Winzergenossenschaft

Beiträge zum Thema Winzergenossenschaft

Lokales
Die Stadt Offenburg hat das Grundstück der ehemaligen Winzergenossenschaft Fessenbach erworben. Nun soll gemeinsam mit den Bürgern des Ortsteils eine Nutzungskonzept für das Areal erarbeitet werden.

Auftaktveranstaltung für das Entwicklungskonzept
Neue Nutzungen für die WG Fessenbach

Offenburg (st). Der Gemeinderat der Stadt Offenburg hat im Juli dem Erwerb des Grundstücks „Winzergenossenschaft“ und dem Prozess zur Entwicklung eines Nutzungskonzepts zugestimmt. Der Entwicklungsprozess wird vom Büro "Sutter³ KG" begleitet. Mögliche Nutzungskonzepte für den Standort Alte WG Fessenbach sollen erarbeitet werden. Die Bürger des Ortsteils waren an die Offenburger Stadtspitze herangetreten mit der Bitte, das Areal für die Entwicklung eines neuen Dorfzentrums zur Verfügung zu...

  • Offenburg
  • 20.09.19
  • 21× gelesen
Marktplatz
Kellermeister Siegfried Kiefer (von rechts), Geschäftsführer Georg Lehmann und WG-Vorstand Meinrad Hurst mit der Lesemannschaft beim Start der Weinlese in Rammersweier – es wurden 5.000 Kilogramm Solaris und Findling geerntet.

Neuer Wein von der WG Rammersweier
Weinlese startet mit Solaris und Findling

Offenburg-Rammersweier (st). Der neue Süße der Winzergenossenschaft Rammersweier ist bereits seit vergangenen Freitag vor Ort erhältlich. 5.000 Kilogramm Trauben Drei Tage vorher war die Weinlese in Rammersweier gestartet. Rund 5.000 Kilogramm Solaris- und Findling-Trauben wurden in den Reben des WG-Vorstands Meinrad Hurst sowie den Winzern Johann und Andreas Falk, Markus Kiefer und Jürgen Walter geerntet. Die Trauben der frühreifen Sorte Solaris lieferten bereits zu diesem frühen...

  • Offenburg
  • 03.09.19
  • 79× gelesen
Polizei
Von außen sind an dem Gebäude der Oberkircher Winzergenossenschaft kaum Spuren von dem Brand am Mittwochabend zu erkennen.

WG Oberkirch
Brand in Winzergenossenschaft

Oberkirch. In der Winzergenossenschaft in Oberkirch ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Durch einen technischen Defekt an einem Kompressor kam es laut Pressemitteilung der Polizei in einer Zwischendecke zum Speicher zu einem Brand. Die hinzugerufene Feuerwehr deckte das Dach großflächig ab, um an den Brandherd zu gelangen. Der Schaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Das Dach wurde nach den Löscharbeiten von der Feuerwehr wieder...

  • Oberkirch
  • 22.08.19
  • 237× gelesen
Lokales
Die Stadt Offenburg wird Eigentümerin der ehemaligen Winzergenossenschaft Fessenbach.

Stadt Offenburg kauft das Areal der WG
Bahn frei für die neue Fessenbacher Mitte

Offenburg (gro). Die Stadt Offenburg kauft das 2.169 Quadratmeter große Areal der ehemaligen Winzergenossenschaft Fessenbach. Das teilte Oberbürgermeister Marco Steffens am Dienstag in einem Pressegespräch mit. Damit will sie sich Einfluss auf die weitere Entwicklung dieses innerörtlichen Gebiets sichern. Die Planungen für eine neue Fessenbacher Ortsmitte nehmen damit Fahrt auf. "Wir haben immer gesagt, am Anfang steht der Erwerb und die Sicherung der Flächen, dann sehen wir, was von den...

  • Offenburg
  • 16.07.19
  • 45× gelesen
Lokales

Was wird aus dem WG-Gebäude?
Bürgerbeteiligung zur Dorfentwicklung in Fessenbach

Offenburg (st). Im Herzen des Ortsteils Fessenbach steht seit einigen Monaten das Gebäude der Winzergenossenschaft leer und zum Verkauf. In mehreren Gesprächen mit Ortsvorsteher Paul Litterst und interessierten Bürger hat die Stadt deutlich gemacht, dass sie dies als eine große Chance für eine dörfliche Weiterentwicklung von Fessenbach sieht. Aktuell werden Gespräche mit dem Eigentümer geführt, um die Ankaufschancen auszuloten. Parallel dazu wird die Stadt voraussichtlich ab Mai einen...

  • Offenburg
  • 27.03.19
  • 80× gelesen
Marktplatz
In Durbach hat die Hauptweinlese begonnen.
2 Bilder

WG Durbach startet in die Hauptlese
Müller-Thurgau ist am Start

Durbach (st). Auch in diesem Jahr hat die Lese der Durbacher Winzergenossenschaft wieder ungewöhnlich früh begonnen. Gestartet wurde bereits am 23. August mit dem Findling von den Mitgliedswinzern Andreas und Robert Wörner sowie Alfons Kiefer, die den Startschuss für die Herbstlese 2018 gaben. Dieser wird bereits als neuer Wein angeboten. Die Hauptlese hat am Dienstag, 4. September, mit dem Müller-Thurgau begonnen, dem Grundwein für den „Edelmann Sekt“. Stephan Danner, geschäftsführender...

  • Durbach
  • 06.09.18
  • 36× gelesen
Lokales

Weinlese im Rebland hat begonnen
Sorte Solaris in Rammersweier geerntet

OG-Rammersweier (st). Am Donnerstag wurden rund 10.000 Kilo Solaris-Trauben in den Reben des Vorstands der Winzergenossenschaft, Meinrad Hurs,t sowie den Winzern Johann und Andreas Falk, Markus Kiefer sowie Jürgen Walter geerntet. Die Trauben der frühreifen Rebsorte Solaris lieferten bereits zu diesem frühen Erntezeitpunkt ein Mostgewicht von über 100 Grad Oechsle. Am morgigen Freitag werden nochmals Solaris-Trauben in Rammersweier geerntet. Kellermeister Siegfried Kiefer und...

  • Offenburg
  • 16.08.18
  • 246× gelesen
Lokales
Durbachs Winzer der Weingüter und Genossenschaft

Durbachs Winzer ziehen nach abgeschlossener Lese eine Zwischenbilanz
Weine mit "Mineralität, Frucht und Frische" vor dem Ausbau

Durbach (ge). 440 Hektar Rebfläche bewirtschaften derzeit 13 Weinbaubetriebe im goldenen Weindorf Durbach. Traditionell zogen die Vertreter der Weingüter zusammen mit der Winzergenossenschaft eine erste Bilanz des aktuellen Weinjahrgangs. Zu über 99 Prozent war zum Stichtag 19. Oktober die Lese im Keller. "Wir hatten in dieser Woche unseren letzten Lesetag", erklärte Heinrich Männle vom gleichnamigen Weingut. Keiner hat in diesem Jahr noch Trauben an den Rebstöcken für Eisweine, nur einige...

  • Durbach
  • 20.10.17
  • 36× gelesen
Lokales
Ortsvorsteher Trudpert Hurst (von links), Kellermeister Siegfried Kiefer, Larissa Stäbler, Erna Huber (sitzend), Vorstandsvorsitzender Meinrad Hurst, Ursula Stäbler und Geschäftsführer Georg hatten mit Gästen viel zu feiern.

In 90 Jahren entstand eine Genossenschaft mit Anspruch
WG Rammersweier feiert ihr Jubiläum

Offenburg-Rammersweier. In einer Feierstunde mit geladenen Gästen beging die Winzergenossenschaft Rammersweier ihr 90-jähriges Bestehen. Mit dabei auch die beiden aus Rammersweier stammenden ehemaligen Ortenauer Weinprinzessinnen Ursula Stäbler, geborene Falk (1981/82) und ihre Tochter Larissa Stäbler (2011/2012), die auch als badische Weinprinzessin ein Jahr lang die Interessen der Winzer vertrat „Am 21. März 1926 haben 29 Personen auf Initiative des damaligen Bürgermeisters Emil...

  • Ausgabe Offenburg
  • 08.02.17
  • 272× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.