Rucola

Beiträge zum Thema Rucola

Freizeit & Genuss
Manfred Hansmann, Restaurant "Herbstwasen", Bad Peterstal-Griesbach

Deckelelupfer: Spargelsalat mit Erdbeeren und Rauke
Eleganter Genuss

Das braucht's: 500 g grüner Spargel, 500 g weißer Spargel, 80 g Pinienkerne, 100 g Rauke, 250 g Erdbeeren, 6 EL Himbeer-Essig, 6 EL Walnussöl, etwas Balsamico-Creme So geht's: Das letzte Drittel des grünen Spargels schälen. Den weißen Spargel schälen und beide garen. Die Stangen in kurze Stücke schneiden. Die Rauke und die Erdbeeren waschen. Die Erdbeeren, je nachdem wie groß sie sind, halbieren. Alles mit dem Himbeeressig und Walnussöl, Salz und Pfeffer zu einem Salat vermischen. Mit der...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 01.06.18
Freizeit & Genuss
Mit Pesto aus frischem Bärlauch liegt man kulinarisch derzeit weit vorne. 

Frühlingskräuter für die Küche
Bärlauch, Rucola und Co.

Ortenau (gro). Wenn durch die Rheinauenwälder der zarte Duft von Knoblauch zieht, dann ist es soweit: Die Bärlauchsaison hat in der Ortenau begonnen. Bärlauch fühlt sich in schattigen Laubwäldern am wohlsten und beginnt mit den ersten warmen Temperaturen bereits zu sprießen. Die langen, spitz zulaufenden Blättern haben ein helles Grün und verströmen den typischen Duft. Nachdem er viele Jahre ein kulinarisches Schattendasein fristete, gilt er heute wieder als das Frühlingskraut überhaupt. Sein...

  • Ortenau
  • 20.04.18
Freizeit & Genuss
Peter Prestel, Restaurant Sonne, Sasbachwalden

Rucola mit Pfifferlingen und Schweinebäckchen

Das braucht’s: etwa 250 g Rucola, 60 g Parmesan, 8 gepökelte und geräucherte Schweinebäckle vom Metzger, Olivenöl, Limette, Balsamicoessig Bianco, Salz, Butter, 280 g Pfifferlinge So geht’s: Die Schweinbäckchen kochen, so dass sie zart sind. Die Pfifferlinge putzen und in Butter anschwenken, so dass sie noch Biss haben. Den Rucola waschen und putzen. Die Limette auspressen. Den Saft mit dem Olivenöl, etwas Balsamicoessig und Salz verrühren und den Rucola darin marinieren. Den...

  • Sasbachwalden
  • 07.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.