch in der Vorplanung. Das trifft auf den Rückhalteraum Freistett/Rheinau/Kehl zu. Das Regierungspräsidium Freiburg hatte die Bürger aus beiden Städten...

  • Rheinau
  • 15.06.18
  • 24× gelesen
Lokales
Sieben Monate nach der Gründung der Projektgruppe "Neubau Hallenbad" wurden die ersten Ergebnisse vorgestellt.

Erste Ergebnisse der Projektgruppe "Neubau Hallenbad" Kehl
Bevorzugt wird ein Familien- und Sportbad

Kehl (gro). Fleißig war die Projektgruppe "Neubau Hallenbad" in den vergangenen Monaten. So wurden nicht nur sechs, sehr unterschiedliche Hallenbäder in der Region besichtigt, es wurden auch die ersten wichtigen Punkte, die für die Planung des neuen Kehler Bades eine große Rolle spielen, festgelegt. 22 Mitglieder hat die Gruppe: Vertreter der Fachabteilungen der Stadt, der Fraktionen des Gemeinderats sowie der Bürger arbeiten Hand in Hand. "Aktiv und konstruktiv", beschrieb Baubürgermeister...

  • Kehl
  • 18.05.18
  • 27× gelesen
Lokales
Einer von vielen Plakatvorschlägen, für den die Stadt Kehl Bus-Pioniere sucht. Die Stadt Kehl macht darauf aufmerksam, dass es sich dabei noch nicht um das endgültige Design handelt.

Kehl sucht Bus-Pioniere
Gesichter für Plakataktion gesucht

Kehl (st). Die Stadt Kehl bekommt ein Stadtbussystem, das seinesgleichen sucht: mit Halbstunden-Takt in der Kernstadt und in die Ortschaften, mit Verbindungen bis spät in die Nacht an Freitagen und Samstagen und einem regelmäßigen Fahrtenangebot auch an Sonntagen. Um „das beste Stadtbussystem in der Ortenau“, wie Baubürgermeister Harald Krapp formulierte, in Kehl angemessen bekannt zu machen, werden sogenannte Stadtbus-Pioniere gesucht, also Menschen, die bereit sind, mit ihrem Namen und ihrem...

  • Kehl
  • 17.05.18
  • 42× gelesen
Lokales
von links: Baubürgermeister Harald Krapp, Michael Görlitz vom städtischen Bereich Tiefbau und Ortsvorsteher Richard Schüler bringen in Marlen gemeinsam einen Nachweis für die Förderung des Bundesumweltministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit an die neuen LED-Lampen an.
2 Bilder

Energiesparen dank LED-Technik
Stadt Kehl rüstet auf effiziente Straßenlaternen um

Kehl (st). Sie leuchten die ganze Nacht und verbrauchen dabei Unmengen an Energie: Bis zu 40 Prozent des Stromverbrauchs von Kommunen entfallen nach Angaben der Deutschen Energie-Agentur auf die Straßenbeleuchtung. Ein Ziel des Kehler Klimaschutzkonzeptes ist daher, diese nach und nach auf LED-Technik umzurüsten – dadurch können pro Lampe bis zu 80 Prozent Strom eingespart werden. In Marlen wurden als Teil eines Pilotprojekts jetzt 74 Straßenlaternen auf den neuesten Stand der Technik gebracht....

  • Kehl
  • 09.05.18
  • 60× gelesen
Lokales
Die Schienen für die Haltestelle Rathaus in Kehl sind bereits verlegt.
2 Bilder

Neues Stadtbussystem in Kehl startet im Dezember
Mehr Busse für mehr Nachhaltigkeit

Kehl (gro). Mobilität wird in unserer Gesellschaft großgeschrieben. Doch nachhaltig ist der Individualverkehr nicht. Damit in Kehl das Umsteigen vom Auto auf Busse und Straßenbahn noch leichter fällt, hat die Stadt ein Nahverkehrskonzept auf den Weg gebracht. Allein der verbesserte Linienbusverkehr wird die Stadt Kehl dann rund 970.000 Euro mehr im Jahr kosten. Dabei handelt es sich um einen Teil des Mobilitätskonzeptes, das mit dem Beschluss, die Tram bis nach Kehl zu verlängern, in Angriff...

  • Kehl
  • 24.04.18
  • 49× gelesen
Lokales
Noch fließt der Verkehr in der Großherzog-Friedrich-Straße beim Parkplatz Läger. Das ändert sich Mitte April, dann beginnt der Gleisbau für die Weiterführung der Tram.
3 Bilder

Fünfte Bauphase der Tram in Kehl
Baufeld rückt im April an die Hochschule vor

Kehl (st). Das Baufeld der Trambaustelle rückt im April bis an die Hochschule vor. Die Verkehrsbehinderungen, die mit der fünften Bauphase einhergehen, haben Wirtschaftsförderin Fiona Härtel und die städtische Tiefbauingenieurin Ilona Jetschmanegg bei der vierten Zusammenkunft des Baustellenbegleitgremiums vorgestellt: Die Großherzog-Friedrich-Straße muss im Abschnitt nach der Kinzigallee und der B28 ab Freitag, 13. April, bis voraussichtlich Juli voll gesperrt werden. Das Einbiegen in die...

  • Kehl
  • 22.03.18
  • 31× gelesen
Panorama
Im neuen Wohngebiet Schneeflären spielt Ökologie eine große Rolle.
3 Bilder

Das Kehler Baugebiet Schneeflären setzt Ausrufezeichen
Nachhaltiges Wohnen unter dem Wasserturm

Kehl (gro). Kann ein Baugebiet nachhaltig sein? "Ja", sagt der Kehler Baubürgermeister Harald Krapp mit Blick auf das neue Wohngebiet Schneeflären. "Das Quartier wurde nachhaltig geplant und entwickelt. Schon die Art, wie das Oberflächenwasser abgeführt wird, ist herausragend", betont Krapp. Denn das Wasser wird durch ein innovatives Grabensystem geleitet. "Das ist eine wirtschaftliche und nachhaltige Lösung", so Krapp.  Nachhaltigkeit spielt auch sonst eine große Rolle: So wurden bereits im...

  • Kehl
  • 20.03.18
  • 42× gelesen
Lokales
Gastronom und Investor Daniel Irion, Oberbürgermeister Toni Vetrano, Baubürgermeister Harald Krapp, Architekt Christian Castner (erste Reihe v. l.) sowie die am Bau beteiligten Handwerker bei der Einweihung.

Neuer Pavillon für historisches Gebäude
Villa Schmidt in Kehl mit einem Anbau

Kehl (gro). Schon seit dem 15. Februar steht er den Gästen offen: Der neue Pavillon an der Villa Schmidt in Kehl wurde am Freitagmittag offiziell eröffnet. 530.00 Euro investierte Pächter Daniel Irion in den neuen gastonomischen Anbau, für den die ursprüngliche Terrasse entfernt worden war. Anfang August 2017 hatten die Bauarbeiten mit einer Verzögerung begonnen – die Verhandlungen zwischen der Stadt und der Hoepfner-Brauerei, die das repräsentative Gebäude seit 2006 von der Stadt gepachtet...

  • Kehl
  • 16.03.18
  • 67× gelesen
Lokales
Im AQWA Bäderpark Walldorf erhielt die Kehler Projektgruppe unter Leitung von Baubürgermeister Harald Krapp eine Vielzahl hilfreicher Tipps für die Planung des Kehler Hallenbads.
2 Bilder

Projektgruppe Hallenbad Kehl auf Besichtigungstour
Ein Badepark und ein reines Sportbad

Kehl (st). Das Hallenbad im AQWA Bäderpark Walldorf und das Sporthallenbad Neckarsulm sind die letzten beiden Bäder, die sich die Projektgruppe Neubau Hallenbad bei ihrer Rundreise durch die umliegende Bäderlandschaft angeschaut hat. Insgesamt gingen die Mitglieder der Gruppe drei Mal auf Besichtigungstour, um in sechs verschiedenen Bädern mit unterschiedlichen Konzepten Anregungen und Tipps für den geplanten Neubau des Kehler Hallenbads zu sammeln. Dabei kristallisierte sich nach und nach...

  • Kehl
  • 12.02.18
  • 58× gelesen
Lokales

Trambauarbeiten: Ahornbäume müssen fallen
Zu flache Wurzeln gefährden die Standsicherheit

Kehl (st). Die sechs Ahornbäume in der Großherzog-Friedrich-Straße zwischen Haupt- und Schulstraße sollten eigentlich erhalten bleiben und die künftige Tramstrecke säumen. Als das Pflanzbeet im Zuge der Bauarbeiten geöffnet wurde, zeigte sich jedoch, dass die Bäume nur flache Wurzeln ausgebildet haben. Durch die unmittelbar benachbarte Baugrube haben sie an Halt verloren, ihre Standsicherheit ist nicht mehr gewährleistet. Die Bäume müssen deshalb Ende des Monats gefällt werden, bis Mitte März...

  • Kehl
  • 08.02.18
  • 9× gelesen
Lokales
Spatenstich für die Erweiterung der Josef-Guggenmos-Schule in Kehl: (v. l.) Patric Jockers, Andreas Hopp, Richard Schüler, Toni Vetrano, Harald Krapp, Marina Nohe, Schulleiter Detlev Kramer sowie zwei Schüler gingen ans Werk.

Josef-Guggenmos-Schule: Erweiterung hat begonnen
Spatenstich für Neu- und Ausbau in Kehl

Kehl (gro). Nur die Kellerdecke ist noch vorhanden, der linke Flügel des Schulgebäudes ist bereits abgerissen. Am 8. Januar begannen die Arbeiten zur Erweiterung der Josef-Guggenmos-Schule in Kehl mit einem Kahlschlag, der ungewohnte Einblicke beschert – der benachbarte Kindergarten Kreuzmatt ist zur Zeit als Solitärgebäude zu sehen. Ein Zustand, der nicht lange anhalten wird, denn anstelle des Altbaus wird dort in den nächsten Monaten ein neues Gebäude mit zwei Stockwerken errichtet. Der...

  • Kehl
  • 30.01.18
  • 95× gelesen
Lokales

Projektgruppe Hallenbad in Kehl hat erstmals getagt
Das neue Bad soll allen dienen

Kehl (st). Das neue Kehler Hallenbad soll auch dann für die Öffentlichkeit zugänglich sein, wenn Schulsport stattfindet, den Bedürfnissen von Senioren und Menschen mit Behinderungen soll Rechnung getragen werden, das Bad sollte über ein Baby- und Kleinkindbecken verfügen und über Einzel- anstatt Sammelumkleiden: Kreativ und konstruktiv haben die verschiedenen Mitglieder der Projektgruppe Neubau Hallenbad gleich bei ihrem ersten Treffen ihre Vorstellungen in die Diskussion eingebracht. Noch in...

  • Kehl
  • 09.11.17
  • 37× gelesen
Lokales
Ulrich Heppner weiß: die neuen Pumpen sind deutlich wirtschaftlicher als ihre Vorgängermodelle.
2 Bilder

Erneuerung des Wasserwerks Kehl
Stadt investiert 1,5 Millionen Euro

Kehl (st). In Deutschland ist es eine Selbstverständlichkeit: Wird zuhause der Wasserhahn aufgedreht, sprudelt unverzüglich sauberes Trinkwasser aus der Leitung. Damitdiese unverzichtbare Grundversorgung für die Kehler Bevölkerung nachhaltig gewährleistet werden kann, investieren die Technischen Dienste Kehl aktuell knapp 1,5 Millionen Euro in die grundlegende Sanierung des Wasserwerks. Mit einer neuen Steuerungs- und Regelungstechnik sowie einem umgebauten Pumpen- und Leitungssystem soll die...

  • Kehl
  • 11.10.17
  • 21× gelesen
Lokales
Das Freibad Auenheim wird bis Ende November geöffnet bleiben. Das ist ein Teil des städtischen Übergangsmanagements bis es wieder ein Hallenbad in der Stadt gibt.

Wie geht's weiter bis zum neuen Hallenbad?
Freiluftschwimmen bis Ende November in Auenheim

Kehl (gro). "Sportlich" nannte Baubürgermeister Harald Krapp den Zeitplan, den sich die Verwaltung für den Bau eines Hallenbades gegeben hat. Am liebsten schon Ende Oktober soll die Projektgruppe, die sich mit der Ausgestaltung des neuen Bades auseinandersetzen soll, zum ersten Mal tagen. Nicht mehr als 20 Personen sollen dazu gehören: Jede Gemeinderatsfraktion sowie der Schwimmverein und die DLRG sind mit je einer Person vertreten. Außerdem sollen "Zufallsbürger" ausgewählt werden, die...

  • Kehl
  • 29.09.17
  • 25× gelesen
Lokales
Die Villa Europa an der B 28 hat es in die Endauswahl des Wettbewerbs „Trophée 2017 des Entreprises Publiques Locales“ geschafft.
5 Bilder

Einweihung des Gebäudes der Habitation Moderne wird am 15. September eingeweiht
Villa Europa: Ein Film über ein deutsch-französisches Wohnprojekt

Kehl (st). Sie ist ein Beispiel für gelebtes Europa: In der Villa Europa in Kehl wohnen Franzosen und Deutsche zusammen; das Bauvorhaben wurde von der französischen Wohnungsbaugesellschaft Habitation Moderne nach deutschen Bauvorschriften realisiert. Das grenzüberschreitende Projekt, welches das erste und bisher einzige seiner Art auf Kehler Territorium ist, hat es nun in die Endauswahl im französischen Wettbewerb „Trophée 2017 des Entreprises Publiques Locales (EPL)“ geschafft. Am Mittwoch,...

  • Kehl
  • 24.08.17
  • 28× gelesen
Lokales
Baubürgermeister Harald Krapp und Michael Heitzmann, Leiter des Gebäudemanagements, auf der Baustelle
2 Bilder

Kulturhaus in der ehemaligen Tulla-Realschule ist eine außergewöhnliche Baustelle
Im Sommer 2018 könnten die Nutzer einziehen

Kehl (st). Gewaltige Pakete nimmt der Kran hinter dem historischen Gebäude der alten Tulla-Realschule an den Haken, hebt sie hoch in Luft, schwenkt sie präzise durch die Öffnung im Dach der Gaube ein und setzt sie im Innern des Dachbodens ab. In Plastikfolie verpackt wird auf diese Weise Dämmmaterial für eine Fläche von 2.200 Quadratmetern in das ehemalige Kehler Schulgebäude befördert, das zum Kulturhaus und künftigen Domizil von Musikschule, Volkshochschule, Jugendkunstschule und städtischem...

  • Kehl
  • 22.08.17
  • 27× gelesen
Lokales
Die Mitglieder des Arbeitskreises Radverkehr Kehl fuhren die neuralgischen Punkte im Radwegenetz der Stadt ab und suchten gemeinsam nach Lösungen.

Besichtigungsfahrt durch Kehl mit Planern und Bürgern
Arbeitskreis Radverkehr sucht gemeinsam nach Lösungen für Wegenetz

Kehl (st). Problematische Stellen im Radwegenetz in der Kehler Kernstadt hat der Arbeitskreis Radverkehr bei einer mehr als dreistündigen Befahrung unter die Lupe genommen. Einig war sich die Gruppe vor allem darüber, dass in der Vogesenallee eine Lösung für Radfahrer gefunden werden muss. Die Umfahrung der Hauptstraße durch die Friedhofsstraße könnte für Radfahrer besser sichtbar ausgeschildert werden; Fernradfahrern soll der Weg in die Innenstadt erleichtert werden.   Insgesamt 40 Punkte...

  • Kehl
  • 27.07.17
  • 24× gelesen
Lokales
Der Bürgerabend zum Bebauungsplan für den Kronenhof in der Kehler Stadthalle war gut besucht.
2 Bilder

Bebauungsplan für beliebtes Kehler Wohngebiet soll noch im Juli in den Gemeinderat
Siedlergemeinschaft Kronenhof will "monströse Baukörpern" verhindern

Kehl (st). Wie hoch darf gebaut werden, wie lang und wie breit dürfen Gebäude sein und wie viele Wohneinheiten darf es pro Gebäude geben? Bei einem Bürgerabend in der Stadthalle wurde rund 90 Bürgerinnen und Bürgern sowie zahlreichen Mitgliedern des Gemeinderats am Dienstagabend, 11. Juli, der Sachstand zur Änderung des Bebauungsplans Kronenhof in Kehl präsentiert. Vorschläge der Siedlergemeinschaft Kronenhof zu möglichen Festsetzungen im Bebauungsplan wurden den Vorschlägen der...

  • Kehl
  • 13.07.17
  • 40× gelesen
Lokales
„Am Marktplatz und dessen Umfeld sind wir erst am Anfang“, sagt der Kehler Bürgermeister Harald Krapp.

Qualitative Entwicklung der Stadt auf allen Ebenen
Der Kehler Bürgermeister Harald Krapp ist auf den Tag genau ein Jahr im Amt

Kehl. Ein Jahr geht schnell vorbei – am 15. Juli 2011 hatte der Kehler Bürgermeister Harald Krapp seinen ersten Arbeitstag im Rathaus. In einem Gespräch verrät er, wie er die Stadt nach einem Jahr einschätzt, was im Augenblick die bestimmenden Themen sind, aber auch, was ihm für die Zukunft noch unter den Nägeln brennt. Sind Sie nach einem Jahr in Kehl angekommen? Fühlen Sie sich wohl? Angekommen bin ich auf jeden Fall. Die Zusammenarbeit im Rathaus und Dezernat funktioniert...

  • Kehl
  • 24.01.17
  • 56× gelesen