Spende

Beiträge zum Thema Spende

Marktplatz
Eine Spende in Höhe von 6.000 Euro durfte Werner Kimmig für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e. V. aus den Händen von Markus Ell entgegen nehmen.

Spende für Förderverein krebskranker Kinder
Erfolgreiche Comedy-Night

Oberkirch (st). Eine Spende in Höhe von 6.000 Euro übergab die Oberkircher Winzer eG nun an den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V. Damit tragen die Veranstalter dem Charity-Gedanken Rechnung, der alljährlich über der traditionellen Comedy-Night steht. Wegen der Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden Verbot größerer Veranstaltungen hatten sich die Oberkircher für die online-Version mit dem Comedian Christoph Sonntag entschieden. Weinfreunde konnten ein entsprechendes Wein-...

  • Oberkirch
  • 06.10.20
Marktplatz
Hintere Reihe (v. l.): Daniela Weck (ehemalige Jugendleiterin), Katharina Wolf-Lehmann (Vorstand), Theo Ringwald (Teilmarktleiter Achern – Volksbank in der Ortenau); vordere Reihe (v. l.): Mateo Hansen (Posaune), Sila Oldach (Querflöte), Johanna Weck (Klarinette), Jonathan Kraus (Saxofon)

Musikverein Sasbach freut sich
Volksbank spendet 23 Notenständer

Sasbach (st). Ohne Notenständer gestalten sich die Proben und erst recht die Konzerte eines Musikvereins schwierig. Die Volksbank in der Ortenau hat jetzt Abhilfe geschaffen, indem sie die dringend benötigten 23 Notenständer dem Musikverein gespendet hat. Diese kommen nun nach der unfreiwilligen Corona-Pause auch wieder im wöchentlich stattfindenden Instrumentalunterricht der Bläserklasse zum Einsatz. Die Volksbank in der Ortenau wird ihrer unternehmerischen Verantwortung auch durch ein...

  • Sasbach
  • 24.09.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), Gisela Lamm-Kurumli, Leiterin der Kindertageseinrichtung St. Michael, Jürgen Klemm, Vorsitzender der Peter-Neef-Stiftung, und Daniel Morgenthaler, Kita St. Michael, bei der Übergabe des Spendenschecks

Peter Neef-Stiftung
Spende für die Kindergärten

Achern (st). Mit einer Spende hat die Peter Neef-Stiftung die städtischen und katholischen Kindertageseinrichtungen in Achern unterstützt. Stiftungvorsitzender Jürgen Klemm übergab den Scheck über 3.000 Euro an Oberbürgermeister Klaus Muttach in der Kindertageseinrichtung St. Michael. Kindergartenleiterin Gisela Lamm-Kurumli und ihr Stellvertreter Daniel Morgenthaler nahmen stellvertretend für alle Leitungen teil. Mit der Spende, die an alle Einrichtungen zu gleichen Teilen weitergeleitet wird,...

  • Achern
  • 15.09.20
Marktplatz
Griffen beherzt zu Schaufel und Gießkannen, um den neuen Mammutbaum am Besenstiel zu pflanzen: Thomas Hirth (v. l.), Bürgermeister Stefan Hattenbach, Georg Baßler, Alois Huber und Markus Ell.

Winzerkeller Hex vom Dasenstein
Neuer Mammutbaum gestiftet

Kappelrodeck (st). Ein Sequoia sempervirens steht nun an einem sonnenverwöhnten Platz am Besenstiel als Ersatz für den jüngst gefällten Mammutbaum am Winzerkeller Hex vom Dasenstein. Mit Blick Richtung Schloss Rodeck kann sich das Rotholz auf der Grünfläche neben dem Sand- und Geröllfang am Besenstiel ungestört entfalten. Vom Winzerkeller Hex vom Dasenstein gestiftet und von einer Gruppe starker Männer gepflanzt, steht der Baum nun für den nahezu 135 Jahre alten symbol- und...

  • Kappelrodeck
  • 04.08.20
Lokales

Spende für Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
Wertvolle Arbeit unterstützt

Oberkirch (st). Mit einem Brief bedankte sich Bernhard Diehl, Geschäftsführer für Südbaden-Südwürttemberg des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V., bei Oberbürgermeister Matthias Braun. Denn auch bei der letzten Sammlung des Volksbunds in Oberkirch kam wieder ein nennenswerter Betrag zusammen: knapp 250 Euro wurden für dessen Arbeit gespendet. „Ich danke allen, die mit ihrer Spende etwas zu diesem Betrag beigetragen haben“, betont Oberbürgermeister Matthias Braun. Die Pflege und...

  • Oberkirch
  • 30.07.20
Lokales
Karin Rest (r.), Vorsitzende des Musikvereins Harmonie Oberachern, freut sich über die Spende der SV Sparkassenversicherung in Höhe von 1.500 Euro, übergeben von Musikerkollege Jochen Huff, der auch Geschäftsstellenleiter der Versicherung in Achern ist.

1.500 Euro helfen bei Kostendeckung
Spende für Musikverein Harmonie

Achern (st). Sehr gefreut hatte sich der Musikverein Harmonie über eine Spende von 1.500 Euro von der SV Sparkassen-Versicherung. Bei ihrer Probe am vergangenen Mittwochabend in der Turn- und Festhalle Oberachern übergab Geschäftsstellenleiter Jochen Huff, Achern, die Spende an die Vorsitzende Karin Rest. Er selbst spielt das Waldhorn im Verein. Die Spende helfe dem Verein die laufenden Kosten zu decken, so Rest. Der Verein, so die Vorsitzende, finanziere sich aus Konzerten und Festen, die...

  • Achern
  • 30.07.20
Lokales

Für den Förderverein für krebskranke Kinder
Klopapier-Challenge führt zu Spende

Lauf (st). Nachdem die Gemeindeverwaltung Sasbach und ihr Gemeinderat die sogenannte Klopapier-Challenge fabulös gemeistert haben, nominierte der Sasbacher Schultes seinen Amtskollegen aus Lauf. Allerdings wird sich die Gemeindeverwaltung nicht an dem Wettstreit beteiligen, sondern lieber helfen, schreibt Bürgermeister Oliver Rastetter in einer Pressemitteilung. Und weiter: „Wir kämpfen alle mit der Corona-Pandemie und ihren Folgen und hier kam uns der Aufruf des Sasbacher Kollegen gerade...

  • Lauf
  • 03.06.20
Marktplatz
Kai Furler (2. v. l.) übergibt den Scheck an Bernd Rendler (M.).

Koehler Paper Group
126.459 Kilometer für den Förderverein

Oberkirch (st). Kai Furler, Vorstandsvorsitzende der Koehler Group, durfte dem Förderverein für krebskranke Kinder e. V. eine Spende über 10.000 Euro übergeben, die die Mitarbeiter des Unternehmens über die Aktion „Koehler radelt“ zusammengetragen hatten. Um bei „Koehler radelt“ mitzumachen, müssen die Mitarbeiter die von ihnen mit dem Rad zurückgelegten Kilometer im Intranet des Unternehmens eintragen. Pro Kilometer spendet Koehler 5 Cent. Im Kalenderjahr 2019 kamen so 126.459 Kilometer und...

  • Oberkirch
  • 25.02.20
Marktplatz
Werner Kimmig (v. l.), Vorstandsmitglied des Fördervereins, Jürgen Müller vom Architekturbüro Müller & Huber sowie Markus Ell

2.000 Euro für Förderverein krebskranker Kinder
Preisgeld gespendet

Oberkirch (st). Die Oberkircher Winzer eG hatte im vergangenen Jahr in der Kategorie Interior Design für das Vinotorium den ersten Badischen Architekturpreis erhalten. Nun hat man sich zusammen mit den verantwortlichen Planern vom Architekturbüro Müller & Huber entschieden, das Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro an den Förderverein krebskranker Kinder in Freiburg zu spenden. Geschäftsführender Vorstand Markus Ell ist Kuratoriumsmitglied im Förderverein krebskranker Kinder Freiburg. „Wir sind...

  • Oberkirch
  • 14.01.20
Marktplatz
Bernd und Inge Rendler sowie Ursula und Werner Kimmig (v. l.; zusammen mit Charlotte Niemeyer in der Mitte)
6 Bilder

Dreikönigsball
Rekordsumme für den Förderverein

Oberkirch (st). Die rund 190 Gäste bei der 32. Auflage des Oberkircher Dreikönigsball zeigten sich besonders großzügig. Am Ende kam eine Rekordspendensumme von rund 103.000 Euro für den Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Freiburg zusammen. Das Geld kommt dem Unterhalt und Neubau des Elternhauses in direkter Nähe zur Kinderklinik in Freiburg zugute. Die Organisatoren Bernd und Inge Rendler sowie Ursula und Werner Kimmig (Foto v. l.; zusammen mit Charlotte Niemeyer in der Mitte) freuten...

  • Oberkirch
  • 14.01.20
Lokales
Die Sternsinger mit Pfarrer Jens Bader

Sternsingeraktion in Sasbachwalden
Über 7.000 Euro gesammelt

Sasbachwalden (st). Sternsinger aus Sasbachwalden sammeln für Libanon! „Frieden! Im Libanon und weltweit“ So lautet das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion.Über 7.000 Euro sammelten die Saschwaller Sternsinger am Sonntag vor Dreikönig. Nach einem festlichen Gottesdienst sandte Pfarrer Jens Bader 48 Sternsinger in elf Gruppen verteilt mit ihren Betreuern aus. Sehr oft hatten sie ihre Lieder gesungen, ihre Texte aufgesagt und „20*C+M+B+20", Christus Mansionem Benedicat, über die Türen...

  • Sasbachwalden
  • 09.01.20
Marktplatz
Hans-Peter Vollet (Mitte), Vorstandsmitglied des Fördervereins krebskranker Kinder e. V. Freiburg, freut sich über die Spende.

1.500 Euro kommen von Point S Siegmann Reifen
Spende für Förderverein

Achern (st). Die Firma Point S Siegmann Reifen und Autoservice OHG in Achern hat auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden verzichtet und wie in den Vorjahren den Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Freiburg mit einer Spende von 1.500 Euro bedacht. Bei der Spendenübergabe brachte Vorstandsmitglied Hans-Peter Vollet seinen Dank für die Unterstützung der Arbeit des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg zugunsten krebskranker Kinder und deren Familien sowie...

  • Achern
  • 07.01.20
Lokales
Schülersprecherin Carmen Gundelach (v. l.), Fabia Jörger-Greiser, Moritz Roppiler, Yannick Schürcken, Heike Dörr, Schülersprecher Lukas Baumann und Philipp Schneider

Gymnasium Achern
5.000 Euro für Waisenhaus-Projekt

Achern (st). Heike Dörr, Biologielehrerin am Gymnasium Achern und Vorsitzende des Fördervereins „Karibu Openhand“, freute sich über die große Spende der Schülermitverantwortung (SMV) am Gymnasium Achern. Verbindungslehrer Yannick Schürcken und die Vertreter der SMV übergaben der Vorsitzenden symbolisch einen Scheck über 5.000 Euro. Die SMV organisierte auch dieses Jahr wieder ihren traditionellen Adventsbasar am Gymnasium. Alle Klassen waren eingeladen, einen Stand zu betreiben und den Erlös...

  • Achern
  • 27.12.19
Lokales
Azubis der Progress-Werk Oberkirch AG besuchten die Albert-Schweitzer-Werkstätten in den Mönchsmatten und übergaben eine Spende.

Spende für Albert-Schweizer-Werkstätten
Azubis engagieren sich für die Lebenshilfe

Oberkirch (st). Azubis der Progress-Werk Oberkirch AG besuchten die Albert-Schweitzer-Werkstätten in den Mönchsmatten. Im Gepäck: Eine Spende über 2.800 Euro für Projekte der Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch. Soziales Engagement Soziales Engagement ist fester Bestandteil der Ausbildung bei der Progress-Werk Oberkirch AG (PWO). In diesem Rahmen organisierten die Auszubildenden Lara Fischer, Hannah Braun, Yvonne Oberle und Jonas Edelmann im Advent eine Tombola und stellten eine Spendenbox auf....

  • Oberkirch
  • 24.05.19
Extra
Foto: privat; v.l.n.r.: Anne-Katrin Hormann, Joachim Neymeyer  (Geschäftsführer), Werner Kimmig

1111 Euro - Schnapszahl-Spende zum 70. Firmenjubiläum
Schwarzwälder Edelobstbrennerei spendet für krebskranke Kinder

Anlässlich des 70-jährigen Firmenjubiläums und des Tags der offenen Tür, am Samstag den 21. April 2018, konnte die Brennerei Franz Fies die erfreuliche Schnapszahl in Höhe von 1.111€ an den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg spenden. Vorstandsmitglied Werner Kimmig nahm die Spende entgegen und verwies auf die hohen laufenden Ausgaben, die dem Förderverein monatlich für die Betreuung betroffener Familien entstünden. Am Tag der offenen Tür stand der Neubau der Brennerei in...

  • Oberkirch
  • 14.05.18
Marktplatz
Martin Lamm (v. l.), Schriftführerin Iris Schmälzle und Beisitzerin Franziska Müller dankten Theo Ringwald von der Volksbank in der Ortenau für die Spende.

Volksbank in der Ortenau spendet 1.000 Euro
Unterstützung für Förderverein Ortenau Klinikum Achern

Achern (st). „Umfassende Gesundheitsversorgung auf höchstem Niveau und genug Zeit für menschliche Zuwendung – das sind wohl die wichtigsten Gründe, warum so viele Menschen aus dem Raum Achern ihr Krankenhaus im Zentrum der Stadt in Anspruch nehmen“, ist sich Martin Lamm, 1. Vorsitzender des Fördervereins Ortenau Klinikum Achernsicher. Und damit das auch weiterhin so bleibt wurde vor einigen Jahren, eben dieser Verein gegründet. Eines der wichtigsten Ziele des Fördervereins ist der Erhalt und...

  • Achern
  • 23.01.18
Lokales
Über das stolze Spendenergebnis freuten sich (von links) Bernd und Inge Rendler, die Ärzte der Freiburger Kinderonkologie Matthias Brandis, Simone Hettmer, Charlotte Niemeyer sowie Werner und Ursula Kimmig.

Zugunsten krebskranker Kinder
Dreikönigsball erzielt stolze 90.705 Euro

Oberkirch (rv). Sage und schreibe 90.705 Euro erbrachte der Spendenerlös des 30. Dreikönigsballs in der Erwin-Braun-Halle in Oberkirch dieses Jahr für den Förderverein krebskranker Kinder Freiburg. Insgesamt kamen bei den 30 Benefizveranstaltungen seit Bestehen des Fördervereins weit über 1,5 Millionen Euro zusammen. Der Dreikönigsball ist eine der erfolgreichsten Benefizveranstaltungen. Und jeder Cent kommt den krebskranken Kindern und ihren Familien direkt zugute. So werden beispielsweise...

  • Oberkirch
  • 09.01.18
Lokales
Ortsvorsteher Gebhard Glaser (v. l.), Achim Frank, Firma Schultze und Braun, Vorstandsvorsitzende Susanne Scheck-Reitz der Bürgerstiftung Achern und der Region, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Bereichsdirektor Gerhard Federle, Sparkasse Offenburg/Ortenau

Stadt Achern erhält Unterstützung für Kleinbus in Fautenbach
Jugendarbeit ist künftig mobiler

Achern (st). Um die Jugendarbeit in den Fautenbacher Vereinen und die Schulkooperation zu unterstützen und insbesondere die Mobilität der Jugendlichen in den Vereinen zu erhöhen, damit beispielsweise auch Einrichtungen in anderen Stadtteilen genutzt werden können, hat die Stadt Achern einen Kleinbus angeschafft. Bereichsdirektor Gerhard Federle freute sich, hierfür einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 16.000 Euro an Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Gebhard Glaser zu...

  • Achern
  • 20.12.17
Lokales
Die RCA-Vorstandsmitglieder Martina Spinner und Susanne Kreft sowie der RCA-Vorstand Andreas Bohnert konnten von Marktbereichsdirektor Gerhard Federle, Sparkasse Offenburg/Ortenau, im Beisein von Bürgermeister Dietmar Stiefel und Andreas Kölmel, Sparkasse Offenburg/Ortenau, eine Spende entgegennehmen.

Pflege des Vereinsgeländes wird künftig einfacher werden
Reitclub Achern erhält Zuschuss für Pferdestärken

Achern (st). Der Reitclub Achern besteht bereits seit 30 Jahren. Zwischen der Ortschaft Fautenbach und der Großen Kreisstadt Achern besitzt der Verein zwei Reithallen, einen Sandspringplatz, ein Dressurviereck und ein Roundpan. Auf einer Fläche von mehr als zwei Hektar liegen Pferdekoppeln rund um die Anlage am Fuße der Hornisgrinde. Für die Pflege der Reitanlage wünschte sich der Reitclub Achern jetzt ein paar weitere Pferdestärken in den Stall. Unterstützung für einen Traktor gab es aus...

  • Achern
  • 23.11.17
Lokales
Anne Palmer (von links), Denise Höfele, Jonathan, Lina und Leonas Hörig, Silke Springmann sowie Katrin Zipf von Gemeinsam Aktiv für Kinder e. V. freuen sich über das Spendenergebnis zugunsten der Oberkircher Tafel.

Baby- und Kinderkleiderbasar war voller Erfolg
Spenden für Oberkircher Tafelladen gesammelt

Oberkirch (st). Bereits zum 73. Male organisierte der Verein Gemeinsam Aktiv für Kinder e. V. einen Baby- und Kinderkleiderbasar in der Erwin-Braun-Halle in Oberkirch und auch dieses mal war der „Run“ am Freitagabend und Samstagvormittag riesig und die Organisatoren und über 60 Helfer waren voll auf zu frieden. Wie schon in den Jahren zuvor konnte auch bei diesem Basar der Verein mit einem Aufruf zur Spende dem Oberkircher Tafelladen helfen. Zur Freude aller Beteiligten kamen zum zehnjährigen...

  • Oberkirch
  • 23.10.17
Extra
Antje Merkel, Hans Denk, Hans-Peter Vollet und Karl Schofer, vor dem Paul Gerhart-Haus in Freiburg.

Förderverein krebsrkanker Kinder Freiburg e.V.
Vollet lobt Denk für dessen Engagement

Achern (rb). Kürzlich veranstaltete Hans Denk mit dem Ural Kosaken Chor, dem Projektchor der beiden Kirchenchöre aus Lauf und Sasbachried und weiteren Instrumentalsolisten in der katholischen Kirche St. Leonhard in Lauf ein wirklich außergewöhnliches Benefizkonzert. Sehr gut besucht, erbrachte es doch ein erfreuliches Ergebnis. Der Reinerlös von 2.800 Euro wurde dieser Tage nun Hans-Peter Vollet, Vorstandsmitglied des Fördervereins für krebskranke Kinder, in Freiburg übergeben. Hans Denk, die...

  • Achern
  • 06.10.17
Marktplatz
(vlnr) Vorstandsvorsitzender Franz Männle, Künstler Harry G und geschäftsführender Vorstand Markus Ell.

Förderverein krebskranker Kinder Freiburg e.V. erhält spende
Oberkircher Winzer spenden 11.000 Euro

Der Förderverein krebskranker Kinder Freiburg e.V. darf sich über eine Spende von 11.000 Euro freuen. Das ist der Erlös aus der Charity-Comedy-Night der Oberkircher Winzer eG mit dem Münchener Comedian Harry G. Mit Unterstützung von Schwarzwald Sprudel und der Volksbank Oberkirch kam diese stattliche Summe zusammen. Damit wurden in den sechs Jahren seit Bestehen des Formats in der Summe 76.000 Euro an den Förderverein überwiesen. Unser Foto zeigt den Künstler Harry G (Mitte) mit...

  • Oberkirch
  • 25.07.17
Lokales
Mitglieder des Fördervereins mit einem der Servicewagen in der Station im Erdgeschoss des Ortenau Klinikums in Oberkirch.

Ausrüstung im Wert von rund 5.000 Euro in Oberkirch übergeben
Klinik-Förderverein spendet Servicewagen

Oberkirch (st). Der Förderverein des Ortenau Klinikums in Oberkirch hat der Klinik zwei Servicewagen gespendet, die von den Pflegekräften zur Patientenbetreuung eingesetzt werden. Bei der Übergabe dankte Pflegedirektor Bernd Boschert der Volksbank Ortenau und den Mitgliedern des Vereins im Namen des Ortenau Klinikums Achern-Oberkirch für die rege Spendentätigkeit. Ohne dieses Engagement könnten Ausrüstungen wie die zusätzlichen Servicewagen nicht angeschafft werden. Der Vorsitzende des...

  • Oberkirch
  • 21.06.17
Lokales
Für Bernd Rendler ist das Engagement für die krebskranken Kinder ein Herzensanliegen.
3 Bilder

Warum sich Bernd Rendler für den Förderverein für krebskranke Kinder engagiert
Die Nähe zu den kranken Kindern ist wichtig

Oberkirch/Freiburg. Das Elternhaus neben der Universitäts-Kinderklinik in Freiburg ist eines der großen Projekte des Fördervereins, der sich für die Belange krebskranker Kinder einsetzt. Im E-Center in Offenburg werden bis zum 10. Dezember wieder Lose für die Weihnachtstombola zugunsten des Vereins verkauft. Die Garantie der Organisatoren: Jeder Euro kommt an und hilft den kranken Kindern und ihren Familien. Beispielsweise im Elternhaus. Vor dessen Bau war die Situation der Eltern...

  • Oberkirch
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.