Findling

Beiträge zum Thema Findling

Marktplatz
WG-Verwaltungsratsmitglied und Mitgliedswinzer 
Heinrich Laible (v. l.), Martin Kiefer und der erste Kellermeister Rüdiger Nilles beim Start der Weinlese

Start der Weinlese in Durbach
Auftakt mit Findling und Muskateller

Durbach (st). Durbacher Winzergenossenschaft hat am 31. August mit der Weinlese der Sorte Muskateller von der Premiumlage Steinberg und der Sorte Findling begonnen. Der Findling wird in den nächsten Tagen als neuer Wein ausgebaut. Mit bis zu 100 Grad Oechsle wurde dieser von den Mitgliedswinzern Alfons und Hildegard Kiefer sowie Andreas und Robert Wörner angeliefert. Der Muskateller aus der Top-Lage Steinberg wurde als erste Ernte aus der Junganlage der Mitglieder des Verwaltungsrats der...

  • Durbach
  • 01.09.20
Lokales
Viele fleißige Hände halfen mit, die ersten Findling-Trauben zu ernten.
4 Bilder

Findling-Lese in Zell-Weierbach
Die ersten Trauben werden geerntet

Offenburg (gro). Nicht mehr lange, dann wird es den ersten neuen Wein aus der Ortenau im Verkauf geben. Nach der Winzergenossenschaft Rammersweier haben nun auch die Winzer der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg mit der diesjährigen Lese begonnen. Am Donnerstag, 20. August, wurden in der Lage "Zeller Abtsberg" 4.000 Kilogramm Trauben der Rebsorte Findling gelesen. "Das ergibt rund 3.000 Liter", stellt Reiner End, Vorstandsmitglied, fest. Rund 80 Grad Oechsle bringen die Trauben vom 23 Ar...

  • Offenburg
  • 20.08.20
Freizeit & Genuss
Schon Ende August wurden die ersten Trauben für neuen Wein gelesen.

Spannender Verwandlungsprozess
Saison für neuen Wein

Ortenau. Neuer Wein ist ein untrügliches Zeichen, dass der Herbst begonnen hat. Wohl weniger im meteorologischen Sinn, denn als Beginn der Weinlese. Es sind jetzt die frühreifen Weißweinsorten, die geherbstet werden und als neuer Wein erhältlich sind. In der Ortenau sind das Solaris, eine pilzresistente Rebsorte, die 1975 am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg gezüchtet worden ist, und natürlich das Findelkind unserer Region. 1971 war in Oberkirch-Tiergarten dem Winzer Frank Kimmig ein...

  • Offenburg
  • 13.09.19
Marktplatz
Kellermeister Siegfried Kiefer (von rechts), Geschäftsführer Georg Lehmann und WG-Vorstand Meinrad Hurst mit der Lesemannschaft beim Start der Weinlese in Rammersweier – es wurden 5.000 Kilogramm Solaris und Findling geerntet.

Neuer Wein von der WG Rammersweier
Weinlese startet mit Solaris und Findling

Offenburg-Rammersweier (st). Der neue Süße der Winzergenossenschaft Rammersweier ist bereits seit vergangenen Freitag vor Ort erhältlich. 5.000 Kilogramm Trauben Drei Tage vorher war die Weinlese in Rammersweier gestartet. Rund 5.000 Kilogramm Solaris- und Findling-Trauben wurden in den Reben des WG-Vorstands Meinrad Hurst sowie den Winzern Johann und Andreas Falk, Markus Kiefer und Jürgen Walter geerntet. Die Trauben der frühreifen Sorte Solaris lieferten bereits zu diesem frühen...

  • Offenburg
  • 03.09.19
Panorama
Florian Streif

Eine Frage, Herr Streif
Weißweine sind die Gewinner

Am Mittwoch wurden die ersten Trauben in der Ortenau gelesen. Die Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg eröffnet traditionell mit der Lese des Findlings in Zell-Weierbach die Saison. Christina Großheim sprach mit Florian Streif, Leiter Direktvertrieb und Marketing, über den Weinjahrgang 2019. Wie war der Start der Weinlese 2019? Das Wetter war traumhaft. 2.500 Kilo Findling wurden eingebracht, die auf ein Mostgewicht von 81 Grad Oechsle kommen. Der Verbraucher darf sich auf einen tollen neuen...

  • Gengenbach
  • 23.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.