Susanne Hildebrandt

Beiträge zum Thema Susanne Hildebrandt

Lokales

OB-Neuwahl am 20. Februar
Bewerber Britz, Wuttke und Bippes treten an

Kehl (st). Für die OB-Neuwahl in Kehl am Sonntag, 20. Februar, ist keine weitere Kandidatur hinzugekommen. Einzig Dr. Susanne Hildebrandt hat ihre Bewerbung für den zweiten Wahlgang nun wirksam zurückgezogen. Kein neuer Bewerber Wolfram Britz, Thomas Wuttke und Dr. Anemone Bippes bleiben in dieser Reihenfolge auf dem Stimmzettel stehen. Der Gemeindewahlausschuss hat die Zulassung der Kandidaten für die Neuwahl inzwischen bestätigt. Wahlberechtigte können bis Freitag, 18. Februar, 18 Uhr...

  • Kehl
  • 10.02.22
Lokales
Toni Vetrano verkündet das vorläufige Endergebnis.

Erster Wahlgang in Kehl
Klarer Sieger, aber noch kein neuer OB

Kehl (rek). Gegen 19.30 Uhr konnte Kehls amtierender Oberbürgermeister Toni Vetrano als Wahlleiter das vorläufige amtliche Endergebnis des ersten Wahlgangs zur Wahl eines neuen Rathaus-Chefs verkünden. Die Wahlbeteiligung war mit 36,27 Prozent niedrig. Die Verteilung der stimmen: Wolfram Britz: 44,84 Prozent - 4.661 StimmenThomas Wuttke: 28,62 Prozent - 2.975 StimmenAnemone Bippes: 25,52 Prozent - 2.653 StimmenSusanne Hildebrandt: 0,98 Prozent - 102 StimmenSonstige: 0,03 Prozent "Damit ist...

  • Kehl
  • 06.02.22
Lokales
Rückzug im OB-Wahlkampf: Susanne Hildebrandt

Erklärung von OB-Kandidatin und Stadt
Rechtlich kein Rückzug möglich

Kehl (st). Susanne Hildebrandt hat am Montagabend ihre Kandidatur für die OB-Wahl am 6. Februar in Kehl zurückgezogen.  Sie beende ihre Kandidatur „aus familiären Gründen“, wie es in einer kurzen Mitteilung heißt. Daher sagt sie auch alle geplanten Termine und Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem OB-Wahlkampf ab. Die rechtliche Situation Nun ordnet der Gemeindewahlausschuss der Stadt die Situation ein: Der Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses ist am Dienstagmorgen, 18. Januar, von...

  • Kehl
  • 18.01.22
Lokales

Fragen können eingereicht werden
Kandidatenvorstellung zur OB-Wahl

Kehl (st). Bei einer offiziellen Kandidatenvorstellung in der Stadthalle am Montag, 24. Januar, ab 19 Uhr stellen sich die vier Bewerber für die OB-Wahl - Wolfram Britz, Thomas Wuttke, Anemone Bippes und Susanne Hildebrandt - am 6. Februar den Kehlern vor. Moderiert wird der Abend von Prof. Dr. Jürgen Fleckenstein von der Hochschule für öffentliche Verwaltung. Ab sofort können Wahlberechtigte ihre Fragen an die Kandidaten einreichen. Die Veranstaltung kann auch im Livestream verfolgt werden....

  • Kehl
  • 14.01.22
Lokales
Wer übernimmt den Chefsessel im Rathaus in Kehl?
5 Bilder

OB-Wahl in Kehl am 6. Februar
Zwei Männer und zwei Frauen bewerben sich

Kehl (st). 28.922 Kehler sind aufgerufen, am Sonntag, 6. Februar, ein neues Stadtoberhaupt zu wählen. Nach Ende der Bewerbungsfrist für den ersten Wahlgang haben zwei Kandidatinnen und zwei Kandidaten ihre Unterlagen fristgerecht eingereicht. Jetzt steht auch die Reihenfolge der Kandidaten für die OB-Wahl fest: Im Losverfahren hat Oberbürgermeister Toni Vetrano in der Sitzung des Gemeindewahlausschusses am Freitag, 14. Januar, den Namen von Wolfram Britz gezogen. Damit wird er auf den blauen...

  • Kehl
  • 14.01.22
Lokales

OB-Wahl in Kehl
CDU-Stadtverband spricht sich für Anemone Bippes aus

Kehl (st). Der Vorstand und die Fraktion des Kehler CDU-Stadtverbands hatten mit den Kandidaten Wolfram Britz und Thomas Wuttke sowie der Kandidatin Dr. Anemone Bippes im Dezember Gespräche geführt. In einer Online-Mitgliederversammlung am Dienstag, 5. Januar, wurden die Ergebnisse dieser Gespräche den Mitgliedern vorgestellt. Bippes Profil kommt Wunschkandidaten am nächsten Ergebnis war, dass Anemone Bippes dem bereits vor über einem Jahr aufgestellten Profil für einen Wunschkandidaten oder...

  • Kehl
  • 07.01.22
Lokales
Dr. Susanne Hildebrandt

Vierte Kandidatur für OB-Wahl
Susanne Hildebrandt bewirbt sich in Kehl

Kehl (rek/st). Eine weitere Kandidatin wirft für die OB-Wahl in Kehl ihren Hut in den Ring: Auch Dr. Susanne Hildebrandt bewirbt sich um die Stimmen der Kehler Bürger. Die Stadt hat die bereits vor Weihnachten angekündigte Kandidatur am Dienstag, 4. Januar, bestätigt. "Gelebte Internationalität" Die 57-Jährige Politologin und Heilpraktikerin lebt in Straßburg, arbeitet in Deutschland und tritt als partei-unabhängige Kandidatin an. „Ich lebe die Internationalität, die Kehl braucht,“ sagt sie....

  • Kehl
  • 04.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.