Rüdiger Nilles

Beiträge zum Thema Rüdiger Nilles

Marktplatz
WG-Verwaltungsratsmitglied und Mitgliedswinzer 
Heinrich Laible (v. l.), Martin Kiefer und der erste Kellermeister Rüdiger Nilles beim Start der Weinlese

Start der Weinlese in Durbach
Auftakt mit Findling und Muskateller

Durbach (st). Durbacher Winzergenossenschaft hat am 31. August mit der Weinlese der Sorte Muskateller von der Premiumlage Steinberg und der Sorte Findling begonnen. Der Findling wird in den nächsten Tagen als neuer Wein ausgebaut. Mit bis zu 100 Grad Oechsle wurde dieser von den Mitgliedswinzern Alfons und Hildegard Kiefer sowie Andreas und Robert Wörner angeliefert. Der Muskateller aus der Top-Lage Steinberg wurde als erste Ernte aus der Junganlage der Mitglieder des Verwaltungsrats der...

  • Durbach
  • 01.09.20
Marktplatz
Die Urkunden "Beste Kollektion Edelsüß“ mit dem geschäftsführenden Vorstand der Durbacher Winzergenossenschaft, Stephan Danner (l.), und dem ersten Kellermeister Rüdiger Nilles (r.)

Bei DLG-Bundesweinprämierung top in der Kategorie "Beste Kollektion Edelsüß"
Durbacher WG holt sich zum fünften Mal begehrten Titel

Durbach (st). Die Durbacher Winzergenossenschaft hat es wieder geschafft: Bei der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG)-Bundesweinprämierung 2019 wurde diese mit dem Preis "Beste Kollektion Edelsüß Deutschlands" bereits zum fünften Mal ausgezeichnet. In ihren steilsten Lagen am Plauelrain, Ölberg und Steinberg bauen die Durbacher Winzer Gewürztraminer, Traminer (Clevner) und Scheurebetrauben an, aus denen sie vornehmlich edelsüße Spezialitäten herstellen. Bukettrebsorten sind mit ihrem...

  • Durbach
  • 08.10.19
Marktplatz
In Durbach hat die Hauptweinlese begonnen.
2 Bilder

WG Durbach startet in die Hauptlese
Müller-Thurgau ist am Start

Durbach (st). Auch in diesem Jahr hat die Lese der Durbacher Winzergenossenschaft wieder ungewöhnlich früh begonnen. Gestartet wurde bereits am 23. August mit dem Findling von den Mitgliedswinzern Andreas und Robert Wörner sowie Alfons Kiefer, die den Startschuss für die Herbstlese 2018 gaben. Dieser wird bereits als neuer Wein angeboten. Die Hauptlese hat am Dienstag, 4. September, mit dem Müller-Thurgau begonnen, dem Grundwein für den „Edelmann Sekt“. Stephan Danner, geschäftsführender...

  • Durbach
  • 06.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.